Christophe Lemaire: Capsule Collection

Sieben Teile umfasst Christophe Lemaires Kollektion 'Radical Simplicity' für den kleinen, feinen Onlineshop thecorner.com (gehört zu Yoox). Der Hermès-Kreativchef treibt mit diesem Projekt die scheinbare Vereinfachung von Mode – dieses Mal unter eigenem Namen – auf die Spitze: unabhängig vom Geschlecht lässt sich alles miteinander kombinieren, alles ist entweder Schwarz oder Weiß und figurnegierend.
"Ein wohlproportioniertes Kleidungsstück in den richtigen Stoff, mit dem richtigen Schnitt und das nicht zu ‘fashion’ ist, muss nicht jede Saison neu gestaltet werden. Das Rätsel um dieses Stück einfach neu erfunden werden, um es noch spannender zu machen: es ist eine Frage des gesunden Menschenverstandes und ich habe das Gefühl, dass wir endlich wieder darauf zurückkommen", sagt Christophe Lemaire.
Zur Mini-Kollektion zählt eine schwarze Haremshose, eine schwarze Herrenhose, drei Stehkragen-Hemden (zwei in Weiß, davon eines mit Zipfeln und eines in Schwarz), ein Mantel und schwarze Lederschläppchen, genannt 'Mokassins', für den Herren. Die Kleidung ist aus 100 Prozent Baumwolle gefertigt, die Blusen aus leichtem Baumwoll-Crêpe. Der Mantel hat einen Schurwolle-Anteil von 52 Prozent. Preise liegen bei 250 Euro für die Schläppchen bis 575 Euro für den Mantel.
Für mich ist diese Kollektion zu komfortabel, stringent, soßig. Sie zu tragen sagt aus: Seht her, ich habe meine Mitte gefunden, ich bin Zen! Aber auf eine Art und Weise und mit einer Vehemenz, dass die Aussage keine Diskussion zulässt. Was bleibt? Für mich die Bestnote in Theorie.
Fotos: thecorner.com
Photo Credit: false

Kommentare

  • Anna sagt:

    och menno, die flachen schuhe sind leider nur in männergrößen vorhanden 🙁 schluchtz..
  • Eckart Manke sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    wo kann ich Teile der capsule collection erwerben?
    Mit freundlichen Grüßen
    Eckart Manke