Advertorial

Als „Advertorial” (Ad + Editorial) kennzeichnen wir von uns geschriebene Artikel, für die wir eine finanzielle Aufwendung erhalten. Damit möchten wir transparent machen, wenn wir von einer Veröffentlichung direkt profitieren. Warum nennen wir es nicht einfach „Werbung”, bzw. englisch „Ad”? Weil wir die Inhalte selbst erstellen und in unserem Sinne schreiben – so, dass wir persönlich dahinter stehen können. Mit unseren Advertorials bieten wir unseren Lesern einen journalistischen oder zumindest unterhaltsamen Mehrwert, wie er ihn von Modepilot kennt. Unsere Kooperationspartner sind sehr ausgesucht Wir arbeiten nicht mit vielen, aber dafür langfristig. Teilweise handelt es sich um Marken, die wir schon als Teenager liebten und deshalb auf sie zugegangen sind.

Glattere Oberschenkel

Bei meinem letzten Strandurlaub sah ich meine Freundin, in ihren kurzen Shorts und mutmasste, das sie offensichtlich in ihrer Beautyroutine und/oder ihrem Lifestyle etwas geändert haben musste. Ihre Oberschenkel und der Po waren dank regelmässigen Sports und guter Gene schon immer sehr sportlich, aber jetzt waren beide nahezu makellos ebenmässig.
Weiterlesen...
Glattere Oberschenkel

Bambus − die bessere Alternative zu Baumwolle?

Heute gilt Bambus als DIE Alternative zu Baumwolle. Weil Bambus keine Ökosysteme zerstört, deutlich weniger Wasser benötigt, und schneller nachwächst. Auch die Trageeigenschaften sind oft besser. Aber Vorsicht ist geboten. Bambus-Viskose braucht in der Herstellung beispielsweise sehr viel mehr Energie als Baumwolle. Oft wird ein rein synthetisches Produkt als Bambusware verkauft. Daher lohnt sich ein genauer Blick und kein blindes Vertrauen, wenn Modelabels mit umweltfreundlichen Bambus werben.
Weiterlesen...
Bambus − die bessere Alternative zu Baumwolle?

Interview zur Zukunft des Leders

Wie nachhaltig ist Leder und wie nachhaltig wird es in Zukunft sein? Dazu mache ich mir viele Gedanken, lese und informiere mich über das, was möglich sein kann. Zum Gesamtbild zählt natürlich auch: Die Meinung eines Mannes, der tagtäglich mit Leder arbeitet, wohlgemerkt mit dem besten Leder und den fortschrittlichsten Methoden, nachhaltig zu produzieren.
Weiterlesen...
Interview zur Zukunft des Leders

Greenwashing in der Modeindustrie

Worauf müssen wir achten, wenn wir sicher gehen möchten, dass ein Unternehmen tatsächlich so nachhaltig produziert wie es uns glauben lässt? Denn den Versprechungen ist leider oft nicht zu trauen − Greenwashing findet bei Modelabels häufig statt und ist für uns Verbraucher nur schwer zu erkennen.
Weiterlesen...
Greenwashing in der Modeindustrie

Neues vom Beauty Pro: Porentief nachgefragt

In einer unserer Videokonferenzen zeigte ich Kathrin, was ich gerade von einer Hautpflegemarke bekommen hatte. Denn es war ungewöhnlich schön und edel verpackt. Kathrin sagte dann, dass das die Modepilot-Leser sicherlich auch gern sehen würden, vor allem auch, weil ich vom Inhalt überzeugt bin. Und so stelle ich Euch diese außergewöhnliche Geschenkbox hiermit einmal vor...
Weiterlesen...
Neues vom Beauty Pro: Porentief nachgefragt