MODEPILOT-Adventskalender 2021, Tür 15

Wir lieben Ihren Stil, siehe Vasen und Schalen von Coco Pelger >>>. Jetzt hat die ehemalige Kollegin, die nun 'auch etwas mit Ton macht' und mit ihrem Porzellan Coco loves Clay schnell Fuß fasste in der glamourösen Einrichtungswelt (>>>), etwas Neues: Duftkerzen.
Sie passen hervorragend zu den Vasen aus ihrer Signature Kollektion, stehen aber auch für sich. Zwei Größen mit jeweils einer Duftrichtung gibt es. Wobei beide Düfte − 'So Green' und 'So Rose' − sehr dezent sind. Selbst für Leute, die Rosendüfte nicht mögen sollten, wie Coco selbst, kommen sie in Frage.

Zwei Duftkerzen von Coco loves Clay

Coco loves Clay Duftkerzen Modepilot
Duftkerzen klein mit Rosenduft (links) und groß mit Duft 'So Green' (rechts) von Coco loves Clay
Die schönen Gefäße können nach Abbrennen der Kerzen natürlich weiterverwendet werden. Das sollte man auch! Entweder wieder professionell auffüllen lassen und dabei die Dochte halten, wie es Coco getan hat, damit sie genau dort stehen, wie man sich das vorstellt. Oder man stellt Teelichter hinein oder Stifte oder Zahnbürsten oder oder oder...
Bis das Gebrannte von Coco so aussah wie es heute aussieht, dauerte es eine Weile. Denn:
Coco: "Ich liebe Porzellan, aber es ist eine sehr, sehr emotionale Hass-Liebe, weil es ein furchtbar zickiges Material ist."
Viel musste sie lernen, sich neu aneignen. Aber es hat sich gelohnt. Denn, und ich spreche aus eigener Erfahrung, ihr Kunsthandwerk macht viel Freude. Mittlerweile auch ihr, denn die Geschäfte reißen ihr es aus den Händen. Da können wir von Glück reden, dass sie zwei Kerzen für uns zurückhält!
Coco loves Clay Kerze Modepilot Adventskalender
Die kleine der beiden zu gewinnenden Kerzen von Coco loves Clay
Zu gewinnen gibt es zwei Duftkerzen von Coco loves Clay, eine kleine mit zartem Rosenduft ('So Rose') und eine große mit dem Duft 'So Green', Wert circa 178 Euro. Die große Kerze hat drei Dochte und außen Rillen; die kleine hat einen Docht und die typische 'Coco loves Clay'-Struktur. Die Kerzen werden von Coco direkt versendet.
Teilnahme: Schreibe uns bitte in die Kommentarfunktion, bei was Du schon mal die Nerven verloren hast. Coco vergisst sich ja manchmal, wenn das Gebrannte nicht so aus dem Ofen kommt, wie sie sich das vorstellt. Aber offensichtlich macht das auch den Reiz aus.
Teilnahmeschluss ist der 19. Dezember. Den Gewinner oder die Gewinnerin der beiden Kerzen geben wir hier in der Kommentarleiste bekannt. Darüberhinaus informieren wir ihn oder sie auch per e-Mail. Der Rechtsweg ist − wie immer − ausgeschlossen.
Photo Credit: Coco loves Clay

Kommentare

  • Sarah sagt:

    Schon bei so vielen Dingen: wenn es auf der Arbeit mal überhaupt nicht so läuft oder wenn mir etwas zerbrechliches kaputt geht, dann ärgere ich mich über mich selber mehr als über den Schaden 😮
    • Jessica Büttner sagt:

      Wobei ich die Nerven verliere?

      Wenn jemand mit 40 km/h in einer 50er Zone vor mir her zockelt und dabei zum Radio singt.. Da platzt mir die Hutschnur.


  • Heike sagt:

    An der Supermarktkasse. Wenn wieder keine der Kassiererinnen weiß, wie man eine Guthabenkarte vom Bon abzieht.
  • Chris sagt:

    Wenn jemand sehr unpünktlich ist.
  • Veronika sagt:

    noch gar nicht lange her, da ist meine backofenscheibe explodiert- ich war sooo erschrocken und dannach sooo genervt, weil ich in ein paar wochen ausziehe und die küche schon so gut wie an meinen Nachmieter verkauft habe 🙈🙈🙈 da saß ich zwischendrin mal weinend auf dem küchenboden…aber zum glück konnten wir alles noch lösen …
  • Martin sagt:

    Ich hab schon mal die Nerven verloren, als meine Frau mal wieder eeeeeeeeeeeewig lange auf sich warten ließ, aber wir einen Termin hatten... ja da bin ich eigentlich sehr geduldigt, aber an dem Tag irgendwie nicht 🙂
  • Jojo sagt:

    kann vorkommen, dass ich einen Teller oder so was auf den Boden werfe, wenn ich sauer bin
  • Karola Dahl sagt:

    Sehr dekorativ - ganz mein Geschmack!
  • Cindy sagt:

    Leider bei meiner Tochter. Zb wenn sie drauf besteht, dass man die Geschirrspülmaschine noch mal einräumen soll obwohl man sie gerade geleert hat, weil meine Tochter das selbst machen wollte.
  • Alina sagt:

    Das passiert sehr selten zum Glück. Das letzte Mal habe ich die Nerven verloren, als mir mitten in der Nacht (sehr übermüdet) ein Autoreifen geplatzt ist. Zum Glück weiß sich Frau zu helfen 😉
  • steffi sagt:

    beim Geschenke verpacken ^^
  • Monika sagt:

    bei unpünktlichkeit
  • Eugenia sagt:

    Eigentlich bin ich ne Coole 😉
  • Felicitas sagt:

    Wenn ich sehr lange warten muss 🙂
  • Margret Langkau sagt:

    Geschenke einpacken
  • Nora sagt:

    Wenn estwas unnötig lange dauert, oder Autofahrer den Verkehr aufhalten 😀
  • Barbara sagt:

    beinahe täglich, wenn ich wieder was verlegt habe...
  • Lisa sagt:

    ... Wenn sich unsere Kleine mal wieder nicht wickeln lässt 😀
  • Johanna sagt:

    Ich verliere eigentlich nie die Nerven - aber beim Töpfern ging es mir manchmal selbst so. Zwar mit Ton, nicht mit Porzellan, aber manchmal will das Material einfach nicht, wie ich, und selbst wenn alles zu funktionieren scheint, kann im Brennofen noch alles schiefgehen. Ich habe schon ganze Ofenladungen Tassen und Schalen zerstört, weil ich die Temperatur falsch eingestellt habe. Ich kann Coco von den schönen Duftkerzen also gut verstehen!
  • Doreen sagt:

    ...als mein Mann mir als Beifahrer dauernd Kritik zuwarf bin ich mitten auf der Straße stehen geblieben und habe ihn völlig genervt gefragt, ob lieber ER fahren will....
    seitdem reisst er sich am Riemen:-P
  • Stephanie sagt:

    Als mir jemand gesagt hat ich würde ihn nur zur Geburtstagsfeier einladen, weil ich Geschenke haben will. Danach habe ich den Kontakt abgebrochen und das letzte Geschenk weitergeschenkt.
  • Linda sagt:

    Immer dann,wenn ich verzweifelt meine Schlüssel suche, die ich doch gerade eben noch in der Hand hatte 🙂
  • Carina sagt:

    Ich hab erst vor kurzem die Nerven verloren, als ich voll bepackt, viel zu spät dran auf dem Weg zu einer Verabredung noch eben den Müll rausbringen wollte. Doch statt den Müll in den Container zu werfen habe ich doch tatsächlich meine Handtasche reingeworfen. In den Bio-Müll. Da war ich kurz vorm Explodieren bis ich dann - Übersprungshandlung - einfach in schallendes Gelächter ausgebrochen bin.
  • Andrea S. sagt:

    bei meiner Abi-Prüfung und bei meinen unverschämten Nachbarn
  • Elke sagt:

    So leicht verliere ich nicht die Nerven, aber manchmal ärgert mich schon etwas. Erst diese Woche, da mir der Postbote ein Paket nicht aushändigen durfte, weil darin ein teil für Ü18 ist und er den Personalausweis braucht. Den darf er aber nicht anfassen und so muß ich mein Paket in der Stadt in einem Shop abholen. Seltsam, das Personal dort, darf dann meinen Perso in die Hand nehmen. Umständlicher geht es schon nicht mehr.

    Die Duftkerzen sehen toll aus, da wäre die Freude aber riesengroß!


  • Lisa-Marie sagt:

    Wenn ich mir eine tolle Torte vornehme und die Umsetzung dann nicht so funktioniert, wie ich mir das vorstelle und die Böden brechen oder ähnliches.
  • samira sagt:

    Immer dann,wenn ich verzweifelt und gestresst bin
  • Denny Hofbauer sagt:

    beim Warten auf Weihachtsgeschenke :*
  • Stephanie sagt:

    Wenn man mit Kleinkind an der Supermarktkasse seine Einkäufe verpackt und die Kunden und die Kassiererin hinter einem drängeln…das Leben mit kleinem wilden Kleinkind ist schwer genug, die 30 Sekunden kann man warten ohne zu stressen.
  • jana sagt:

    Im Stau, oder wenn mir Menschen in der Supermarktschlange zu dicht ranrücken und dann auch noch 😷 nicht richtig tragen - also meist die nervigen Alltagssituationen.
  • Ingrid Tronsberg sagt:

    Ingrid Das ist ein schöner Gewinn. Ich liebe Kerzen
  • helke sagt:

    Wenn ich beim Musterstricken einen Fehler drin habe.
  • Hester sagt:

    Wenn mein Computer abstürzt!
  • Birgit W sagt:

    Das passiert gelegentlich, wenn mein Mann meint, alles besser zu wissen 🙂
  • Lorenzo sagt:

    Wenn meine Frau rummeckert, wenn ich beim Bodenputzen die Ecken nicht geputzt habe.
  • Juliane Marmann sagt:

    Oh das geht schnell bei mir 😄 unter anderem bei Salzteig der einfach nicht so werden will wie geplant 😃
  • Monika sagt:

    kommt so gut wie nie vor
  • Stefanie sagt:

    abbiegen ohne zu blinken. ich könnt im kreis kotz........
  • Denise Bella sagt:

    Ich sag nur Fussgänger-Roadrage! wenn jemand mitten auf dem Gehweg rumschleicht, stehenbleibt und das -bäng in der Mitte - dann könnte ich wirklihc ausrasen. Und Radfahrer die mich von hinten auf dem Gehweg überholen und auf Tuchfühlung fahren. Grr!
  • Lena sagt:

    Wenn mein Freund mal wieder trödelt. Ich bin IMMER überpünktlich und er IMMER zu spät.
  • Daniela K sagt:

    Im Straßenverkehr kann es durchaus vorkommen, dass ich mal kurzzeitig die Contenance verliere.

    60 in der 30er Zone inklusive Missachtung von rechts vor links ist täglich mein Highlight, sobald ich aus meiner Sackgasse fahre.

    Nicht nur rücksichtslos sondern auch echt gefährlich weil hier oft Kids unterwegs sind.


  • Vitus D. sagt:

    Wenn der Paketbote das Paket wieder mitnimmt obwohl man zu Hause ist
  • Alina sagt:

    Zwei Tage bin ich in Urlaub gefahren und habe die Rolladen nicht hochgezogen in meiner Wohnung. Da dachte meine Nachbarin mir wäre was passiert und hat meine Wohnung öffnen lassen. Schaden am Schloß und an der Türe über 350 Euro - wegen der Schließanlage so hoch. Als ich heimkam konnte ich nicht mehr in meine Wohnung und blieb auch auf den Kosten sitzen, obwohl meine Freunde wußten wo ich war und nie Gefahr bestanden hat.
  • Jennifer sagt:

    Wenn andere Hundehalter ihre Hunde nicht an der Leine haben und sie aber auch nicht hören, wenn sie gerufen werden....
  • Sandra sagt:

    Regelmäßig beim Auto fahren...
  • Simone sagt:

    Als ich Gäste (mit Übernachtung) hatte und dann merkte, dass die Heizung ausgefallen ist (inkl. Warmwasser zum Duschen). Wir waren im Kino und ich konnte gar nicht den Film genießen, weil ich ständig an diese Peinlichkeit denken musste.

    Aber gute Freunde schreckt das nicht ab und inzwischen ist die Heizung erneuert.


  • Jasmin sagt:

    Wenn mich jemand nicht verstehen möchte
  • Marina sagt:

    es gibt da ehrlich gesagt so einiges - am Montag erst, als wir es nicht geschafft haben, den etwas groß geratenen Weihnachtsbaum nicht in der Halterung fest bekommen haben. ich hab vor Wut und Erschöpfung echt gebrüllt am Ende 😀 oder gern mal beim Yoga, wenn ich es einfach nicht schaffe, lange auf einem Bein zu stehen - da wandelt sich die Entspannung schnell in Jähzorn 😀
  • Thomasina McNiff sagt:

    Bin gerne bei der Verlosung dabei! Sehr dekorativ - ganz mein Geschmack!
  • Katja sagt:

    Hallo und vielen Dank für dieses schöne Türchen! Die Nerven verliere ich selten, am ehesten wenn totalen Stress und Zeitdruck habe und irgendwie alles schief läuft.

    LG

    Katja


  • Melanie sagt:

    kommt zum Glück so selten vor dass ich mich nicht mal mehr erinnern kann
  • Sophie sagt:

    Als ich gestern abend hungrig festgestellt habe, dass mein letztes Glas Pesto im Schrank schon offen und schimmlig war 😀
  • svenja Z sagt:

    die nerven verloren oh ich reg mch gerne mal auf die nerven verlohren bei komischen verhalten einiger im Strassenverkehr
  • Gaby G. sagt:

    Ich hasse Lügen und Unpünktlichkeit, da kann ich richtig sauer werden
  • Bine N sagt:

    Da ich total pünktlich bin drehe ich immer durch wenn ich Ewigkeiten auf andere warten muss...
  • Victoria sagt:

    Geschenke einpacken <3 wow was für ein toller Gewinn, da würde ich ja nur noch Freudensprünge machen ❤ ein traum ❤ der hammer #danke für das tolle #gewinnspiel ich drücke gaaaannz fest die Daumen! ❤
  • Andre Junghanns sagt:

    Wenn jemand sehr unpünktlich ist
  • Stephanie sagt:

    beim geschenke verschenken
  • Andrea Braun sagt:

    Wenn ich etwas Geliehenes nicht wie versprochen zurückbekomme.
  • Nadine sagt:

    Die sind ja traumschön! Und würden genau zu meinem Einrichtungsstil passen. 😉
    Ich habe schon des öfteren meine Nerven verloren. Im Alltag kann das kann insbesondere beim Aufräumen passieren. Wenn ich Dinge aussortieren muss oder einen Schrank neu sortiere - wenn es länger dauert, ist bei mir schnell Frust dabei und ich lasse es gerne mal liegen und komme später wieder darauf zurück, weil ich sonst gefühlt zum Hulk werde.
  • Dina sagt:

    Da ich die Ungeduld in Person bin verliere ich meine Nerven seeehr schnell..ganz nach dem Motto: ich atme ein, ich raste aus 😃 vor allem morgens und die ersten 8 Stunden nach dem Aufstehen...also falls jemand Nerven findet - bitte zurückgeben, das sind meine!
  • Sylwia Ekmann sagt:

    Bei mir ist mal jmd aus dem zweiten Stock aus dem Fenster gesprungen (hat es überlebt), aber das war ein Schock
  • Petra sagt:

    ..wenn unser Kater seine Miausirene anstellt..
  • Udl sagt:

    Beim Warten während eines Behördengangs.. Nervtötend!
  • Monika sagt:

    Also ich versuch ja meistens, nicht wie das HP-Männchen in die Luft zu gehen. Faszinierend find ich es dann manchmal, wenn ich ne halbe Stunde, nachdem ich die Kollegin wegen irgend einem pillepalle Nonsens zusammengeschissen habe feststelle, dass dies völlig übertrieben war und einzig und allein auf weibliche hormonelle Schwankungen zurückzuführen ist.
  • Sybille sagt:

    Beim Geige-Üben als Kind. Wenn es mal wieder überhaupt nicht klappte, habe ich vor Wut die Noten zerrissen.
  • Susie von den Stemmen sagt:

    Ich bleibe immer ruhig!

    ODER WILLST DU MIT DAMIT ETWAS SAAGENNNNN???!!!!

    😤😤😤😡😡😡😡


  • Susie sagt:

    Ich bleibe immer ruhig!

    ODER WILLST DU MIR DAMIT ETWAS SSSAAAAGGGENNNN???!!!!!

    😤😤😤😡😡😡


  • Ani sagt:

    Was mich auf die Palme bringt? Wenn ich nach meinem Urlaub in meine WG zurückkomme und überall herrscht Unordnung: Schuhe liegen verstreut im Flur, in der Spüle stapelt sich benutzes Geschirr garniert mit aufgeweichten Kippen, im Kühlschrank schimmelt eine Zitrone und Zahnpastaflecken gucken mich aus dem Spiegel an.

    W-I-D-E-R-L-I-C-H Da rollen sich mir die Zehnägel hoch und ich könnte einen Schreikrampf kriegen!!!111!

    Zum Glück ziehe ich im neuen Jahr in meine erste eigene Wohnung - da würden die beiden Duftkerzen von Coco das perfekte Ambiente zaubern, und später werde ich sie als Pinsel-Köcher und Blumentopf recyclen 🙂


  • sme sagt:

    Wenn ich mir etwas vornehme und es gelingt dann nicht genau so wie in meiner Vorstellung
  • Nathalie sagt:

    Öffentliche Verkehrsmittel, sie kommen zu spät, sie sind zu voll. Es gibt immer jemanden, der die Musik nicht nur zu laut, sondern am besten ganz ohne Kopfhörer hört. In letzter Zeit: Leute ohne Maske, die nicht nur essen und trinken, sondern auch husten und niesen. Das alles bringt mich, wenn nicht sofort, dann spätestens daheim zum Ausrasten.
  • Katha sagt:

    Ich verliere die Nerven vor allem, wenn sich die lieben Mitmenschen mal nicht ganz so lieb benehmen und andere Personen grob, überheblich behandeln oder einfach ihre schlechte Laune auslassen. Da werde ich zum halben Hulk und muss andere zurechtweisen oder ihnen aufzeigen, wie daneben sie sich benehmen - allerdings bin ich dabei dann auch nicht immer die Ruhe in Person. 😉
  • Julia sagt:

    Bei meinem Kleinkind zu Hause habe ich Nerven aus Stahlbeton, aber richtig die Nerven verloren habe ich, als mein Freund und ich spontan seinen kleinen Bruder aus Berlin abholen sollten (300 km Fahrt) und 5 min bevor wir an der ausgemachten Stelle waren, er uns geschrieben hat, dass er weiter nach Tschechien gefahren ist und wir ihn nicht mehr holen brauchen...
  • aloha sagt:

    Ich habe schon öfter mal die Nerven verloren, besonders wenn ich schlecht drauf bin , das letzte Mal ? Als ich den Zählerstand / Strom übermitteln sollte obwohl vor 3 Wochen jemand den abgelesen hat und ich dann einen ganzen Nachmittag damit zugebracht habe , mir einen Computer anzuhören und es nicht funktionierte und ich NIEMANDEN persönlich an die Strippe bekam . GRRRR
  • Sandra sagt:

    bei meinen pubertierenden Mädels, da kratzt ein schon mal der Kragen 😉
  • Dominik Bryant sagt:

    Wenn ich die Nerven verliere ist wenn ein/ Kund:in einen Vorschlag nicht annimmt, es dann so gemacht wird wieder der/die Kund:in möchte um nach einer Woche ein Änderungswunsch kommt der dem ersten Vorschlag ganz ähnlich ist.
  • Kathrin Bierling sagt:

    Danke, so viele Situationen bei denen ich es förmlich fühlen konnte, wie der Ärger den Rücken hochkriecht. Julia, aloha, Dominik Bryant, Carina, wir fühlen mit Euch! Am heftigsten fühle ich wohl mit Alina, weshalb Ihr nun das schöne Duftkerzen-Set gebührt. Herzlichen Glückwunsch!