Tag Oktoberfest

Wir verlosen die schönste Dirndl-Schürze

Das Motiv nennt sich „Wolper-Tiger“ und stammt ursprünglich aus einer Kinderzeichnung. Die Schürze gibt es nur einmal & lässt sich zu vielen Dirndl tragen.

10 (Trend-)Regeln für die edle Tracht

Das Wiesndirndl und Lederhosentrends für die zünftige Trachtengesellschaft: Wir fragten nach und bekamen interessante Antworten.

September 2017: In the mood for…

Handgefertigtes aus der Münchner Türkenstraße, Baby-Pflege für Erwachsene und Strümpfe, mit denen man beim Oktoberfest länger auf den Tischen tanzen kann.

Das kleidsame Kleid

Warum behaupten eigentlich so viele Menschen, dass nichts eine Frau mehr schmückt als ein Dirndl? Vielleicht, weil es stimmt. Das sind die Trends 2016.

Die Trachten-Glosse: Jetzt macht’s mal halblang!

Manchmal frage ich mich aus dem fernen Paris, ob das Oktoberfest in München eigentlich irgendjemand, der NICHT in Bayerns Hauptstadt wohnt und/oder NICHT vorhat, dieses „größte Volksfest der Welt“ zu besuchen, überhaupt interessiert.  Nun ist seit letztem Wochenende „o’zapft“ und nun wird „g’suffa“, auf Instagram sehe Kathrin in fröhlicher Runde mit einer Carmen-Trachtenbluse.  Welche Münchner Designerin mit Zweitwohnsitz in Mallorca dieses Bluse in den 80ern erfunden hat, würde ich auch

Weiterlesen…

Mode-Mythen aufgeklärt: Oktoberfest Spezial

Die Regel besagt: Schleife rechts heißt verheiratet, Schleife links bedeutet ledig, bzw. Single. Alles Quatsch. Wir entlarven die größten Dirndl-Mythen.

Zwischen Verführung und Verfehlung

Mit dem Ausruf des Bürgermeisters „O’zapft is“ am 19.September zum 182. Oktoberfest wird München wieder zur Dindl-City. Der Trachten-Boom ist ungebrochen. Modedesigner wie Lena Hoschek oder Odeeh kreieren eigene Modelle und sogar Karl Lagerfeld zeigte für seine aktuelle Métiers d’Art Kollektion Paris-Salzburg moderne Trachtenadaptionen: Edelweiß, Brezn & Co. zieren diese Saison die klassische Chanel Tasche. Das Dirndl schmeichelt Frauen wie kaum ein anderes Kleidungsstück. Unliebsame Problemzonen werden verschleiert, der Schnitt

Weiterlesen…

FederRock – Moderne Trachten mit Tradition

Cleo von Adelsheim in FederRock Während in Paris die neuesten Runway-Kollektionen für den nächsten Sommer gezeigt werden, ist das Oktoberfest hierzulande der Schauplatz für die Prominenz. Das Dirndl steht wieder einmal mehr hoch im Kurs: C-Sternchen setzen auf verspielte Bling-Bling-Modelle, während deutsche Shootingstars es gediegener mögen. Letzteres zeigt: Stilexpertise bei der jungen Generation macht sich bemerkbar. Dieser Tage sah man z.B. Jungschauspielerin Cleo von Adelsheim, die auch bereits beim Hamburger

Weiterlesen…

Vol. 2: Welche Schuhe fürs Oktoberfest?

Kathrin Bierling hat ihre Schuh-Favoriten fürs Oktoberfest ja schon vorgestellt. Ich schließe mich der Suche an. Wie gut, dass Santoni gerade die kleine, aber feine und ebenso coole Kollektion „Patchwork Interpretation of Loden“ auf den Markt gebracht. Passen perfekt zum Dirndl (aber bitte nicht diese Fähnchen mit Organza und Tüll und so anziehen, wie auf dem Aufmacherbild. Und natürlich auch keine Pumps!). PS: Da ich keine Dirndl-Trägerin bin, würde ich

Weiterlesen…

Welche Schuhe fürs Oktoberfest?

  Mädels, lasst eure guten Pumps zuhause! Schade drum. Selbst, wenn ihr euch mit dem Taxi ganz nah ans Käfer-Zelt bringen lasst, müsst ihr noch über Schotter laufen. Im Zelt möchtet ihr irgendwann auf die Bank steigen, tanzen, singen. Da macht es sich dann bezahlt, wenn der Absatz nicht ganz so schlank ist und zwischen die Planken rutscht. Und irgendwer wird euch im Laufe des Abends ein Bier über die

Weiterlesen…