6 Monate nach der Geburt

Sechs Monate nach der Geburt unseres Sohnes, wurde ich fĂŒr eine Bademoden-Kampagne angefragt ­− Was fĂŒr eine Ehre! Und ich gebe zu: Ich konnte es kaum abwarten, meinen Post-Schwangerschaftskörper zu zeigen. Denn auch das ist 'Body Positivity': Sich frei zu fĂŒhlen, ĂŒber die schönen Erfahrungen sprechen zu können.
Weiterlesen...
6 Monate nach der Geburt

Mai 2021: In the mood for...

Caps fĂŒr Frauen: Warum Baseball Caps anders geschnitten sein mĂŒssen, damit sie wirklich gut an uns aussehen. Außerdem: Eine neue Hautpflege-Marke mit rein klinisch erprobten Inhaltsstoffen und fĂŒr den normalen Geldbeutel (Nein, nicht The Ordinary!) und eine Empfehlung fĂŒr den besten Newsletter.
Weiterlesen...
Mai 2021: In the mood for...

Neues vom Beauty Pro: Porentief nachgefragt

Welche SĂ€ure ist die richtige fĂŒr mich? Unsere Medizin- und Beauty-Journalistin Margit RĂŒdiger erklĂ€rt welche SĂ€ure (z.B. eine der vielen FruchtsĂ€uren) die beste fĂŒr den jeweiligen Hauttypen ist. Manche SĂ€ure geht tiefer in die Haut, eine andere ist ein echter Bakterienkiller und dann gibt es noch die ganz neuen, chemischen: hoch effektiv und dabei mild.
Weiterlesen...
Neues vom Beauty Pro: Porentief nachgefragt

Neues vom Beauty Pro: Porentief nachgefragt

DiĂ€ten sind etwas fĂŒr dĂŒnnblĂ€ttrige Frauenmagazine? Stimmt. Deshalb hat Margit ein sogenanntes 'Cleansing' ausprobiert. Erstaunlicher Weise hat sie mehr als die gewĂŒnschten zwei Kilo verloren und das dauerhaft. Aber das Beste: Sie springt frĂŒh morgens schon − vor dem Wecker − aus dem Bett. Und die recht einfache Kur fĂŒr Zuhause dauert nur neun Tage.
Weiterlesen...
Neues vom Beauty Pro: Porentief nachgefragt

Basics − Wenn ich bei null anfangen mĂŒsste

FĂŒr unsere beliebte Basics-Serie interviewte ich Dana Thomas, Autorin von 'Fashionopolis', 'Deluxe' und 'Gods and Kings' und damit meine Lieblings-Modejournalistin. Sie lernte bei der Washington Post und schreibt u.a. fĂŒr die New York Times. Die in Paris lebende Amerikanerin arbeitet auch als Korrespondentin und so fĂŒhrte sie ĂŒber die Jahre spannende Interviews und blickte wie kaum eine Kollegin hinter die Kulissen des oftmals schmutzigen ModegeschĂ€fts.
Weiterlesen...
Basics − Wenn ich bei null anfangen mĂŒsste