Modedesigner

Feinsinnige Modetechnik von Mame Kurogouchi

Meiner Ansicht nach liefert die ehemalige Issey Miyake-Designerin hier nicht nur ihre beste Kollektion ab, sondern auch eine der besten der gesamten Modesaison. Ihrem Feingespür verdanken wir einen aktuellen Look, bei dem – endlich! – auch die Miniröcke elegant aussehen. Und für ihre Machart darf man wieder einmal den Begriff „Luxus” bemühen.
Weiterlesen...
Feinsinnige Modetechnik von Mame Kurogouchi

Label to watch: Hanna Fiedler

Ein Gespräch mit der deutschen Nachwuchsdesignerin Hanna Fiedler über Kreativität und Handwerk. „Das Wichtigste für mich ist es, wie sich etwas anfühlt”, sagt sie. Dafür verwendet sie ausschließlich Naturmaterialien (bis auf ein Baumwolle/Viskose-Gemisch für das Futter einer Jacke) und lässt alles lokal bei sich vor Ort in England schneidern. Hier schätzt sie das traditionelle Schneiderhandwerk. Fiedler hat selbst eine technische Ausbildung zur Maßschneiderin absolviert, bevor sie nach London kam, um Modedesign zu studieren. Sie lernte, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen und nicht auf das zu gucken, was die anderen machen: „Sonst bleibst Du auf der Strecke.”
Weiterlesen...
Label to watch: Hanna Fiedler