Tag Rock

Die neuen Paperbag-Röcke

Mit ihnen bringt man jedes Shirt, jede Bluse auf Form: Paperbag-Röcke. Für den Herbst gibt es neue, die wir hier vorstellen.

Die schönsten Midi-Röcke (fürs Büro)

Midi-Röcke sind noch immer „in“ und idealer Begleiter fürs Büro. Wir zeigen die schönsten business-tauglichen Modelle für jedes Budget.

Ding Dong, der Männerrock

Der Männerrock von Givenchy, Gucci, Yamamoto & Co. für den Sommer 2016. In dem von Givenchy kann ich mir sogar Jay Z gut vorstellen.

Ready-to-Speak: Car Wash Skirts

Wann wart Ihr das letzte Mal Euer Auto waschen? Schon länger her, dann fahrt mal in die Waschanlage, denn dort holen sich manche Designer beim Porsche-Saubermachen ein paar Inspirationen für ihre Designs. Mal konkreter: An was erinnern diese Stoffstreifen, die mit viel Seife über Eure Karossen streifen? Na? Genau! Die schauen so aus wie Röcke für den kommenden Herbst. Kathrin hatte den Trend bereits im Februar als Stoffstreifen-Rock vorgestellt. Allerdings

Weiterlesen…

Trend 2015: der Stoffstreifen-Rock

Stoffstreifen umspielen das Knie in der kommenden Herbst/Wintersaison – den Trend 2015 zeigten diese Designer eben in New York…

Streetstyle-Trend: beiger Rock

Es gibt Kleidungsstück, die in Vergessenheit geraten und dann plötzlich wieder aufpoppen. Bei der Durchsicht meiner Streetstyle-Bilder ist mir aufgefallen, dass der beige Rock wieder sehr präsent ist. Den hatte ich in den 90ern gerne getragen und es müssten auch noch zwei Exemplare in den Tiefen meines Kleiderschrankes schlummern. Die Vilefalt der gezeigten Rockmodelle beweist, dass der beige Rock allerdings ein komplettes Re-Lifting erfahren hat. Die klassische Stiftrock-Variante ist nicht

Weiterlesen…

Streetstyle: Vokuhila-Rock im Alltag

Kathrin hat am Wochenende den Trend des Vokuhila-Rocks vorgestellt. Tatsächlich wird er von Saison zu Saison hinten länger und ähnelt nun fast einer Scherpe. Tragbar? Das ist die Frage. Dass dieses komische längere Stoffteil hinten sogar gut aussehen kann, zeigt dieses Streetstyle. So sieht der Vokuhila-Rock im Stehen aus. Und hier noch viel besser im Gehen. Wir sehen, dass ist ein Trend für Frauen in Bewegung. Mädels, lasst es flattern!

Weiterlesen…

Madeleine: vom Versandhandel zum E-Commerce

  Der deutsche Online-Shopper gilt international als attraktiv, weil er sich mit Bestell- und Bezahl-Vorgängen leichter tut als andere. Die großen Onlineshop-Betreiber, mit denen ich in den letzten Jahren immer wieder sprach (selbst leitete ich E-Commerce im High Fashion Bereich), führen das auf unsere Versandhandel-Tradition zurück. Wir Deutschen sind mit dem Bestellen von Kleidung wahre Profis: weniger Rückfragen beim Service, schnellerer Abschluss im Kaufprozess. Auch die höhere Retourenquote, die wir

Weiterlesen…

Trends Sommer 2015: Vokuhila-Röcke

  Man kennt sie als Zeichen äußerster Geschmacklosigkeit: Röcke und Kleider, die vorn (Vo-), besonders kurz (ku) geschnitten sind und (hi) besonders lang (la) – in Kombination aus Polyester und Tunnelzug zu Lack-Plateaupumps. Nicht zuletzt passt sie zur Achtzigerjahre-Fußballspielerfrisur gleichen Namens. Doch die Designer zeigen immer wieder schöne Vokuhila-Modelle und sie dürften sich durchsetzen, sind sie doch äußerst praktisch: sie machen aus einem Steh-Outfit (zu kurzer Rock) eines, mit dem

Weiterlesen…

Sommer 2015: Barbaras Lieblings-Outfits

Kathrin hat vorgestern schon ihre Lieblingstrends vorgestellt. Ich möchte nun meine Lieblingsoutfits aus der vergangenen Fashionweek-Saison vorstellen. Also Modelle, auf die jetzt schon hinsparen könnte. Ich rede nicht lange rum, das sind meine Favoriten aus New York, London, Mailand und Paris. 1.  Casual Looks, die cool und nicht schlampig aussehen:   2. Jacken mit Wow-Effekt, die zu vielen Outfits passen:     3. Röcke, die ich so nicht im Kleiderschrank

Weiterlesen…

  • 1 2 9