Tag Beauty

Beauty: Es hat Klick gemacht

Warum ist da noch keiner vorher drauf gekommen? Vier Stifte für Lippen und Augen in Einem – leider für nur kurze Zeit erhältlich.

Jetzt wird’s Zeit: die besten Adventskalender

Die Zeit ist reif. In wenigen Tagen ist der erste Advent und dann braucht man einen Weihnachtskalender. Diese hier können wir empfehlen.

Der lässigste Bart der Menswear Fashionweek Paris

Der Bart ist weiter in Mode. Aber wir stylt man ihn mit Mode. Auf der Pariser Herrenmodewoche zeigte dieser Herr, wie es geht.

Fix it! Diors Dreifach-Make-up-Waffe

Pickel, Augenringe oder Lippenfalten? Kein Problem. Dior Fix it hält, was es verspricht. Dieser kleine Stift zaubert Probleme fix weg. Modepilot testet.

Blick hinter die Kulissen: Guerlains Make-up Fabrik

Wie schaut hinter den Kulissen der Beauty-Industrie aus. Wir durften einen exklusiven Blick bei Guerlain werfen und haben ein schönes Rätsel für Euch.

Botox – Wie gefährlich ist es?

Zu Botox gibt es keine Langzeitstudien? Die Haut wird nach dem Abklingen der Wirkung schlaffer/faltiger? Wir fragten eine Expertin.

5 Beauty-Mythen aufgeklärt

Sind Silikone und Mineralöle wirklich schlecht für meine Haut? Wir klären 5 Beauty-Mythen mit einer Expertin auf.

Barbaras Mode- und Beauty-Vorsätze für 2016

Eleganter, aufgeräumter, gepflegter: Barbaras Mode- und Beauty-Vorsätze für 2016 zielen auf Weniger ist Mehr.

Pat McGrath startet mit Make-Up-Linie

Der große Traum vieler Make-Up-Artisten ist der Launch einer eigenen Produkt-Linie. Die meisten realisieren das über die großen Kosmetik-Konzerne, wie Dior, Lancôme, Estée Lauder etc. Nur wenige versuchen es auf eigene Faust und manchmal geht so ein Projekt auch tüchtig in die Hose. Stéphane Marais versuchte sein Glück Anfang der 2000er Jahre, die Linie hielt sich nicht lange und verschwand vom Markt.  Nun aber ging ein echtes Schwergewicht unter den

Weiterlesen…

Like a Parisian: Caroline de Maigret’s Make-up-Tipps

Irgendwie ist es schon komisch, dass immer über 1,80 m Frauen wie Inès de la Fressange oder aktuell Caroline de Maigret zur typischen Pariserin erhoben werden, wo doch die Durchschnitts-Pariserin kaum die 1,64 m übersteigt. Auch komisch, dass die immer alle adelig sein müssen. Ach, ich habe mal wieder Fragen über Fragen und verstehe die Welt nicht mehr. Egal, wie auch immmer. An Caroline de Maigret kommt man derzeit nicht

Weiterlesen…