1. Türchen: Bei Tiffany & Co. in München

1. Dezember, 1. Türchen. In der Tiffany & Co.-Boutique in München wird den wartenden Kunden Mineralwasser in türkisfarbenen Pappbechern gereicht. Schöner Schlangestehen fürs Jubiläums-Metall "Rubedo" der 175 Jahre alten Schmuckmarke. Gute Wahl, liebe Alke!
Herzlichen Glückwunsch und viel Freude damit!
Fotos: Modepilot/Modejournalistin, Tiffany & Co.
Photo Credit: false

Kommentare

  • SabinaSabina sagt:

    Die Armreife zwar unerschwinglich aber warum kommt man eigentliche erst auf so schöne kombis wie rose gold, wenn es promotet wird? Und noch eine Frage: War's für Glühwein zu früh?
  • modejournalistin sagt:

    Mr. Cheap gesagt, Frau Billig getan.
    Kostenpunkt des Armreifs: 3.800 Euro. Also, nein, kein Armenreif 😉
  • philip cheap sagt:

    Eine Frage für den Dreier-Leister. 😉
    Ein Armenreif wird es ja nicht sein; was kostet er? ...fragt Mr. Cheap.
  • JOHANNA sagt:

    wie schöööön!!!