Tag Modepilot

Happy Birthday Levi’s!

Ganz schön alt, die Levi’s Jeans – nämlich 80 Jahre. Im Herbst 1934 präsentierte Levi Strauss & Co. die weltweit erste Jeans für Frauen. Ganz schön beachtlich, was die Hose inzwischen für eine Karriere gemacht hat. Ich kenne eigentlich keine Frau, die nicht mindestens drei Jeans im Schrank hat. Ich bringe es sogar auf 13, und auf 15, wenn ich die Latzhose und die distressed Shorts mitrechne. Da die Fotos

Weiterlesen…

Alice im Wunderland München

Gestern musste ich mal wieder zu einem Termin in der Münchner Innenstadt. „Musste“ = weil von der Fußgängerzone bis zum Stachus und Sendlinger Tor und Viktualienmarkt alles rappelvoll war. August = Touristen in München. Und zwar sehr viele. Ich weiß nicht, wie viele von ihnen das Schaufenster der Boutique von Sabine Yousefy am Promenadelatz bewundert haben – ich schon! Ich hatte Yousefy ja schon einmal vorgestellt, weil ich die Deko

Weiterlesen…

Es trachtet wieder…

Am 20.9. geht es erst los. Es sind also noch über 4 Wochen bis zur Wiesn in München. Trotzdem sind alle schon aus dem Häuschen… Auch modisch. Man wird seit einigen Wochen geradezu überflutet mit Dirndl-Modellen, Trachten-Taschen und Wiesn-Schmuck und Heidi-Accessoires und was-weiß-ich-noch-alles. Hier mal eine klitzekleine Auswahl. (Ich bin gespannt, was Ihr von dem ganzen Trachten-Wahn haltet.)   Dirndl von Dorothee Schumacher aus Leinen und Baumwolle mit Seidenschürze, Nieten,

Weiterlesen…

Taiana Giefer: Hottest Key Pieces from USA

Schals gibt es viele. Lange, breite, kurze, viereckige, rechteckige, bedruckt, in uni und so weiter. Gähn…. Jetzt habe ich Schals – nein: Kunstwerke! – entdeckt, bei denen mein Fashion-Herz sofort in den Ich-bin-so-verliebt!-Modus umschaltet. Tusch für Designerin Taiana Giefer aus Kalifornien, deren Kreationen – davon bin ich fest überzeugt ­– schon bald zu den begehrtesten Key Pieces gehören werden. Ich meine: Schaut Euch doch mal die Schals an. Mit Federn,

Weiterlesen…

Für den letzten Styling-Schliff: Schleifen

Zugegeben – ein bisschen mädchenhaft und verspielt wirken Schleifen schon. Und die sieht man jetzt überall. An Kleidern, Schuhen, Taschen und Haarreifen und Blusen und T-Shirts und und und… Das (modische) Rad wurde damit natürlich nicht neu erfunden, aber jetzt sind sie wieder voll im Trend. Ich mag Schleifen, und nicht nur an Geschenken, jedoch nur, wenn sie nicht allzu süßlich daherkommen, sondern mit einem Styling-Bruch gestylt werden. (Ich weiß,

Weiterlesen…

Die 7 End-of-Summer-Frisuren zum Ausprobieren

Sommer, Sonne, baden gehen, im Eiscafé sitzen, Picknick auf der Wiese, einen Sundowner im Open-Air-Bistro um die Ecke. Summer Feelings pur. Und bevor es vorbei ist mit der schönen Zeit, schnell noch die 8 hübschesten Frisuren-Styles ausprobieren!  Ganz easy, aber verboten lässig und mit dem Besser-aussehen-Faktor!   Surfer Waves – der Klassiker etwas cooler und straighter, als wir ihn bisher gesehen haben Für definiert-verwuselte Strähnen sorgt das Perfect Finish Shaping

Weiterlesen…

Christian Louboutin malt uns rot an

… und zwar die Nägel. Nach der roten Sohle, die man ja nur beim Laufen oder Übereinanderschlagen der Beine im Sitzen sieht, kann man jetzt das Louboutin-Rot allen und jederzeit zeigen – auf den Nägeln. Ab 1. August ist Rouge Louboutin von Christian Louboutin Beauté zu kaufen. (U.a. in den Apropos-Shops in Köln und Düsseldorf oder apropos-store.com.) Die Iconic-Form gibt es nur in einer limiterten Auflage!       Zeigt

Weiterlesen…

Jetzt schon an den Herbst denken

In den Boutiquen hängen sie schon rum und in den Online Stores zeigen sie sich auch schon, die ersten Teile der Pre-Fall-Kollektionen. Und auch wenn noch Sommer ist (na ja, in München regnet es und die Temperatur ist sehr herbstlich…) – ich bin modisch-gedanklich schon im Herbst. Für einen Sommermantel ist es dann zu kalt, die Lederjacke (Cervolante!) passt nicht zu allem und für den Daunenmantel (natürlich Woolrich) ist es

Weiterlesen…

Must Haves für die Clutch

Der Vorteil einer Clutch ist ja klar: Sie passt perfekt zu einem feinen bis glamourösen oder sexy Outfit. Der Nachteil ist leider – sie ist eben sehr klein… Es passt nicht so viel rein… Aber einige Dinge sollten einfach mit, wenn wir ausgehen. Denn ein langer Abend bedeutet meist ja auch: glänzende Nase, Lippenstift futsch, Frisur sitzt nicht mehr und das Rouge ist verblasst und möglicherweise die Wimperntusche verschmiert… Deshalb

Weiterlesen…

Raoul mit neuem Chef-Designer

Raoul, das Fashion Label aus Singapur (mainlandoffice hat es schon 2010 vorgestellt), hat sich Raphael Young als Kreativverantwortlichen für Taschen und Schuhe geangelt. Young gilt als Geheimtipp unter den Schuh- und Accessoire-Designern. Er arbeitete schon für Elie Saab und Manish Aurora. Unter anderem tragen Lady Gaga und Rihanna und Beyoncè seine Kreationen. Seine erste Arbeit für Raoul lieferte Young jetzt mit der Herbst/Winter-Kollektion ab. Eine klare Linie – typisch für

Weiterlesen…