Category Beauty

Liv Tyler unplugged

Für Journalisten gibt es kaum was Ätzenderes als Gruppeninterviews. Da sitzt man da mit 5 oder 6 anderen. Der eine will was über die Haare wissen, die andere über das Herzensleid, der Mann von der Gala will Gossip und die neuesten Lover erforschen, die nächste arbeitet für ein Kindermodemagazin und in diesem Haufen sitzt man mitten drin und denkt sich nur: Oh, mein Gott! Genau so fühlte ich mich beim

Weiterlesen…

Umfrage: Bart/Bartstoppeln nur weil es Mode ist?

Im Oktober 2010 auf den Sommerschauen der Männermode ging es los: Neben den fast schön mädchenhaft-schönen Models (siehe Andrej) liefen echte Kerle über Laufsteg. Im Februar/März dann gab es kaum noch eine Kollektion, die keinen Grauhaarigen oder Bärtigen über den Catwalk schickte. Seitdem beobachte ich meine Pariser Umgebung und Sache ist, die Pariser lassen sich gerade vehement Bartstoppeln wachsen, die sie dann wohl dosiert abschneiden. Hier trägt man gerade den

Weiterlesen…

Drei Beauty-Premieren

Ich habe im Urlaub einiges an Beauty-Produkten geshoppt (jaja, Ausgleich zum Non-Fashion-Statut 2011). Und jetzt stelle ich drei Neuerwerbungen vor, die echte Premieren in meinem Badezimmer darstellen, denn ich hatte zuvor noch nie etwas davon gekauft (oder kannte die Marken gar nicht). 1. Dr. Sebagh „For your eyes only puffy eyes cream“ Damit doktere ich seit ein paar Tagen herum, muss aber sagen, dass ich nicht so völlig überzeugt bin.

Weiterlesen…

Modepilot-Jahresrückblick: Folge 8

Irgendwann in den 90ern sind uns die Frisuren verloren gegangen. Haare waschen, fönen – das reichte. Bis 2010. Der große Auftritt – haartechnisch – ist nun wieder möglich dank Prada, Karl Lagerfeld und ein paar anderen. Hoch mit der Mähne. Foto: Catwalkpictures

Modepilot-Jahresrückblick: Folge 6

Lara Stone und Brigitte Bardot haben sie: eine Zahnlücke. Das kleine Loch zwischen den vorderen Schneidezähnen wurde 2010 zum Schönheitsideal. Wer blond ist und eine Zahnlücke vorweisen kann, hatte in diesem Jahr große Chancen Model zu werden. Aktuelle Chanel Werbung. Die Zahnlücken-Models schmückten vor allem Covers und Werbungen. Bei den Modeschauen wurden die Löcher hinter den Lippen versteckt, was mich bei der Bildersuche fast zur Verzweiflung brachte. Die magere Auslese

Weiterlesen…

Modepilot-Jahresrückblick: Folge 1

Nur noch wenige Tage und dann ist 2010 rum. Grund genug einen kurzen Blick zurück zu werfen. Wir beleuchten ein paar Highlights aus dem vergangenen Jahr und wollen Eure Meinung dazu wissen. Folge 1: Das Dünnsein-Wollen hat nun auch die Männer erwischt. Auf den Fashionweek sieht man immer mehr XS-Größen-Träger. Die männlichen Fashion-Victims werden immer dünner. Foto: Claudia Fessler exklusiv für Modepilot

Beautyprodukt der Woche: Kibio

Stammleser wissen: Ich bin Allergiker und mache einen großen Boden um alle Bio-Cremes, denn diese Naturpflanzenstoffe verursachen bei mir Haut-Reaktionen. Nun aber bekam ich von Clarins einen Tiegel Kibio geschenkt und da stand ich im Badezimmer und überlegte: Wagen oder besser nicht? Ich wagte. Womit wir zur Rubrik „Modepilot testet“ kommen: Die Crème intemporelle Absolue von Kibio hat keinerlei Reize in meinem Gesicht ausgelöst. Dafür bekommt sie schon mal einen

Weiterlesen…

Test: Shampoo Pulver

Ohne Konserverierungsstoffe Ohne Duftstoffe Ohne Alkohol Ohne Wasser Ohne Tierversuche Ohne Chemie Ohne Tenside 100 Prozent Naturpulver aus reinen Kräuterextrakten Das muss man testen, dachte ich mir, und gab es einer Kollegin, die braunes Shampoo-Pulver mit dem allergrößten Vergnügen testet. Heute gab es einen ersten Bericht: schäumen tut es erst bei der zweiten Anwendung;… wenn keine braune Brühe mehr kommt, weiß man, dass das Shampoo ausgewaschen ist. Gestern Abend wusch

Weiterlesen…

Modepilot testet: Philips Lumea

Nicht, dass ich das nötig hätte! Über das neue Haarentfernungsgerät von Philips habe ich mich gefreut – ein verborgener Wunsch, der in Erfüllung ging. Denn die „dauerhafte“ und kostspielige Haarentfernung in Beauty-Centern ist, laut Freundinnen, nur dauerhaft, was die Termine angeht. Jetzt kann ich mit meiner Lichtpistole Haarwurzeln einschläfern, wann ich will. Philips Lumea – Waffe gegen Haare Am Freitag kam das Testprodukt an. Am Freitag traf ich die nötigen

Weiterlesen…