Vogue

Ready-to-speak: „glass cliff”

Wer es als Frau durch die gläserne Decke schafft, läuft dann Gefahr, eine gläserne Klippe (glass cliff) zu betreten. Studien belegen seit 2005 immer wieder aufs Neue eine Diskriminierung bei der Vergabe von Unternehmensleitungen. So kommen Frauen oft erst dann auf den Chefsessel, wenn das Unternehmen schon in einer Krise steckt. Beispiel: Condé Nast.
Weiterlesen...
Ready-to-speak: „glass cliff”