Tag Vogue

Februar 2018: In the mood for…

Zu meinen Februar-Lieblingen gehören nackig geschminkte Augen und die Prints von Fabienne Chapot aus Amsterdam – vor allem die Löwen!

Farewell an zwei Frauen der Mode

Grace Coddington legt ihren Posten bei der US Vogue nieder, Chanel-Biographin und Ex-Chefredakteurin Vogue France Edmonde Charles-Roux verstorben

„German style revolution“ – really?

Die britische Vogue schreibt auf zwei Seiten über den German Style und führt dabei lauter Argumente auf, die für einen anderen Stil stehen.

Endlich! German Fashion Design Council (GFDC) gegründet

Eine gute Nachricht zum Start der Fashionweek in Berlin. Endlich, endlich, endlich ist das umgesetzt worden, was ich hier immer wieder angeraten habe und im Oktober 2013 genauso formuliert hatte: Dass sich die deutsche Mode ein Beispiel nimmt an den anderen Ländern und eine Institution ins Leben ruft, wie den CFDA in Amerika oder den Britsh Fashion Council in England. Unter Federführung von Vogue Chefin Christiane Arp ist nun ein

Weiterlesen…

Vogue-Video mit 73 Fragen an Anna Wintour

Ich sag jetzt erstmal nichts und lasse Euch gucken. Hm, warum lässt mich dieses inszenierte Interview so unbefriedigt? Die Antworten kommen zu schnell, wie eingelernt. Was sie natürlich auch sind, denn man kann davon ausgehen, dass sich Anna Wintour alle Fragen vorher zukommen ließ und das Ganze perfekt vorbereitet war. Das ist ja heute leider Usus, dass man die Fragen vorab einreichen muss. Dennoch: Irgendwie bin ich enttäuscht. Mal abgesehen

Weiterlesen…

Auflösung Rätsel: Erica Pelosini

Mensch, Leute das war doch einfach: Erica Pelosini. Keiner hat so dünne Beinchen wie die Florentinerin, die an der Seite von Fashion-Victim Anna dello Russo für die Vogue Nippon arbeitet und langsam aus dem Schatten der großen Mode-Schwester tritt. Hier geht es zu ihrem Instagramm Account und hier zu einem wirklich aufschlussreichen Artikel über sie. Und hier sehen wir sie in Aktion, wie gekonnt und professionell sie das Spiel mit

Weiterlesen…

Label to watch: Giannico

Der Mann ist gerade einmal 18 Jahre jung und heißt mit richtigem Namen Nicolò Beretta. Geboren in Mailand. Seine Schuhe sind auf den roten Teppichen von Hollywood bis London, Paris und natürlich Milano zu sehen! Was? Der ist doch erst 18! Da fängt man an zu studieren oder relaxt nach dem Abi auf  ’ner Weltreise. Nee, nicht Nicolò. Der entwarf schon 2011 – vor gut drei Jahren! – seine erste

Weiterlesen…

Filmische Hommage an L’Wren Scott

Gerade eben erst entdeckte ich dieses Video der Vogue auf Fashiontube. Ach, es ist so schade. So eine elegante wie stilvolle Frau verschwindet aus dem Leben. In der Presse wird nun als Motiv für ihren Freitod kolportiert, dass sie finanzielle Sorgen plagten. Ihre Firma habe zwei Jahre in Folge Verluste gemacht in mehrstelliger Millionenhöhe. Dies wird von den Verantwortlichen des Unternehmens widersprochen. Hier ein Auszug aus einem offiziellen Schreiben, das

Weiterlesen…

Kim & Kanye auf dem Cover der US Vogue

Na, da ist ja mal ein Cover der US Vogue, das polarisiert. Kim Kardashian, Kanye West und ihr Baby North (heißt dann das nächste Kind Süd oder kommt dann erstmal Osten oder Westen?) schmücken das April Cover, fotografiert von Annie Leibovitz. Warum scheiden sich daran nun die Geister? Guckt doch ganz gut aus und die Kim hat ja wahnsinnig abgenommen. Chapeau. Der ganze Baby-Speck ist wieder weg und der Busen

Weiterlesen…

Pradös!!

Die Cover internationaler Modemagazine sind seit jeher der begehrteste Platz für ein Modelabel. Aber wer schafft es am häufigsten auf die Frontseiten der Magazine? Eine kleine Analyse anhand der Januar- bis April-Ausgaben am Beispiel Spring Summer Collections 2014. Vorweg: Auch ich hätte gedacht, dass es Chanel sein muss. Allerdings belegt das französische Modehaus mit 12 Covern (davon 5 mal VOGUE) Platz zwei. Louis Vuitton, Dior und Céline teilen sich mit

Weiterlesen…

  • 1 2 7