Tag Onlineshopping

Das 1 x 1 des Onlineshoppings

OH MEIN GOTT. Der Sommer-Sale hat begonnen. Höchste Zeit also, dass ihr zu Shopping-Profis ausgebildet werdet. Möge die Internetverbindung und das Kreditkartenlimit mit euch sein. Die 6 besten Tricks für Onlineshopping 1.Keine Versandkosten zahlen Du hast den perfekten Sommer-Schuh gefunden, aber der Shop bietet keinen kostenlosen Versand an? Suche bei Google mit dem genauen Produktnamen (ein Hoch auf die Brüder „copy“ und „paste“) und prüfe, ob ein anderer Shop das Produkt führt und

Weiterlesen…

Die schönsten Blumenkleider aus den Online-Shops

Jetzt geht es endlich los mit dem Sommer! Ich persönlich brauche  zum Shoppen erst das passende Wetter, damit ich in Laune komme. Bei Regen und Kälte Sommerkleider kaufen? Das kommt für mich nicht in Frage. Erst wenn es draußen heiß ist,  kann es losgehen und dann weiß ich auch erst, was ich gerne hätte.  Dass Blumenkleider mit großen Blüten im Trend liegen, habe ich bereits vorgestellt. Beim Gang durch die

Weiterlesen…

Die besten Gypset-Teile zum Shoppen

Der Trend Gypset ist ein immer wieder kehrender Mode-Hype. Zu stark ist unsere Sehnsucht nach einem Leben in ständiger Urlaubslaune, fern der Zwänge, nah der Ideen der coolen Job-Nomaden oder einem Ex-Woodstock-Feeling. Sprich, für diese Mode kann man (bei ausreichend Lagerplatz zu Hause) ohne Gewissen zu schlagen. Es lohnen sich selbst teuerere Stücke, denn wie gesagt: Gypset, Ethno, Boho oder Bohème-Stil kommen mit schöner Regelmäßigkeit alle drei bis fünf Jahr

Weiterlesen…

Kurznachrichten Mode: Schiaparelli, Topshop, Style.com

Die News überschlagen sich gerade in der Modewelt.   1. Schiaparelli hat einen neuen Designer:   Öhm, wer war da zuletzt der Designer? Ich komme bei diesen ständigen Bäumchen-Wechsle-Dich-Spielen nicht mehr mit. Marco Zanini am zuletzt am Ruder, aber der durfte nicht lange bleiben. Dann übernahm für eine Saison das Designteam von Schiaparelli und schwelgte in alten Erfolgen. Nun also wieder frischer Wind. Der neue Mann heißt Bertrand Guyon. Das

Weiterlesen…

Die besten Online-Shops für Luxusmode: LN-CC

Wo shoppen eigentlich Mode-Experten am liebsten, die sich schon rein beruflich permanent mit den neuesten Kollektionen beschäftigen? Für die Serie „Die besten Online-Shops für Luxus-Mode“ haben wir Kollegen aus der Modebranche nach ihrem Lieblings-Onlineshop und Geheimtipps gefragt. Nachdem die bezaubernde Theresa Pichler bereits ihren Shop-Favorit verraten hat, stellt im 2. Teil Silke Bücker,  Chefredakteurin der Modefachzeitung Textil-Mitteilungen, ihren liebsten Onlineshop vor. Silke ist eine von etwa fünf deutschen Moderedakteurinnen, die jene eklektische

Weiterlesen…

Smart Shopping am Samstag

Es gibt dort noch ein weiteres Paar für 290 Euro. Ich konnte das Angebot auf 140 Euro runterhandeln, aber es kommt noch besser beim Smart Shopping…

Yoox Net-a-porter Group

Federico Marchetti heißt der Mann, bei dem wir bereits schon sehr viel Kleidung gekauft haben und bei dem wir in Zukunft all unsere Kleidung kaufen werden. Marchetti ist kein Modedesigner, auch kein versierter Modeeinkäufer, dafür ein guter Geschäftsmann, dem zunächst die italienischen Designer ihr Onlinegeschäft anvertrauten. Er machte seinen MBA an der Columbia University, arbeitete im Finanzsektor und in der Beratung, bevor er 2000 mit dem Internet Retail begann. Nun

Weiterlesen…

Unsere Top 10 Designerteile auf Videdressing.de

Funktioniert wie eBay, nur hier sind die Modeliebhaberinnen unter sich und verkaufen Designerteile besonders günstig. Unser Top Ten Designerschnäppchen…

Für Sammler: Signature-Pieces von Viktor&Rolf

Wenn ich so um mein Viertel streiche, sehe ich derzeit ziemlich viele Japaner, die mit Gaultier-Taschen aus der Galerie Vivienne kommen. Dort ist der größte Gaultier-Store der Stadt. Die Japaner sichern sich Signature-Pieces aus der letzten Kollektion. Babyoffice hat auch zwei Kinder-Gaultier-Sachen, die ich sicherlich aufheben werde. Sich für die eigene Mode-Sammlung Labels zu sichern, die verschwinden werden, ist eine ziemlich schlaue Angelegenheit. Ich meine das nun nicht aus Geldanlage-Gründen,

Weiterlesen…

Trend Micro-Mini-Bag: Sind sie Hot or Not?

Ultrakleine Henkel- und Umhängetaschen, die in der Branche gerne als Micro-Mini-Bag bezeichnet werden, sah man zuhauf über die Laufstege der aktuellen Winter- und kommenden Sommerkollektionen flanieren. Sie sind kaum größer als ein großes Portemonnaie, oft sogar kleiner und wunderbar gearbeitet. Es sind echte kleine Pretiosen, die sich nicht nur an der Hand, sondern sogar auf dem Kaminsims gut machen. Hier mal ein kleine Auswahl zu Ansicht Oder diese hier in

Weiterlesen…