Paloma Picasso: She did it again

Die erfolgreiche Kooperation zwischen Tiffany und Paloma Picasso geht in eine neue Runde. Jetzt gibt es nämlich eine neue Schmuckkollektion. Zudem eine sehr persönliche: „Paloma's Olive Leaf" heißt die neue Linie. Weil: „Paloma heißt Taube auf spanisch", so Paloma Picasso. Und wie wir wissen, wählte ihr berühmter Vater diesen Vornamen zur Erinnerung an das Symbol der Friedenstaube, da der Internationale Weltfriedenskongress in Paris im Geburtsjahr seiner Tochter stattfand. Paloma Picasso: „Wir kennen alle die Taube mit dem Olivenzweig als Symbol eines Friedensangebots. Mein Schmuck ist nicht nur eine Hommage an den Überbringer dieser guten Nachricht, sondern auch an die Gärten als Zufluchtsorte des Friedens und der Seelenruhe.“ Also, ich würde gern das eine oder andere Stück der Kollektion tragen! (Is anybody out there who will buy a ring or earrings for me?????????????????)
Eine üppige Halskette mit Tsavoriten
Die würde ich zusammen am Ringfinger tragen!
... und damit der Arm nicht zu kurz kommt, hier der very hübsche Armreif.
Fotos: PR, Tiffany
Photo Credit: false

Kommentare

  • Lina sagt:

    Hast du nen Sponsor gefunden, darfst du mir gerne Bescheid geben 😀
  • Annemarie sagt:

    Hübsch 🙂