Tag Berlin

Berlin: Dawid Tomaszweski

Dawid Tomszweski gehört zu den Labels, die auf der Fashionweek als verheißungsvolle Marke gepriesen werden. Der Deutsch-Pole hat für den Winter eine sehr dunkle und klar strukturierte Kollektion abgegeben, deren Details sich erst auf den zweiten Blick erschließen. Fast alle der Leggings / Hosen haben irgendeinen Dreh, sei es Lederbesätze, Stickereien oder eine besondere Oberflächenstrukturen.  Der Wahlberliner zeigte zahlreiche Mäntel, alle mit einem Hauch von Militär in schweren Winterstoffen umgesetzt

Weiterlesen…

Berlin – Paris: der Fashionweek-Vergleich (2)

Ich hatte ja schon vorgerstern meine ersten Eindrücke als Berlin Neuling von der Karten-Akquise-Lage zum Besten gegeben, nun bin ich also gestern endlich angekommen (ich erspare Euch die Details derr Reise, wo schon wieder was schief lief). Ich also da, erste Show Mallaikaraiss und schwups schon werde ich vom Podium geholt. Ich hätte keine Akkreditierung sagte die Dame vom Veranstalter IMG. Ich wimmelte sie ab, schließlich war ich gerade dabei

Weiterlesen…

Fashionweek-Start in Berlin: Ich komm später

Hab ich schon erzählt, dass mir am 31.12. direkt bei der Besichtigung des Libeskind Neubau vom Breuninger in Düsseldorf ein Vogel auf den Kopf geschissen hat? Sorry, für diese Ausdrucksweise, aber es ist das einzige Wort, dass diesen Ekel wirklich beschreibt. Nun ist es ja so, dass so ein schmieriges Malheur angeblich Glück bringen soll. Hm. Ich resümiere kurz: Seitdem ist unser Wasserbeuler undicht geworden (1000 Euro Rechnung und Tage

Weiterlesen…

Die perfekte Wickeltasche? Bugaboo x Kaviar Gauche

Warum kommt bitte diese Koop jetzt erst? GRRRRR! Jetzt brauch ich so was nicht mehr. Babyoffice ist seit Jahren sauber. Doch, ich mosere hier rum, statt endlich zu sagen, um was es geht. Also: Mein Lieblings-Hersteller von Kinderwägen Bugaboo hat sich mit Kaviar Gauche zusammengetan und eine stylische Wickeltasche mit Namen „The Madeleen“ entwickelt. Ziel der Zusammenarbeit, so die Pressemitteilung, war weniger eine Wickeltasche im klassischen Sinne zu entwickeln, als

Weiterlesen…

Gretchen-Frage: Welche Tasche ist die Schönste?

Nun, die Tango Pouch von Gretchen. Das hat jedenfalls die international besetzte Jury des italienschen A’Design Award & Competition entschieden und die Tasche gerade in der Kategorie Fashion and Travel Accessoires Design mit einem ersten Preis gekürt. Ein toller Erfolg für Designerin Anne Hofmann aus Berlin, deren Eltern feine Lederhandschuhe produzierten. Die Tango Pouch 1 kann frau am Handgelenk oder auch über/am Arm tragen. Im Gegensatz zu einer Clutch hat

Weiterlesen…

Lasst uns mal über’s Ausstatten reden (Bambi)

Am vergangenen Donnerstagabend fand wieder die Bambi-Verleihung statt. Dieses Mal in Berlin. Und es folgten Gespräche darüber, wie schick die deutschen Stars und Gäste doch geworden sind. Jedes Jahr schicker. Das ist natürlich eine schöne Entwicklung. Schließlich möchte man sich für rosa-grün schimmernde Seidentaft-Kreationen nicht schämen müssen, wenn Karl Lagerfeld, Robbie Williams, Miley Cyrus und Bill Gates kommen und sich bedingter Weise einen Eindruck von der deutschen Abendmode machen. Wie

Weiterlesen…

Streetstyle: Schick in Blame

Ich finde es immer gut, wenn deutsche Designer bei der Fashionweek auch ihr eigenes Rolemodel werden. Hier sehen wir die Berliner Designerin Sonja Hodzode vom Label Blame in einem Lederrock aus der aktuellen Winterkollektion, den sie mit einem gelben Strasspulli aus dem letzten Winter kombiniert. Schaut spitze aus, oder? Warum hat die eigentlich noch keiner der Online-Händler im Angebot? Foto: Barbara Markert  

Tabi Boot: Margiela-Intallation bei Andreas Murkudis

Zwar eröffnete Maison Martin Margiela im Berliner Store von Andreas Murkudis die „Tabi Show-Maker“-Ausstellung schon vor einigen Tagen, oder genauer gesagt eine Installation zu Ehren des legendären Tabi Boot, der ja bekanntermaßen aus der Feder des Belgiers stammt. Es bleibt aber immer noch genügend Zeit, dort einmal vorbei zugehen. Denn das lohnt sich! Warum? Wirklich unglaubliche 50 Saisons ist der Schuh nun schon fester Bestandteil der Kollektionen Margielas und gilt somit

Weiterlesen…

Good news: Uniqlo kommt nach Deutschland

Endlich! Das kann ich aus meiner Pariser Sicht sagen, denn wie oft hatte ich hier schon Sachen der japanischen Marke Uniqlo angepriesen, die Ihr dann gar nicht kaufen konntet. Aber nun: Heute gab die Marke mit dem komischen Namen, unter dem sie bei uns auch Toilettenartikel gut verkaufen könnten, bekannt, dass sie in den deutschen Markt einsteigen und im Frühjahr 2014 einen globalen Flagship Store in Berlin eröffnen wird. Der

Weiterlesen…

Label to Watch: Elena Nancu

Es freut uns immer sehr, wenn wir auch ein Label to watch aus Deutschland vorstellen können. Hier geht es um ein neues Berliner Gesicht, das man sich unbedingt merken sollte: Elena Nancu. Schon 2009 gründete die Designerin ihr gleichnamiges Label. Und das, nachdem sie zuerst eigentlich eine andere Richtung eingeschlagen hatte. Sie hatte Kunstgeschichte studiert und erst einmal als Malerin gearbeitet, bevor sie zur Mode kam. Als Malerin wurde ihr

Weiterlesen…