Tag Makelloser Teint

Kim Kardashian verfolgt mich

Alle hübschen dunkelhaarigen stylen und kleiden sich wie Kim Kardashian. Warum nur? Und ist das schlau, als Kim-Double rumzulaufen?

Make-up in a box

Der Sommer kann kommen: Flüssiges Make-up im Format eines Kompakt-Make-ups. Genau mein Ding!

Die häufigsten Foundation-Fehler – und wie man sie in den Griff kriegt

Fleckig, passt nicht zum Hautton, zu glänzend – die richtige Foundation zu finden, ist eine Wissenschaft für sich. Darin liegt bestimmt auch der Erfolg der ganzen ABC-Creams (BB-Creams & Co.) begründet, da sie meist nicht so deckend wie ein Make-up oder eine Foundation sind, ist die Fehlerquote geringer. Ein Segen für Menschen mit Baby-Teint. Für alle mit problematischerer Haut fällt der Look dann oft etwas zu natürlich aus. Für den

Weiterlesen…

Die perfekte Foundation

Was braucht es alles für eine perfekte Grundierung: Die Produkte von Nude by Nature schonen und sogar pflegen die Haut – keine Rötungen, keine Austrocknung.

3 leichte Sommer-Make-Ups

Zukleistern ist „out“. Make-Ups sollen heute vor allem eines: den natürlichen Teint verfeinern, ohne dabei das Gesicht „geschminkt“ aussehen zu lassen. Vor allem im Sommer, wenn die Haut durch die Lichtbestrahlung von alleine schöner wirkt, sind spezielle Sommer-Make-Ups eine Art i-Tüpfelchen, die scheinbar unsichtbar Poren wegzaubern und Ebenmäßigkeit schaffen. Ich habe drei Produkte der neuen Generation von Make-Ups getestet.   1. Lancôme: Miracle Cushion Die Idee dieses Make-Up-Kissens kommt aus

Weiterlesen…

Kein makelloser Teint? Da gibt’s doch was!

Gesichtsbürste, Serum, Creme, Maske, Foundation, Puder,  Pore Minimizer und und und – die Liste der Produkte, die für einen schönen Teint sorgen, ist ungefähr so lang wie ein Catwalk bei den Schauen in Paris oder Mailand. Aber welche sind die Bestseller? Das habe ich meine Freundinnen Charlott, Katharina, Josy, Anna und Renate sowie Barbara (die kennt Ihr ja schon aus der Masken-Test-Geschichte) gefragt. Die Ergebnisse:   Cleanser: Purifying Cleanser von

Weiterlesen…

Morning Glories

Morgens früh in Deutschland: Der Wecker rasselt. Und man ist noch sooo müde. Ach, noch einmal umdrehen und ein paar Minuten schlafen. Das wäre schön! Jedes Beautyprodukt, das also morgens hilft, Zeit zu sparen, um besser auszusehen, wenn man das Haus verlässt, ist bestens angelegtes Geld. Vor allem, weil man dann noch ein bisschen länger im Bett bleiben kann! isaroffice – morgens völlig verpeilt und immer in Hetze – hat

Weiterlesen…

Vol. 2: Bitte in die Maske!

Und hier der Zweite Teil des Masken-Tests. In Teil 1 ging es ja um geschwollene Augen, gestresste Haut und um Haut, die zu Irritationen und roten Flecken neigt. Heute folgt Teil 2. isaroffice hat auch dieses Mal ihre beauty-affinen Freundinnen zum Test gebeten: Charlott (Falten), Katharina (müder, fahler Teint), Josy (Pigmentflecken, Juckreiz und spröde Haut) und Anna (trockene Haut). Die Testergebnisse: Charlott (Fotografin) wäre gern ihre Fältchen und Falten los.

Weiterlesen…

Bitte in die Maske!

Was hilft eigentlich, wenn man morgens beim Blick in den Spiegel entdeckt: Mist, meine Haut sieht total gestresst, müde und grauen aus! Oder: Mann, meine Augen sind so geschwollen, ich hab’ rote Äderchen (oder Pigmentflecke). Diese und ähnliche oder andere Beautyprobleme kennen wohl viele Frauen, wenn sie morgens in den Spiegel schauen. Deshalb hat isaroffice ihre beauty-affinen Freundinnen gebeten, entsprechende Gesichtsmasken zu testen. Welche wirken bei welchem Problem und mit

Weiterlesen…