Tag Label to watch

Label to watch: Marin & Milou

Bade- und Strandmode, z.B. von Adriana Degreas, LemLem und Marysia gibt es bei Marin & Milou in Hamburg und jetzt auch online.

Daily Pitti: Die ersten Highlights aus Florenz

Barbaras Tagebuch von der Pitti Uomo in Florenz: ein Dinner in einer Villa aus Boccaccio’s Decameron und die schönsten Pitti-Pfauen

Genial oder bizarr? Die Inside-out-Jeans von Unravel Project

Eine Jeans verkehrt herum anziehen – ist das cool oder eine verrückte Idee? It-Brand Unravel Project hat damit Kunden wie den Karadashian Clan überzeugt.

Label to watch: Ulla Johnson

Wer Isabel Marant mag, wird auch Ulla Johnson lieben. Die New Yorkerin und dreifache Mutter ist in ihrer Heimat bereits ein Must-Have.

Julia Seemann – you killed it!

Die junge Schweizerin zeigte eine Kollektion im Streetwear-Vibe von Vetements oder Off-white.

Trend-Accessoire 2017: die Baskenmütze

Sie ist zurück. Die Baskenmütze ist das neue Trend-Accessoires für Herren. Wir stellen die schönsten Modelle vor.

Label to watch: Attico

Attico ist das Label – erst ein knappes Jahr alt – das uns die Samtkleider, Kimonos und Nostalgieentwürfe präsentiert, die man tatsächlich tragen möchte.

German Labels to watch: Horror Vacui, Miloop

Ein 3-in-1-Produkt, made in Hamburg, handgefertigt und einfach schlau: Das Label-to-watch Miloop bietet eine Mütze an, die ein Lieblingsstück werden kann

Label to watch: Les souliers Opéra de Paris

Der bessere Ballerina-Schuh! Die Pariser Oper hat seit zwei Jahren eine eigene Schuhkollektion. Einfach zauberhaft!

Mode aus dem Plastikmüll der Ozeane

Bayern-Kicker Xabi Alonso trägt Mode aus Plastikmüll. Wir können das auch. Unsere Label to watch zur Rettung der Weltmeere.

  • 1 2 7