Tag Modekritik

Die neuen Schwarz/Weiß-looks 2015

„Schwarz/Weiß“ als einen Sommertrend auszurufen, käme ungefähr der Hervorhebung von „Blumen-Prints“ oder dem „Marine-look“ gleich – welche jedes Jahr zu finden sind. Dennoch möchte ich hier die schönsten Schwarz/Weiß-looks von den Laufstegen für Sommer 2015 zeigen, da die Designer das Yin und Yang-Spiel par excellence betrieben…                           Fotos: Catwalkpictures

Die Sommerhüte 2015: Scherzartikel oder Trend?

Von DEM Huttrend 2015 kann man (noch) nicht sprechen, eher von sehr skurrilen Versuchen. Manche ließen sich von dem überraschenden Huttrend 2014 inspirieren, den Musiker Pharrell Williams mit einem alten Vivienne Westwood-Modell (von 1982) bei den Grammys lostrat. Er trug den sehr hohem Bowler mit Dellen zwar schon 2009 bei einer Bathing Ape Party in London, aber erst dieses Jahr taten es ihm sämtliche Style-victims nach – zu verfolgen unter

Weiterlesen…

Trends Sommer 2015: Vokuhila-Röcke

  Man kennt sie als Zeichen äußerster Geschmacklosigkeit: Röcke und Kleider, die vorn (Vo-), besonders kurz (ku) geschnitten sind und (hi) besonders lang (la) – in Kombination aus Polyester und Tunnelzug zu Lack-Plateaupumps. Nicht zuletzt passt sie zur Achtzigerjahre-Fußballspielerfrisur gleichen Namens. Doch die Designer zeigen immer wieder schöne Vokuhila-Modelle und sie dürften sich durchsetzen, sind sie doch äußerst praktisch: sie machen aus einem Steh-Outfit (zu kurzer Rock) eines, mit dem

Weiterlesen…

Die Top 5 Trends aus Paris

Trends, Trends, Trends… Der kommende Sommer ist reich an Trends. Ich habe mindestens noch zehn auf Lager, die ich gerne vorstellen möchte.  Aber in diesem Post will ich mich auf fünf Key-Trends konzentrieren, die in Paris über die Laufstege wandelten. Diese fünf haben in meinen Augen das Potenzial, für den Alltag tauglich zu sein und unsere Mode für den Sommer 2015 zu bereichern. 1. Sportelemente in der High Fashion: Wenn

Weiterlesen…

Trends Sommer 2015: Rollkragen

Klingt nach einem Winter-Trend? Ist es auch. Die für den Winter erstandenen Roll- und Stehkragen-Pullover sind, wie wir seit Sommer 2014 wissen, auch eine gute Investition in die nächste Frühjahr/Sommersaison, die überraschend kalt sein kann. Bei „Trends Sommer 2015: ganz schön zugeknöpft“ habe ich schon die unzähligen hoch geschlossenen Knopfleisten gezeigt, die wir auf den Laufstegen sahen. Hier nun die Steigerung der wärmenden Vorbereitungen von den großen Modehäusern…    

Weiterlesen…

Trends Sommer 2015: Schwarzer Mantel mit Kontrastnaht

Schwarzer Mantel, weiße Kontrastnaht: Kein bahnbrechender Trend? Nun, wenn Prada mit solch einem Modell in Mailand aufmacht, Andrew Gn es in Paris ebenso tut und wir auch bei Céline auch ein solches taillenbetontes Modell sehen und heute bei Chanel das britische Model Kirsten Owen (Jahrgang 1970) darin auf den Laufsteg geschickt wird, dann können wir uns schon einmal auf diesen Mantel für die Frühjahr/Sommersaison 2015 einstellen…        

Weiterlesen…

A.F. Vandevorst für Modepiloten

Als Barbara und ich gestern Abend bei der Fashion Show von A.F. Vandevorst ankamen, konnte ich schon nicht mehr. Das letzte Essen war sieben Stunden her, der letzte Café crème fünf Stunden. Und meine Fußballen waren wund gelaufen. Und dann strömte von einer Leinwand Nebel, einem Wasserfall gleich, herab und den Laufsteg entlang. Gleichzeitig wurde der Film „Moving Stories“ vom belgischen Filmemacher Nicolas Provost auf diese Leinwand projiziert, aus dem

Weiterlesen…

Trends Sommer 2015: Sweatshirt-Abendkleid

  Baby, zieh‘ du den Smoking an, ich das Sweatshirt. Wenn der Dresscode „Black Tie“ oder „Gala“ lautet, dann dürfen wir Sweatshirt und langen Rock anziehen, während sich unsere männliche Begleitung in den Smoking bastelt und darauf Acht gibt, dass das Smokinghemd frisch gebügelt ist. Hach, 2015 wird super für uns. Der Trend mit den Sweatshirt zum glamourösen Maxi-Rock wurde letztes Jahr von Lanvin, Antonio Berardi und Jason Wu eingeläutet.

Weiterlesen…

Trends Sommer 2015: Pockets full of sunshine?

  Help in Fashion Wonderland! Was denken sich die Designer bei diesen überauffälligen aufgesetzten Klappen- und Blasebalgtaschen? Marc Jacobs treibt es am konsequentesten, wobei sich Rodarte auch nicht zurückhält und Nachwuchsdesignerin Xiao Li zum Überdimensionalen neigt. Andere Designer nähen die Taschen auch groß auf Hemden und Kleider. Was soll uns das sagen? „I got a pocket, pocket full of sunshine“ (Songtext von Natasha Bedingfield)… und jetzt lass uns damit abhauen?

Weiterlesen…

Trend: Bra Suits 2015

  Bra Suits werden jetzt von noch mehr Designern gezeigt – ein Trend, der bereits von Jil Sander, Aquilano.Rimondi, Alexander McQueen, Michael Kors, Diane von Furstenberg, Carven, Ports 1961 und vielen anderen für Sommer 2014 auf den Laufstegen propagiert wurde. Hat er es auf die Straße geschafft? Habt ihr was gesehen? Ich nicht. Leider. Ich selbst habe mich nicht dazu durchgerungen, obwohl ich es mir fest vornahm. Vielleicht braucht es

Weiterlesen…