MODEPILOT-Adventskalender 2020

Das perfekte Accessoire-Set für den Winter? Baskenmütze, und Stola und Handschuhe aus 100 Prozent Cashmere. Findet Ihr nicht auch? Schauspielerin Uma Thurman ist – wie ich – ein großer Fan der Cashmere-Produkte von Celtic & Co. und ordert diese in rauen Mengen – vermutlich auch als Weihnachtsgeschenke.

Frohe Weihnachten!

Wir verlosen heute so ein Set, das man verschenken kann, aber am liebsten selbst behalten möchte. Es wird uns zur Verfügung gestellt von Celtic & Co., einer Marke, die ich dieses Jahr entdeckt und lieben gelernt habe (>>>). Hier wird seit Firmengründung verantwortlich und nachhaltig gearbeitet und zwar aus Gründen der persönlichen Überzeugung und nicht als Marketingmaßnahme. Dieses Jahr feiert der Familienbetrieb aus dem britischen Cornwall 30 jähriges Bestehen.

Cashmere Barett im Set mit Stola und Handschuhen

Das gibt es zu gewinnen: ein Set aus Barett/Baskenmütze, Schal und Handschuhen aus 100 Prozent Cashmere. Der Schal ist so breit (180 cm mal 50 cm), dass er zu Recht 'Stola' genannt wird, und kostet 195 Euro, Handschuhe (eventuell fingerlos) 56 Euro, Mütze 79 Euro. Der Gesamtwert des Sets beträgt 330 Euro.
Cashmere Barett im Set Modepilot Celtic Co
Barett, Stola und Handschuhe aus Cashmere in der Farbe 'Dark Camel' von Celtic & Co. Die Handschuhe werden uns vermutlich als Autofahrermodell, also fingerlos, zur Verfügung stehen.

Teilnahmebedingung:

Schreibt uns unten im Kommentarfeld, wie Ihr das Set am schönsten gestylt seht: Welche Farben, Materialien, Mäntel, Jacken und Pullover würdet Ihr dazu kombinieren? Wir freuen uns auf Eure Ideen und werden den besten Kommentar, wie immer, rein subjektiv küren. Der Rechtsweg ist ebenfalls wie immer ausgeschlossen. Einsendeschluss ist der 30. Dezember gegen Mitternacht. Viel Glück!
Photo Credit: Celtic & Co.

Kommentare

  • Siri Hüttenhain sagt:

    Ich liebe solche Sachen mit einer einfachen Jeans und einem dicken Pulli und Stiefeln zu kombinieren, dann kommen solche Teile immer am besten zur Geltung! Und vielleicht noch roter Lippenstift als Highlight!
  • Brigitta sagt:

    Mit einem Wollmantel und einem Strickkleid. Creme finde ich als Farbe sehr passend.

    Obwohl ich mir das Set auch gut mit einem Norwegerpullover in Erdtönen vorstellen kann.


    Ich wünsche euch frohe Weihnachten und genießt das Fest, so gut es gerade gehen mag
  • Johanna sagt:

    Ich würde meinen Closed-Alpaka-Norwegerpulli von vor ein paar Jahren, drunter ein Midikleid in dunkelrot von Ganni, Strumpfhose und meine Dr. Martens-Boots dazu kombinieren!
  • Morten sagt:

    Meine Frau würde einen beigen Wollpulli, Jeans und schwarzen Mantel dazu kombinieren 🙂
  • Nadine sagt:

    Ich könnte mir das edle Set sehr gut zu einem weißen Mantel, weißem Wollpulli, einer schwarzen Hose in Leder und braunen Stiefeletten vorstellen. So sieht nämlich mein Weihnachtsoutfit aus, nur das edle Cashmere-Set würde mir noch für den perfekten Look fehlen. 🙂
  • Frauke sagt:

    Ich kombiniere das Cashmere-Set mit meinem neuen schwarzen Nappaleder-Trenchcoat - Weihnachtsgeschenk! -, weil ich gerne weiche und harte Materialien miteinander verbinde.
  • Moira sagt:

    Diese Farbe kommt am besten auf Schwarz zur Geltung. Frohe Weihnacht, besonders in diesem Biest von einem Jahr!
  • Tina sagt:

    das würde perfekt zu meinem kamelfarbenen Wollmantel von Fuchs Schmitt passen
  • Nadine sagt:

    Das ideale Set für meinen rosefarbenen upgecycelten Mantel aus einer alten Wolldecke und dicken Strumpfhosen mit Stulpen und warmen Boots
  • Sabina sagt:

    1. Kombi: Ich trage ein Cashmere-Midikleid -Gleiches zu Gleichem- in petrol mit dunkelrotem Nappa-Gürtel. Mein auberginefarbener Trench passt zu den weinroten Stiefeletten. Ein bisschen Weihnachtsglanz findet sich in den beigen Tights.

    2. Kombi: Mein rohseidenes Etuikleid ist weihnachtsrot. Ein schwarzer Burberry aus Cashmere wärmt wie das Celtic-Set und wird mit schwarzen Overknees kombiniert.


    Frohe und gemütliche Weihnachten Euch allen und rutscht gut ins neue Jahr!
  • hillica sagt:

    Ton in Ton ...mit eienm Candyfarbenen Slae pulli von Acne der seit Jahren gute Dienste leistet und einer blauen Jean ich würde evtl eine Brosche , Schmetterling oder Stern an die "Basken Mütze" stecken, eine weissen Teddy Plüschmantel dazu oder den schwarzen Puffermantel von Asos ... warm und vor dem Wind geschützt! Candy ist eien meienr Lieblingsfarebn da unser erster Hund mit dem ich laufen gelernt habe so hiess... *
  • Katha sagt:

    Ich würde das wunderschöne Set von Celtic & Co vor allem zu meinen guten Vorsätzen für 2021 kombinieren:
    Mehr Sport! Stola zum Schnelllauf, Knie-Beugen mit Baskenmütze und fingerlose Handschuhe an der Hantelbank (okay, auf der hab ich in meinem ganzen Leben noch nicht gelegen, aber man soll ja groß denken, oder?!)
    Noch mehr in die Natur! Ob große Bergtour oder Kölner Stadtwald, gerade das Corona-Jahr hat mir gezeigt, wie gut mir die Natur tut. Also, eingepackt ins beige Cashmere-Set und raus an die frische Luft.
    Flexen, was das Zeug hält! Ich höre ja gerne Rap-Musik und da wird geflext, als wenn es kein Morgen gäbe. Auch wenn uns Corona viele Möglichkeiten fürs Fein machen genommen hat, geh ich halt mit dramatisch und den Hals geworfener Stola zur Post oder mit Barrett zum Bäcker und bestelle meine Backwaren mit französischem Akzent. Wer kann, der kann.
    Und vor allem lautet mein Vorsatz, die Dinge im kommenden Jahr noch mehr mit Humor zu nehmen, als ich es ohnehin schon zu tun pflege. Deswegen sollte man die ein oder andere Kombi-Idee vielleicht nicht ganz so ernst nehmen, über das Set würde ich mich trotzdem sehr freuen!
    Ich wünsche euch allen ein frohes und gesundes neues Jahr! :))
  • Malgorzata Gebhardt sagt:

    Hallo ,

    Frohe Weihnachten.

    Ich würde schwarzen Mantel , schwarze Hose und schwarzes Pulover nehmen.

    Ich wünsche Dir schönen Tag.


    Liebe Grüße Malgorzata
  • Julia sagt:

    Ich trage dazu am liebsten mein knielanges dunkelblaues Baumwoll-Espritkleid mit den braunen Lederwinterstiefeln. Darüber sitzt die Fidella FlyTaibabytrage in creme mit märchenhaften weißen Federn inklusive meiner kleinen Zaubermaus, die sich dann mit mir in die Cashmerestola kuscheln kann. Bei der Mütze tragen wie Partnerlook und sie bekommt auch ihr kleines Barett aufgesetzt. Dann ziehen wir uns einen kuscheligen dunkelbraunen Cashmeremantel über und machen eine schöne Schneewanderung inklusive Schneeflockenfangen.
  • Annekathrin sagt:

    Das stelle ich mir gerade vor:

    Gleich morgens früh für meinen ersten Spaziergang mit den Hunden kombiniert mit meiner Curly kamelfarbenen Teddyjacke, meinen Jeans und den Meindl Walkingboots über die Felder schön eingemümmelt in den Wald.

    Sonst auch mit einer schwarzen Bikerjacke und schwarzen Jeans.

    Da ich Mützen nicht so gut tragen kann passt die Baskenmütze prima auf meine Locken.


  • Christin sagt:

    C-eltic

    Zum Rock im klassisch keltischen Karomuster (Tartan) kombiniere ich einen dünnen beigen Rollkragenpullover. Dazu trage ich camelfarbene Winterstiefel. Barett, Stola und die Handschuhe runden das Outfit perfekt ab.


    E-legant

    Was gibt es eleganteres als das kleine Schwarze mit schwarzen Pumps? Damit es nicht zu kalt wird, greife ich auf die Strickvariante zurück. Die Stola, zusammen mit den Handschuhen und dem Barett, sorgen für die Extraportion Wärme.


    L-ässig

    Ganz einfach: Jeans, Sneaker und Sweatshirt! Die Handschuhe, der Schal und die Baskenmütze sorgen für einen Materialmix und das Kuschelgefühl.


    T-raditionell Bayrisch

    Damit es in Lederhose und Bluse nicht zu kalt ist, dürfen Barett, Handschuhe und Stola selbstverständlich auch hier nicht fehlen!


    I-ndoor Look

    Die Frostbeulen unter euch kennen es bestimmt, man friert selbst in der Decke mit Ärmeln. So kuschel ich mich zusätzlich in den Schal; Handschuhe und Mütze halten Hände und Kopf warm.


    C-asual Chic

    Zur camelfabenen Bundfaltenhose und dem cremefarbenen Cashmere Feinstrickpullover trage ich Ankle Boots. Dank Barett, Stola und Handschuhen ist das Outfit auch bei kaltem Wetter tragbar.


    &

    Das ist natürlich noch nicht genug!


    C-ashmere Look

    Zum beigen Cashmere Langarmkleid in Midilänge und camelfabenen Ankle Boots passen Baskenmütze, Stola und Handschuhe perfekt!


    O- Tannenbaum

    O Tannenbaum, O Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter ?

    Da mir zu O leider nichts einfällt, gibt es passend zum 2. Weihnachtsfeiertag ein Weihnachtslied.

    FROHE WEIHNACHTEN!?????


    • Sabina sagt:

      Toll überlegt, kann ich nachvollziehen!
  • Martina sagt:

    Liebe Kathrin,

    ich habe (absolut immer) ein bestimmtes Bild vor Augen, wenn ich irgendwo Baskenmützen sehe: Alicia Silverstone als Cher Horowitz in Clueless, meine Stylingqueen aus Teeniezeiten. Und immer noch orientiere ich mich gern an ihren Looks – wenn meine Stylingvarianten auch etwas dezenter ausfallen. Aber ganz klar: Eine Baskenmütze verträgt sich wunderbar mit einem 90ies-Look. Das bedeutet:

    - „Das karierte Kostüm“

    Cher trägt gern Minirock mit passendem Blazer/Kastenjacke, häufig in Karomuster, mit Overkneestrümpfen (wobei ich flache Overkneestiefel vorziehe). Sobald ein warmer Braun- oder Kamelton im Muster oder in den Stiefeln auftaucht, passt das Kaschmirset perfekt dazu.

    - „Das verantwortungsbewusste Outfit“

    Als sich Cher für ihre Fahrprüfung stylt, entscheidet sie sich für eine weiße Longbluse zum Minirock, über die sie einen Pullunder trägt. Leider ist die Bluse, die sie verantwortungsbewusst wirken lässt, in der Wäsche und sie fällt durch die Prüfung. Das passiert mir nicht, weil ich das Outfit mit dem Kaschmirset und Blazer ergänze und damit noch stylischer aussehe (und zum Glück keine Fahrprüfung mehr machen muss).

    - „Der klassische Calvin-Klein-Ausgehlook“

    Ich habe leider keine CK-Variante im Kleiderschrank, allerdings eine günstigere Alternative. Über ein schwarzes Slip-Dress kommt die Stola, die den großen Auftritt schon mal vorbereitet. Damit es auf dem Weg dorthin keine roten Ohren oder Fingerspitzen gibt, passt das Set perfekt.

    Ich wünsche den Modepilotinnen schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr!


  • Feli sagt:

    Eine schwarze flared Glattlederhose mit einem pinkfarbenen oversized Samt-Overshirt und lilafarbene halbhohe Raulederstiefel im 70ties Style zu dem wunderschönen Set stelle ich mir vor, dazu eine schwarze Chaneltasche mit Goldkette.... ja, das wär‘s... herzliche Grüße und ein wunderbares neues Jahr!
  • Kathrin Bierling sagt:

    Schwierig, schwierig, liebe Modepilot-LeserInnen! Da sind wieder so viele gute Ideen dabei und wir können uns nicht entscheiden, wer das schöne Cashmere-Set von Celtic & Co. bekommen soll. Sabina, Martina, Johanna, Hillica, Katha liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Wer soll gewinnen? Die Würfel fallen auf Sabina, auch weil ihre Petrol-Rot-Aubergine-Camel-Kombi mein Herz trifft. Herzlichen Glückwunsch, liebe Sabina und ganz viel Freude (und warme Ohren) mit dem Set, Kathrin
  • Sabina sagt:

    Hui, da freue ich mich aber! Danke seeehr! Jetzt muss ich schnell noch das Weihnachtsgeld für ein petrolfarbenes Kaschmirkleid ausgeben...

    Dir Kathrin und Euch allen einen guten, leisen Rutsch und ein GESUNDES Jahr 2021!


    • Martina sagt:

      Herzlichen Glückwunsch!

      Ja unbedingt, die Kombi mit Petrol klingt nämlich großartig.


  • Sabina sagt:

    Hallo Kathrin und Ihr Anderen,

    mein Gewinn ist gut angekommen, trotz Brexit und Co..., mir ist ganz warm ums Herz, um Hände, Schultern und Kopf! Macht's gut bis zum nächsten Advent, freut Euch auf den Frühling, alles Liebe, Sabina


    • Kathrin Bierling sagt:

      Das freut uns sehr, liebe Sabina! Vielen Dank für die schöne Nachricht. Und wir freuen uns natürlich auch über Deine Kommentare im Rest des Jahres 🙂 Alles Liebe, Kathrin