deutsche modelabels

Label to watch: Julia Leifert

Es war ihr Bermuda-Anzug aus der Sommerkollektion 2019, der sich an der Stelle meines  Gehirns einbrannte, wo sich die Wahrnehmung fĂŒr Trend und fĂŒr Stil ĂŒberschneiden. Zuvor fiel mir der Wrap-Blazer bei The Wearness ins Auge. Man möchte Anchorwoman beim 'heute journal' sein, um ihn möglichst vielen Leuten prĂ€sentieren zu können.
Weiterlesen...
Label to watch: Julia Leifert

Label to watch: Hanna Fiedler

Ein GesprĂ€ch mit der deutschen Nachwuchsdesignerin Hanna Fiedler ĂŒber KreativitĂ€t und Handwerk. „Das Wichtigste fĂŒr mich ist es, wie sich etwas anfĂŒhlt”, sagt sie. DafĂŒr verwendet sie ausschließlich Naturmaterialien (bis auf ein Baumwolle/Viskose-Gemisch fĂŒr das Futter einer Jacke) und lĂ€sst alles lokal bei sich vor Ort in England schneidern. Hier schĂ€tzt sie das traditionelle Schneiderhandwerk. Fiedler hat selbst eine technische Ausbildung zur Maßschneiderin absolviert, bevor sie nach London kam, um Modedesign zu studieren. Sie lernte, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen und nicht auf das zu gucken, was die anderen machen: „Sonst bleibst Du auf der Strecke.”
Weiterlesen...
Label to watch: Hanna Fiedler