Oktober 2022: In the mood for...

Wahnsinn, wie schnell so ein gesunder Teint nach dem Sommer verschwindet. Corona und Wiesngrippe tun ihr Übriges. Aber zum Glück gibt es ja die Schminkpaletten von Hourglass, die mit ihren schimmernden Pudern fürs Aufhellen, Abdunkeln und Auffrischen wie ein Maler ohne Instagram-Filter sorgen, indem sie uns ins perfekte Licht rücken. So wird hier das Licht mit Hilfe von entsprechenden Pigmenten mal geschluckt, da verstärkt und dort mit Rosa für mehr Frische versetzt.

Oktoberlieblinge 2022

Modepilot Collage Oktoberlieblinge 2022 Modepilot
Oktoberlieblinge 2022: Mode von Cividini und die neuen Paletten von Hourglass

Puderdosen statt Filter

Seit heute gibt es von Hourglass neue, limitierte Puderpaletten als Geschenkidee für Weihnachten. Jede der drei Dosen enthält sechs neue Nuancen des Ambient Lighting Puders, die aus einem fahlen Teint einen strahlenden machen. Dank der photolumineszierenden Technologie, filtern sie grelles Licht und betonen die Haut auf natürliche, gesunde Art.
Hourglass Ambient Lighting Modepilot Elefant Elephant
Die neue Hourglass Palette mit Elefanten-Motiv
Geschmückt ist die vegane, neue Hourglass Palette mit Motiven der britischen Illustratorin Katie Scott, die vor allem für Bücher über Flora und Fauna bekannt ist:
„Ich wollte unbedingt Paletten mit Tieren machen und wollte sicherstellen, dass es einen roten Faden zwischen den einzelnen Paletten gibt. Die Elefanten-Palette ist von einem echten Elefanten namens Happy inspiriert, der seit 45 Jahren im Bronx Zoo gehalten wird und vom Nonhuman Rights Project vertreten wird. Das Tolle an dieser Kollektion ist, dass sie auch etwas zurückgibt. 5% des Gewinns werden an das Nonhuman Rights Project gespendet."
Hier geht es zu den neuen Dosen − Du kannst Dir die Hourglass Palette dabei selbst zusammenstellen: www.hourglasscosmetics.com/products/ambient-lighting-edit-unlocked

Zweifarbiges Top zum zweierlei Tragen

Cividini Herbst Winter 2022 Modepilot
Look aus der Herbst/Winterkollektion 2022 von Cividini
Das ärmellose Rippenstricktop aus Seide von Cividini ist zweifarbig: vorne Ocker, hinten Türkis oder andersherum − Je nachdem, wie man es trägt. Dabei sind die Farben so kräftig wie gut zusammen. Ich trug dieses Rollkragen-Top neulich zum Style-Battle unter einer violetten Bluse: >>>. Aber es veredelt auch dunkelblaue und braune Pullover wie Blazer. Und zwar egal, wie herum man es trägt.

Süßes & Kunst

Kunst100 Sawade Berlin Modepilot
Kommen jeweils mit einer 20er-Pralinenschachtel von Sawade Berlin: auf 100 Stück limitierte Kunstdrucke von Vreni Frost, Sarah Zak, Charlotte Rother, Tobias Geigenmüller und Lerke Nennemann (im Uhrzeigersinn)
Von Sawade aus Berlin gibt es jetzt eine Künstleredition (>>>). Seit gestern gibt es Pralinenschachteln mit jeweils auf 100 limitiere Kunstdrucke. Die Kooperation entstand mit der Berliner Onlinegalerie Kunst100 und fünf jungen Künstlern, die es zu beobachten gilt. Darunter Charlotte Rother, Vreni Frost, Lerke Nennemann, Tobias Geigenmüller und Sarah Zak. Welches der fünf Kunstwerke ist Euer Favorit?
Sawada Berlin Kunstdruck Modepilot
Rückseite der Kunstdrucke aus der Kooperation von Kunst100 und Sawade Berlin
In jeder Schachtel befindet sich eine Pralinenmischung mit 20 Stück, darunter z.B. Cognac-Sahne-Trüffel in Bitterschokolade oder Nougatkrokant in Vollmilchschokolade. Jedes Kunstwerk ist von Hand nummeriert, datiert und im hochwertigen Druckverfahren auf Tecco matt 225gr Fine Art Papier gedruckt. Die Arbeiten haben die Maße 15,8 mal 19,5 cm und entsprechen damit dem Format der Pralinenschachtel.
Das Kunstwerk, das manche vielleicht an Rothko erinnert, stammt von der Berlinerin Künstlerin und Grafikdesignerin Charlotte Rother. Inspiration findet sie in der bunten und dynamischen Natur ihrer Heimatstadt. „In ihr steckt eine wilde Kreativität, die manchmal fast beängstigend ist, sie hat mich schon oft herausgefordert, inspiriert, glücklich und traurig gemacht.”, so die Künstlerin. Das Medium Druck ist für Charlotte Rother ein wunderbarer Kompromiss zwischen analog und digital und es bereitet ihr eine große Freude, die leuchtenden Farben ihres Monitors auf Papier zu bannen.
Photo Credit: Hourglass, Cividini, Sawade Berlin
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • promocodius.de sagt:

    Verwenden Sie alle Farbtöne des Ambient Lighting Powder auf einmal oder nur einige davon?
    • Kathrin Bierling sagt:

      Ich verwende sie gezielt und nicht alle gleich viel. Also z.B. verwende ich das Bronzing-Puder (das dunkelbraune) an den Geheimratsecken, den Schläfen entlang und unterhalb des Unterkiefers. Rosa für die Wangenknochen vorn und für die Lider, die hellen Puder für die Stirn und die Nase. Hoffe, das hilft? Liebe Grüße, Kathrin
  • Karla sagt:

    Hallo, leiert der Rolli am Kragen nicht aus bei stundenlangem Tragen? Und wo bekommt man Cividini in DE, nicht Internet?

    LG Karla


    • Kathrin Bierling sagt:

      Hallo liebe Karla, er leiert nicht aus, bleibt wunderschön.

      Cividini bekommst Du in München z.B. im Edem Chambre Privèe, aber es gibt einige deutsche Adressen. Wo wohnst Du denn?

      Liebe Grüße,

      Kathrin