Make-up in a box

Der Sommer kommt. Ich werde dann keine unnötige Minute mehr im Badezimmer verschwenden, sondern mich gleich morgens schon ins Straßencafé setzen und dort alle morgendlichen Aktivitäten erledigen: Instagram checken, Make-up auflegen. Überhaupt gehört ein Make-up für den Sommer in ein praktisches Taschenformat.

Flüssig-Make-up im Kompaktformat

Meines kommt von Estée Lauder, ist relativ neu, und heißt "Makeup To Go". Es ergänzt die "Double Wear"-Kollektion der Marke. Da ich bereits auf den "Double Wear"-Concealer schwöre, wandte ich mich vertrauensvoll an den Neuling. Auch weil es den überraschenden Spagat zwischen Kompakt- und Flüssig-Make-up schafft: Es hat die Verpackung eines Kompakt-Make-ups und trotzdem flüssiges Make-up zum Inhalt. Es ist also ein "Liquid Compact".
Estee Lauder Make-up Double Wear Liquid Compact Dose Modepilot
Das neue "Makeup To Go" von Estée Lauder: Flüssiges Make-up im Kompaktformat
Inhalt der Dose ist das bekannte Flüssig-Make-up "Double Wear Stay-in-Place" (ein Verkaufsschlager). Per Knopfdruck kommt es aus der dunkelblauen Box. Zehn Make-up-Farben stehen in Deutschland zur Auswahl, darunter die Klassiker "Desert Beige" und "Ivory Beige". Hier geht es zum Shop >>>

Die Double Wear Kollektion

Photo Credit: Estée Lauder

Kommentare

  • katharina sagt:

    ....hm! "modepilot testet" - verrät aber kein ergebnis, oder müssen wir uns bis nächste woche gedulden?
    • Kathrin Bierling sagt:

      @katharina Einen Langzeittest kann ich noch nicht bieten. Nächste Woche werde ich auch noch nicht im Straßencafé sitzen, aber ich halte euch hier auf dem Laufenden.