Match made in heaven: Schluppe + Chino

Weiter geht die Verjüngungskur der Damenmodemarke Rena Lange: Das Münchner Haus kooperiert mit dem norddeutschen Jeanslabel Closed. Da trifft Hamburger Chino auf kultige Seiden-Schluppenbluse aus dem Süden. Ab dem 18. Juli gibt es die Einzelteile in allen Shops (und Onlineshops) der beiden Marken.
InStyle-Chefredakteurin Annette Weber und Herausgeberin Patricia Riekel: beide in der Rena Lange/Closed-Kombination...
... und Schauspielerin Julia Malik:
Fotos: Rena Lange (2), Burda
Photo Credit: false

Kommentare

  • Nadine sagt:

    Die blaue Schluppenbluse sieht traumhaft schön aus.
  • Tina sagt:

    Gruselkombi an Frau Weber.
  • Daisy sagt:

    Ich habe diese Kombi schon in der InStyle bewundert, Ganz toll!
  • FashionMaster sagt:

    die bluse finde ich ja zusammen mit der hose absolut super, ABER roter gürtel UND roter lippenstift ist einfach zu viel. tja, weber eben!
  • Corinna sagt:

    Ich find die Bluse gut und die Hose, aber bitte nicht zusammen.
  • H-C sagt:

    Hallo? Hat jemand mal den unglaublich unvorteilhaften Style von Frau Riekel bemerkt? Da ist mir die Blusen-Chino-Kombi aber sehr viel lieber.
  • FashionMaster sagt:

    @ Corinna: glaub mir, das passt schon zusammen - es liegt einzig und allein an der trägerin!
    @ H-C: über die Riekel spreche ich schon gar nicht mehr... hast du die schon jemals in nem wirklich guten look gesehen? naja, aber ab ner gewissen gewichtsklasse wird's eben schwierig!
  • Daisydora sagt:

    Ich finde Schluppenblusen irgendwie spiessig, aber wer weiss, ob ich noch recht habe...
    Anette Weber ist immer noch papierdünn ... die Farbkombination ist aber gut und steht ihr auch .....
    Patricia Riekel mag sich glaube ich so... da kann man dann eben nichts machen....
  • Kathrin sagt:

    Ich würde sooo gern solche Schluppenblusen tragen- aber ich hab leider zu viel Brust und dann seh ich aus wie Mutter Beimer *heul*
  • Hasenkind sagt:

    Ich finde beide furchtbar, wobei Frau Weber noch grausamer ist: Zaundürr und eine unmögliche Körperhaltung.
  • auchmilan sagt:

    frau weber guckt sich zu viele lookbooks an... daher die pose
  • Carrie sagt:

    schlimmer gehts nimmer frau weber ....eher outsytle als instyle