Was Marc kann, kann David schon lange...

Den nackten Marc Jacobs für Cola light hat Isaroffice uns gerade präsentiert - ohne Klamotten kann es allerdings einer noch besser (und das wusste Isaroffice schon vor ein paar Wochen): David Beckham für H&M Unterwäsche.
http://www.youtube.com/watch?v=QQeVs5ffvH4
Am 6. Februar startete der Spot endlich, und wie Becks in Schlappen durch die Hollywood-Vorgärten turnt, beweist echten Hang zur Selbstironie...
Video: via youtube.com
Photo Credit: false

Kommentare

  • isaroffice sagt:

    Aber für seinen Po brauchte Becks ein Double. Habe ich gehört. Angeblich hatte er zu wenig Zeit für den Dreh und deshalb habe Guy Ritchie ein Popo-Double engagieren müssen. Kann David seinen Po vielleicht nicht mehr sehen lassen..?
  • mainlandoffice sagt:

    Egal, Oberkörper ist auf jeden Fall noch in Schuss...
  • isaroffice sagt:

    Das stimmt!!