Tag Kultur

GAP Xmas Spots by Sofia Coppola: so boring!

„Dress Normal“ heißt die Reihe an Werbespots, die Regisseurin Sofia Coppola für die US-Modekette GAP gedreht hat und diese Spots sind mehr als normal, nein, sie sind schlichtweg langweilig. Die Protagonisten sind tatsächlich so was von 08/15 angezogen, dass man sich fragt, warum man zu GAP muss, weil man dieses Zeugs doch alles schon im Schrank liegen hat. Sorry, da reißt es auch eine Sofia Coppola nicht raus. In den

Weiterlesen…

Winter-Spots 2014-15: Es leben die 60er!

Die 60er sind ein modisches Trendthema für diesen Winter. Das Thema eignet sich auch wunderbar als Vorlage für Werbefilme. Hier stellen wir drei Perlen an Winter-Spots vor, die sich dem Trendthema auf unterschiedlichste Weise widmen. 1. Das coole 60er Jahre it-Girl: Miu Miu. Schauspielerin Stacy Martin spielt ein 60er It Girl im Warhol Stil für die Winterkampagne von  Miu Miu. Hinter der Kamera stand Steven Meisel. Und bei der Schwarz-Weiß-Szenerie

Weiterlesen…

Modelexikon mit Illustrationen

Es gibt nicht viele Modejournalisten und Illustratorinnen, die ich spontan als „konstant besonders gut“ beschreiben würde. Die SZ-Autorin Julia Werner und die Illustratorin Kera Till gehören aber dazu. Die beiden haben nun ein Buch, eine Art Modelexikon geschrieben und gezeichnet („Who is Who im Kleiderschrank“), das unterhaltsam wie spannend ist. Da lese ich über die mir wohl bekannt und geschätzte Schluppenbluse, dass sie „Pussy bow“ genannt wird, „in Anlehnung an

Weiterlesen…

Neue Kleider fürs Zuhause

Originelle Alternativen für die Kleideraufbewahrung mit praktischem Do-it-yourself-Charakter

Des Schneiders neue Filme

Ermenegildo Zegna verkündete dieser Tage ein geheimes Filmprojekt, das diesen Herbst gelauncht werden soll. Bisher wurden mit dem südkoreanischen Regisseur Park Chan-wook, den Schauspielern Jack Huston und Daniel Wu und dem Komponisten Clint Mansell nur einige der hochkarätigen Mitwirkenden genannt. Bezüglich des Themas ist bisher nur kommuniziert worden, dass sich die Story um eine Reise handelt, die als Zeitdokument für eine neue Generation von Meinungsbildnern, die auf eine bessere Welt hoffen,

Weiterlesen…

Die spektakulärsten Shows der Männer-Modewoche

Nun liegt die Menswear Fashionweek schon fast wieder eine Woche hinter uns, aber wegen Messe und Haute Couture (und auch ein paar andere Jobs) komme ich gar nicht dazu, meine Lieblinge abzufeiern. Nun aber. HIer kommen die spektalulärsten Shows der abgelaufenen Fashionweek. Wobei ich unter „spektakulär“ die Verbindung sehe einer gut inszenierten Show mit einer dazu passenden Kollektion verstehe. Dazu gehört auch eindeutig Kenzo, aber das haben wir bereits in

Weiterlesen…

Highlights der Menswear Woche: Andrea Crews

Gestern abend ging die Männermodewoche in Paris zu Ende mit Saint Laurent. Dazu lade ich gerade noch Bilder hoch. Das kommt später. Doch diese Woche war gespickt voller  Highlights. Viele, die Jérôme noch nicht besprochen hat. Eines dieser Highlights war die Show von Andrea Crews. Dieses Label, ein Marke Streetwear-Couture mit Öko-Touch, die sich früher mehr auf die Damenmode konzentrierte, zeigte zum ersten Mal auf der Herrenmodewoche. Andrea Crews ist

Weiterlesen…

Video-Premiere: Jacksons „Love Never Felt So Good“ x Timberlake

Leute, sorry! Aber dass das nochmal passiert: Ein brandneuer Song des verstorbenen King of Pop sollte auch hier auf Modepilot nicht fehlen. Das ist ja mal so eine richtige Überraschung! „Love Never Felt So Good“ feierte gestern Video-Premiere. Der Song wurde nun zum ersten Mal nach 30 Jahren veröffentlicht und Justin Timberlake gibt sich als Protagonist. Perfekt für’s Weekend! Video: VEVO

Hamburg: Hermès Festival des Métiers 2014

Womit begründen Modehäuser die Preise von Luxusartikeln? Und einhergehend die Frage: Was ist überhaupt Luxus? Hermès hat auf diese Frage seine eigene Antwort gefunden: die Handwerkskunst. Während die meisten Modehäuser zunehmend auf maschinelle Produktionen umsteigen, hat es das französische Modehaus geschafft, handwerkliche Berufe zu wahren und gleichzeitig die Luxusindustrie anzukurbeln – Umsatzplus in 2013 von 13% zum Vorjahr. Um Kunden und auch Freunden der Künste jene Traditionen näher zu bringen, verweilen

Weiterlesen…

Der wahre Sieger des Eurovision Song Contests 2014

Der Eurovision Song Contest ist vielleicht nicht Jedermanns Geschmack, aber er ist insofern interessant, weil er auch als eine Art Politikum betrachtet werden darf. In den 50ern wurde er sogar aus jenem Grund ins Leben gerufen, da man das durch den Krieg zerteilte Europa wieder enger zusammen wachsen lassen wollte. Die Ergebnisse spiegeln inner- und außenpolitische Beziehungen wider. Gestern Abend jedoch ging es vor allem um eines – um das

Weiterlesen…