Tag Mode

GAP Xmas Spots by Sofia Coppola: so boring!

„Dress Normal“ heißt die Reihe an Werbespots, die Regisseurin Sofia Coppola für die US-Modekette GAP gedreht hat und diese Spots sind mehr als normal, nein, sie sind schlichtweg langweilig. Die Protagonisten sind tatsächlich so was von 08/15 angezogen, dass man sich fragt, warum man zu GAP muss, weil man dieses Zeugs doch alles schon im Schrank liegen hat. Sorry, da reißt es auch eine Sofia Coppola nicht raus. In den

Weiterlesen…

Germans in Paris: 3 Fragen an Achtland

Das Label Achtland gehörte zu den Highlights der Berliner Fashionweek. Bis die beiden sympathischen Designer Oliver Lühr und Thomas Bentz der deutschen Hauptstadt vor einer Saison den Rücken kehrten und nach London zogen, wo sie auch studiert hatten. Es war ein herber Verlust für die Modeszene in Berlin, doch die beiden Designer scheinen über ihren Umzug an die Themse recht glücklich zu sein. Ihr erste London based Kollektion präsentierten sie

Weiterlesen…

Die ersten Xmas-Spots sind online: John Lewis

Treue Leser wissen: Ich liiiiebe Christmas -Spots. Allerdings nur die guten. Und die besten Weihnachts-Spots hat jedes Jahr die britische Kaufhaus-Kette John Lewis. Hier der neue. Wieder wunderbar! Video: John Lewis

Gedanken zum Preis von Kleidung

Auf unserer Facebook-Seite hat sich Diskussion ergeben über meinen Post über Männer-Schals, die ich nach zwei Kriterien ausgewählt habe: Aussehen und Material. Alle Schals, die aus Chemiefasern bestanden, habe ich bei der Recherche aussortiert. Es blieben übrig Schals zwischen 100 und 1800 Euro. Letzterer ist ein super aufwenig gedruckter und übertönter, übergroßer Schals aus100% der sogenannten 6A+ Seide von Hermès. Was das für eine Seide ist und wie dieser Schal

Weiterlesen…

Babyoffice testet und verlost Strick von Wool Candy

Endlich darf auch ich hier mal wieder was testen! Am Wochenende bekam ich eine neue Jacke. Von Wool Candy. Mama sagt, das heißt übersetzt so was wie Woll-Bonbon. Guter Name! Das macht mir gleich mal Laune. Los geht’s! Bei neuen Pullis interessiert mich immer nur eines: Kratzt das oder kratzt das nicht? Testurteil: Die Jacke kratzt nicht. Aber das Beste an ihr ist, dass genau der Buchstabe drauf ist, mit

Weiterlesen…

Winter-Spots 2014-15: Es leben die 60er!

Die 60er sind ein modisches Trendthema für diesen Winter. Das Thema eignet sich auch wunderbar als Vorlage für Werbefilme. Hier stellen wir drei Perlen an Winter-Spots vor, die sich dem Trendthema auf unterschiedlichste Weise widmen. 1. Das coole 60er Jahre it-Girl: Miu Miu. Schauspielerin Stacy Martin spielt ein 60er It Girl im Warhol Stil für die Winterkampagne von  Miu Miu. Hinter der Kamera stand Steven Meisel. Und bei der Schwarz-Weiß-Szenerie

Weiterlesen…

Streetstyle-Trend: beiger Rock

Es gibt Kleidungsstück, die in Vergessenheit geraten und dann plötzlich wieder aufpoppen. Bei der Durchsicht meiner Streetstyle-Bilder ist mir aufgefallen, dass der beige Rock wieder sehr präsent ist. Den hatte ich in den 90ern gerne getragen und es müssten auch noch zwei Exemplare in den Tiefen meines Kleiderschrankes schlummern. Die Vilefalt der gezeigten Rockmodelle beweist, dass der beige Rock allerdings ein komplettes Re-Lifting erfahren hat. Die klassische Stiftrock-Variante ist nicht

Weiterlesen…

Germans in Paris: 3 Fragen an Marina Hoermanseder

Es geht weiter in unserer Reihe zu den Deutschen in Paris, sprich deutschprachigen Designern, die in Paris bei der Fashionweek anwesend waren. Im Berlin Showroom zeigte diesmal die Wahlberlinerin Marine Hoermanseder ihre neue Kollektion. Aber das reichte der gebürtigen Wienerin nicht ganz und so schickte sie Models in ihren Kreationen auf die Schauen, bzw. mitten ins Streetstyle-Getümmel vor Chloé und Konsorten.   Wir wollten wissen, was Marina Hoermanseder damit bezweckt?

Weiterlesen…

Die Marke Paul Poiret steht zum Verkauf

Die letzten Jahre wurden immer wieder alte Modemarken aus ihrem Dornröschenschlaf gerrüttelt. Wir erinnern uns an Carven, Balmain, Lanvin und die jüngeren Versuche bei Vionnet und Schiaparelli. Nun steht wieder eine historische Modemarke zum Verkauf und was für eine! Paul Poirets Markenrechte suchen 80 Jahre nach Schließung des Hauses einen neuen Besitzer. Wer war Paul Poiret (1879 -1944)? Der Pariser ging bei Jacques Doucet und Charles Frederick Worth, dem Erfinder

Weiterlesen…

Oscar de la Renta verstorben

Knapp eine Woche nachdem der Vertrag mit Peter Copping als neuer Kreativdirektor bei Oscar de la Renta unterzeichnet wurde, ist der Gründer der Marke verstorben. Es scheint als ob der schwer an Krebs erkrankte Modedesigner noch so lange durchhielt, bis er sein Haus bestellt hatte und nun erschöpft und zufrieden abtreten konnte. Mit Oscar de la Renta verliert die amerikanische Modebranche eine ihrer wichtigsten und geschichtsträchtigen Figuren. Oscar de la

Weiterlesen…