Modepilot's Choice fĂĽr den Gold Look

Dass Gold bei den Make-Up-Artisten der Laufstege im Trend liegt, haben wir  in der letzten Woche ausgiebig besprochen. Und wir zeigten auch, wie man den Look selbst schminkt!
Nun fehlen noch die dazu passenden Produkte fĂĽr Augen, Wangen und Lippen, die uns in den "glamourous moments" gekonnt gĂĽlden erstrahlen lassen. Hier gibt es eine Auswahl an Beautyprodukte, mit denen man den Trend super umsetzen kann.
1. Die limitierte Edition von Bobbi Browns Shimmer Bricks
In Null Komma nichts zaubern die Würfelchen in der Farbe "Nude Glow" einen wunderbar schimmernden Teint auf die Wangen. Die schön gewählte Mischung aus Gold- und Bronze-Tönen eignet sich super für die Umsetzung des Trends zu Hause, denn sie lässt sich aufgrund ihrer cremigen Textur ganz leicht auftragen und sieht mit nur wenigen Handgriffen fast aus wie vom Profi.
Bobbi_Brown-Shimmer_Bricks-Nude_Glow
Wer mag, kann die Farben auch mischen und so seinen ganz eigenen Metallic-Ton kreieren. FĂĽr rund 48 Euro gibt es die Palette hier.
2. Ombre Minérale 4 Couleurs von Clarins
NatĂĽrlich sollen auch die Augen in Gold getaucht werden. FĂĽr eine eher dezente Version des Looks eignet sich die Palette "Nude" aus vier verschiedenen, hochpigmentierten und golden schimmernden Farben sehr gut. Die kann man beispielsweise ohne Weiteres auch tagsĂĽber im BĂĽro tragen, ohne angemalt zu erscheinen. Strahlen tut man trotzdem.
Clarins-Augen-Ombre_Minerale_4_Couleurs
Die sogenannte Wet & Dry Textur ist langanhaltend und lässt sich ganz leicht auftragen und verblenden. Etwa 40 Euro kostet die klassisch-elegante Version für den dezenten Gold Look. Zum Link geht es hier.
3. Lancômes Hypnôse Palette Star Eyes
Wer es etwas kräftiger mag, für den ist "Kaki Chic" von Lancôme super geeignet. Ich verwende die Palette selbst und muss sagen, die Farben lassen sich super auftragen und das, obwohl ich im punkto Lidschatten nicht gerade ein Naturtalent bin. Gut ist auch, dass sie lange halten, ohne dass immer gleich alles in die Lidfalte rutscht.
Die seidige Textur fĂĽhrt dazu, dass sich die Farben gut verteilen und ineinander verblenden lassen und man mit wenigen Handgriffen einen tollen Look hinbekommt.
Star_Palette-ouverte-Kakichic
Im Licht funkeln die Farben am Auge besonders herrlich und bringen so das Gesicht schön zum Strahlen. Für rund 50 Euro gibt es den etwas extravaganteren Gold Look hier.
4. Rubinsteins Lash Queen Sexy Blacks
Um den Gold Look vollständig und gut umzusetzen bedarf es natürlich auch einer vernünftigen Mascara. Keine Angst, diese ist trotz Goldfieber klassisch schwarz, passt jedoch zumindest rein optisch wunderbar zum Thema.
Viel wichtiger ist aber: Mit der eigens patentierten "90-60-90"-Bürste verspricht sie viel Volumen und den perfekten Wimpernschwung und aus eigener Erfahrung kann ich sagen, – das hält sie auch! Außerdem ist die Farbe sehr intensiv und nichts bröselt.
FĂĽr rund 28 Euro gibt es den sexy Augenaufschlag hier.
Helena_Rubinstein-Mascara-Lash_Queen_Sexy_Blacks
5. Der Sparkling Dior Addict Glosse
Zur Abrundung des Gold Make-Ups fehlt noch etwas Passendes für die Lippen. Zu den hervorgehobenen Augen- und Wangenpartien passt ein dezenter Gloss sehr gut, so wie beispielsweise der Addict Glosse von Dior in der Farbe "Etoilée".
DIOR-Addict_Glosse-Sparkling
Der ist sehr dezent, verleiht den Lippen aber dennoch einen schönen Glanz, ganz ohne sich in den Vordergrund zu spielen. Ausreichend Feuchtigkeit spendet er außerdem auch. Für etwa 29 Euro gibt es den Floss hier.
Und nun: Viel Freude beim Ausprobieren!
Fotos: Screenshots der Websites
Photo Credit: false

Kommentare