Rauchschwalbe von Helena Christensen für Skagen

Rauchschwalbe Ring Helena Christensen Modepilot Skagen

 

Schmuck von Helena Christinsen für Skagen

 

Bei Helena Christensen kommt die Schönheit, ganz klar, von innen. Und, das, was wir dann sehen können, ist einfach immer umwerfend schön. Helena Christensen selbst, aber auch all ihre Designkooperationen. Es kann kein Zufall mehr sein, dass jedes Mal, wenn ihr Name im Spiel ist, die Produkte besonders anmutig sind. Mittlerweile habe ich eine Lampe von ihr in meiner Küche, eine zweite, längere im Wohnzimmer. Ein kunstvoll gearbeiteten Body in meiner Dessous-Schublade (für besondere Anlässe) und nun auch einen Ring von ihr an meinem Finger. Bei dem jedem Produkt hätte man davon ausgehen können, dass die schöne Dänin lediglich ihren Namen dafür hergab – egal, was die Pressemitteilungen behaupten, doch ich glaube fest und immer fester an den Einfluss und den ausgesprochenen Designsinn des Supermodels.

 

Flieg, Rauchschwalbe, flieg! Der neue Ring von #helenachristensen für @skagendenmark – ein Symbol für Freiheit 💕

Ein von Kathrin Bierling (@modepilot_kathrin) gepostetes Foto am

 

Die Rauchschwalbe ist ein Symbol für Freiheit. Der warme Goldton soll das Sonnenlicht an der dänischen Küste von Skagen wiedergeben – die Hafenstadt ist Namensgeber der zur Fossil-Gruppe stammenden Schmuckmarke, die sich dem zeitgenössischen Design Dänemarks verschrieben hat.

Die Kollektion ist eine Kooperation der Schmuckmarke mit dem Designteam Stærk&Christensen. Model und Fotografin Helena Christensen und Designerin Camilla Stærk sagen über ihren Entwurf: „Die Rauchschwalbe steht für uns für das Dänemark unserer Kindheit und für Freiheit. Die Silhouette einer fliegenden Rauchschwalbe bietet sich mit ihrer schönen und sinnlichen Form geradezu an für diese Arbeit.“

Und die Designerinnen weiter: „Wir wollten Schmuckstücke entwerfen, die sowohl unsere dunkle, melancholische Märchenästhetik-Ader, wie auch die Modernität unserer dänischen Designherkunft widerspiegelt.

 

jewellery Schmuck Skagen Helena Christensen Modepilot

Die Kollektion mit dem Motiv einer Rauchschwalbe umfasst eine Brosche (links), einen Ring (Mitte) und einen Armreif (rechts)

Wo und wie bekomme ich den Schmuck

 

Die Schmuckstücke sind von Montag, dem 11. Mai 2015 an in Skagen Shops weltweit (z.B. in Frankfurt auf der Zeil 106, München folgt mit eigenem Shop erst im Juni) oder online (www.skagen.com) erhältlich und werden circa 99 Euro (Ring) bis 169 Euro (Brosche, die sich auch gut als Kettenanhänger tragen lässt) kosten. Material: vergoldetes Messing. Die Kollektionsteile werden in New York City von Hand gefertigt.

 

Fotos: Modepilot, Skagen

5 Kommentare zu
“Rauchschwalbe von Helena Christensen für Skagen”

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Follow our travels on Instagram: