Tag Moderedakteurin

Basics – Wenn ich bei null anfangen müsste

Modeprofi Lara hat uns ihre persönlichen Lieblingsstücke verraten und wie sie auf mörderischen Heels ganz mühelos auch die längsten Nächte übersteht.

InStyle: Neue Modechefin

Eine ganze Weile hat es gedauert, nun ist InStyle-Chefredakteurin Kerstin Weng fündig geworden und hat eine Nachfolgerin für Jennifer Dixon.

Basics – wenn ich bei null anfangen müsste

Man hört ja gelegentlich von diesen mysteriösen Superfrauen. Nadia ist eine von Ihnen.

7 Sätze, die nur Fashion-Addicts kennen

Wenn du diese Sätze kennst, ist es Zeit für einen Reality-Check

Die Job-Wechsel bei InStyle & Co

Man schreibt gerne vom „Modekarussell“, wenn zeitgleich mehrere Designer ihren Arbeitgeber wechseln, also von einer Modemarke zur anderen gehen. Bei den Meldungen der letzten Wochen und Monate können wir von einem „Redaktions-Karussell“ sprechen. Einige Wechsel in der deutschen Mode-Medien-Landschaft im Überblick. Job-Karussell bei den Modezeitschriften InStyle: Diese Nachricht schlug im Oktober 2015 ein wie eine Bombe: Annette Weber verlässt InStyle. Seit 2007 war sie Chefredakteurin und das Magazin gilt als ihr

Weiterlesen…

Yasmin Sewell wird Fashion Director von Style.com

Nachdem Style.com zuletzt mit personellen Verlusten zu kämpfen hatte (z.B. Tim Blanks), zieht die zukünftige Shopping-Plattform von Condé Nast (>>>wir berichteten) nun einen dicken Fisch an Land: Yasmin Sewell wird Fashion Director von Style.com. [rev-carousel ids=“2899149,2325782,2875016,6504031″] Sewell ist Vielen sicher von zahlreichen Streetstyle-Fotos bekannt, mit ihrem mutigen Mix aus extravaganten Silhouetten und starken Farben ist sie ein beliebtes Motiv. Aber viel wichtiger: Die Frau bringt ein dick geschnürtes Paket an

Weiterlesen…

Streetstyle: The Germans

Streetstyle-Bilder zu sichten, ist immer ein bisschen wie die Bunte zu lesen: Man schaut so durch und wenn man jemanden kennt, dann ist man ganz aus dem Häuschen. So geht es mir natürlich besonders oft mit den deutschen Modeleuten. Vielleicht auch, weil ich weiß, dass die Bilder tatsächlich ihren Stil widerspiegeln und sie sich nicht extra für die Fotografen aufrüschen – zumindest nicht mehr als sie es eben sowieso tun

Weiterlesen…

Julia von Boehm

Gestern meldete der Mediendienst Kress, dass Julia von Boehm als Creative Fashion Director die zweimal jährlich erscheinenden Stern Mode-Sonderhefte konzipieren und umsetzen wird. Anlass eine der wenigen deutschen Stylisten mit Weltrang vorzustellen. Julia von Boehm: Ein Portrait Bei den Schauen fällt Julia von Boehm auf. Hellblond gefärbtes Haar, ein bisschen zersaust. Mörderisch hohe Heels, leicht verschmierte Smokey Eyes, viel Schwarz gemixt mit Transparenz und ein wenig Grunge-Attitüde. Niemals Designerlooks von

Weiterlesen…

Die 10 großen Lügen der Modejournalisten

Den großen Klassiker „Ich hab nichts anzuziehen!“ hat wohl jede Frau schon einmal im Brustton der Überzeugung gesagt – oder zumindest gedacht. Fashionistas kennen noch einige (Not-)Lügen mehr – mich natürlich eingeschlossen. Meine persönlichen Top 10 der großen Modelügen 1. Ich kaufe nichts mehr bei Zara. 2. Also mir persönlich sind Trends total egal. 3. Ich fand Céline schon vor dem Hype ganz toll. 4.  Echtpelz trage ich nie. Also außer Second-Hand. 5. Das

Weiterlesen…

Jean Paul Gaultier: The last Ready-to-Wear-Show

Nein, es gäbe keine Retrospektive, ließ die Pressestelle zur letzten Prêt-à-Porter-Show von Jean Paul Gaultier verlauten. Also was dann? Die Einladung war ein Band in der Tricolore, wie sie sie Bürgermeistter und Anwärter auf einer Misswahl haben. Und genau darum ging es: Jean-Paul ließ die Miss JPG 2015 küren. Das Ganze fand im berühmten Kino Le Grand Rex bei mir um die Ecke statt. Endlich mal eine Show, zu der

Weiterlesen…