Adventskalender-Türe 7

Fruchtgummis mit Bums

Klar, die besten Mitbringsel für Dinner-Einladungen kommen aus London. Ich denke dabei an diese rot-weiß-gestreifte „Eat Your Drink – Naughty or Nice”-Box. An einer Ripsband-Schlaufe zieht man eine dunkelblaue Schublade heraus: Darin Geleepralinen, also Gummibärchen für Erwachsene. Darin: qualitativ hochwertiger Vodka (10%), Aperol, Grapefruit Bitters und getrockneten Orangenstückchen. Neben der Geschmacksrichtung „Mandarin Spritz” gibt es auch „Mocha Espresso Martini”, „Amaretto Sour” (mein Favorit!) mit 10 Prozent Whiskey und eine Gin/Kirsch/Hibiskus-Mischung.
Smith Sinclair alkoholische Fruchtgummis Modepilot
Alkoholische Fruchtgummis von Smith & Sinclair
Alkoholische Fruchtgummis – Damit kann ein Abend lustig werden! Sie sind wie der Schnaps, den man nach dem Essen reicht, nur vorher. Und ohne Essen. Sie funktionieren auch ganz für sich allein. Doch Vorsicht! Ein Fruchtgelee entspricht einem halben „Shot”. Drum: „Please eat responsible" prangt in Versalien auf zwei Seiten der Verpackung – Diesem Ratschlag möchte ich mich unbedingt anschließen. Und auch darauf hinweisen, dass hier eine Teilnahme erst ab 18 Jahren erlaubt ist!

Gin-Lollipops, essbarer Glitter & mehr

Smith Sinclair Modepilot Adventskalender
Nasch-Spaß für eine Party mit Freunden
Ich empfehle außerdem, wenn Ihr auf der Website von Smith & Sinclair surft und vermutlich schon nach den Mocha-Espresso-Martini-Häppchen sucht, auch gleich den essbaren Glitter auszuchecken. Der kommt ebenso so schön verpackt und zwar in Glastiegeln. Zwei davon, nämlich Himbeer Roségold und Schwarzkirsche, bekommt man auch zusammen in einer Geschenkbox – sollte man immer vorrätig haben. Denn dabei handelt es sich um eine alkoholfreie Garnitur. Ach ja, und Silvester droht ja auch schon bals! Einfach einen halben Teelöffel in den Champagnerkelch rieseln lassen und man spart sich das Konfetti.
Oh, und da wir gerade bei Silvesterspielen sind: Wie wären Lollipops mit einem Kern aus Kirschlikör oder Gin? Oder Tabletten, die aus Schaumwein einen Fizz machen, z.B. einen Peach Bellini, einen Holunder-Sprizz oder einen Rhabarber-Mimosa. Ich weiß, was Ihr jetzt denkt: Das kann doch nicht schmecken! Doch, kann es! Probiert es aus, z.B., indem Ihr bei unserem Gewinnspiel mitmacht und eine ganze Ladung Smith & Sinclair-Naschereien gewinnt.
Über das Unternehmen: Melanie Goldsmith und Emile Bernard gründeten Smith & Sinclair vor zwei Jahren. Heute sind sie beide 30 Jahre alt. Eigentlich stellten sie alkoholischen Fruchtgummis nur für Dating Events her, die sie organisierten. Doch die Leute verliebten sich der Reihe nach in das Produkt, weshalb die zwei Unternehmer das Daten neuen Apps überließen und das Gummibärchen-Labor zum neuen Geschäftsmodell erklärten.

Party-Paket für Euch

Zu gewinnen: Das Paket, das an einen Gewinner unter allen Teilnehmern gehen wird, besteht aus 2 x 'Just Add Sparkle'-Glitter, 2 x 'Naughty or Nice'-alkoholische Fruchtgummis, 2 x 'Black Forest'-Lollis, 2 x 'Cocktail Garnitur Kit', 1 x 'Gin Obsessed'-Cocktailgummis, 1 x 'Die After Dinner Auswahl'-Cocktailgummis, 1 x 'Night In'-alkoholische Fruchtgummis, 1 x 'Celebration Selection'-Fruchtgummis, 1 x 'Cocktail Fizz Tropical'-Tabletten, 1 x 'Cocktail Fizz Peach Bellini'-Tabletten, 1 x 'Cocktail Fizz Rhubarb Mimosa'-Tabletten. Da ist man erst mal gut ausgestattet für die Silvesterparty und die ersten Dinnereinladungen in 2020.
Teilnahmebedingungen: Du bist über 18 Jahre alt? Dann schreibe uns in die Kommentarfunktion, bei welchem der beschriebenen Produkte von Smith & Sinclair Dir das Wasser am meisten im Mund zusammenläuft und, was Du mit Deinem Gewinn anstellen würdest. Beim Lesen Eurer Kommentare werden wir uns ein paar Fruchtgummis genehmigen. Daher werdet ruhig albern! Den besten Kommentar können wir eh nur – wie immer – rein subjektiv küren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Teilnahmeschluss: 9.12.2019, 23.59 Uhr
Den Gewinner oder die Gewinnerin geben wir unter den Kommentaren bekannt. Darüberhinaus informieren wie sie oder ihn auch per E-Mail. Das farbenprächtige Schlemmer-/Geschenkepaket wird von Smith & Sinclair, bzw. deren Agentur, direkt an den Gewinner/die Gewinnerin versendet.
Photo Credit: Smith & Sinclair

Kommentare

  • Olli sagt:

    Ich würd meiner Freundin ordentlich Goldglitzer heimlich in Kaffee packen
  • Nadia sagt:

    Ich würde mich riesig freuen , die alkoholischen Fruchtgummis wären der Hit - Perfekt für den Geburtstag meiner besten Freundin . Wir würden zu den Backstreet Boys wie früher abtanzen und in Erinnerung schwelgen . Natürlich ist der Gesang krumm und schief wie früher ( sind seid wir 2 Jahre sind beste Freundinnen ).
  • Franzi sagt:

    Das wäre doch super witzig für unsere Silvesterparty unter dem Motto "90er und abgefahren". Das ist doch wirklich mal schräg und besondern!
  • Burkhard sagt:

    Ich kenne noch keines der Produkte.
  • Alexandra sagt:

    Ich finde vor allem Gin/Kirsch hört sich super an. Meine Mädels würden sicher gerne mit mir alle Sorten mal durchprobieren 🙂
  • Hannah sagt:

    Espresso-Mocha-Martini klingen wie die perfekten Häppchen zum nächsten Meeting. Auf der Suche nach dem Koffein- und Zuckerkick greifen alle sicher gern zu und die entstehenden Ideen können bei der Mischung ja nur super werden. Vielleicht reicht es dann ja auch zu einem Tänzchen auf, unter und über den Konferenztisch.
  • Sabina sagt:

    Ich schwör, ich bin achzehn,

    das muss man mir nachsehn.

    Ich steh nicht auf Drogen.

    das wär voll verlogen.

    Zum Saufen zu schade,

    ess nur Schololade.

    das führt zu Verstopfung

    und dann die Verkopfung.

    Muss ständig dran denken,

    was soll ich mir schenken?

    In Zeiten wie diesen

    gibts nur diese fiesen

    Männer mit Bärten,

    Das ist krass die Härte!

    Ich glaub nicht mehr an

    den Weihnachtsmann!

    Bin selber der Dummy

    für Alkoholgummi.

    Ich muss mal was abzieh'n,

    ich schwör, ich bin achzehn!


  • Nadine sagt:

    Bei allen alkoholischen 😀 Dieses Jahr war stressig wie nie, das wäre wirklich ein tolles Set um es zumindest schön abzuschließen!
  • Victoria sagt:

    Die alkoholischen Fruchtgummis wären ja toll für Silvester <3
  • Monika sagt:

    Mal noch ein wenig die Stimmung auf der Arbeit heben. Schön die Mokka Espresso Martini mit Kaffeezucker Gummies zur Kaffeepause verköstigen. Dann wird der "Mircrosoft-Mitarbeiter" aus Indien vielleicht doch noch mein Freund, zumindest würde die Bewertung für die Servicequalität der Telekom mal überraschend positiv ausfallen. Auch in meinem 20.Schreiben an die Post würde ich mich dann mal nett für die standardisierten,nicht hilfreichen Antworten von Herr/Frau Kundendienst bedanken. Die unfreundliche Druckerpatronenverkäuferin, die mich beleidigt und dann auflegt,nachdem ich höflich kein Interesse an Ihrem Produkt geäußert habe, würde ich sogar zurückrufen um mit Ihr mal ein nettes Gespräch zu führen. Den Lieferanten, die pünktlich zur Mittagspause Ihre Waren anliefern wollen, würde ich dann auch erstmal ein paar Gummies reichen. Und vielleicht kann ich dann auch mal mit meiner Kollegin über ihre Fehler lachen, so nüchtern war mir bisher nie klar, was sie daran lustig findet.
  • Nele Rediger sagt:

    Die Schwarzwald-Lollis finde ich sehr witzig, um die Schwiegereltern mal etwas lustiger zu machen;)
  • Karola Dahl sagt:

    'Naughty or Nice'-alkoholische Fruchtgummis - die interessieren mich am meisten.
  • Rahel sagt:

    Mega Idee! Mir läuft das Wasser bei der Geschmacksrichtung Mocha Espresso Martini im Munde zusammen. Ich würde die Fruchtgummis tatsächlich zur Silvesterparty mitbringen, auf der wir eingeladen sind, damit ordentlich Stimmung in die Bude kommt. Natürlich werden sie so plaziert, dass keine Kinder dran können.
  • Sylvia sagt:

    Klingt das großartig! Ich liebe Gin, deswegen hat es mir die Gin-Kirsche -Hibiskus-Mischung (bzw. Das ganze Ginpaket) besonders angetan!
  • Sylvia sagt:

    Ach, jetzt hab ich euch gar nicht verraten, was ich damit anfangen würde -auf unserer Silvesterparty mit meinen Freunden genießen. Hmm, Gin-Kirsch-Hibiskus-Silvester 🙂
  • Kathrin Lohner sagt:

    Das wäre einfach perfekt für meinen Geburtstag im Januar 🙂
  • Nina sagt:

    Habe ich gerade gelacht, als ich mir vorgestellt habe, wie ich beim nächsten Familienessen ganz unschuldig die Naughty or Nice'-alkoholische Fruchtgummis auf den Tisch stelle und den alleinstehenden schon etwas älteren (Groß-) Tanten anbiete... Das würde etwas Schwung in die Runde bringen und die Kinder könnten zur Abwechslung an den Tanten rummäkeln und sich über das Gekicher beschweren... Da freue ich mich ja richtig auf die nächste Familienveranstaltung, was sonst nie so richtig der Fall ist 😂
  • Markus sagt:

    'Gin Obsessed'-Cocktailgummis klingt sehr spannend
  • Elke sagt:

    Das Whisky-Fruchtgummi würde ich zuerst genießen,

    Und dann vielleicht einen Whiskey eingießen.

    Ist der Vergleich dann abgeschlossen,

    wird ein Prosecco eingegossen

    Und ein Prosecco-Gum genossen.

    Vielleicht auch andersrum.

    Wo ist das Gummi voller Rum?


  • Alisa sagt:

    Die Celebration Selection-Fruchtgummis hören sich ganz toll an. Besonders die Beeren-Daiquiri Geschmacksrichtung hat es mir angetan. Die nächsten After Work Snacks sind gesichert 🙂
  • Hanna sagt:

    Das klingt ja super! Besonders die ‚Gin-Obsessed‘ Cocktailgummis klingen traumhaft 🥰🥳 Könnte allerdings noch ein bisschen dauern bis ich die essen darf, aber Family und friends werden sich sicherlich freuen ✨🖤
  • Nina sagt:

    Die Silvester Party wäre gerettet mit Whisky Gums....
  • Karin Rudat sagt:

    Das wird ja bestimmt eine tolle Silvesterparty,
  • Rabea W. sagt:

    'Black Forest'-Lollis würde ich als erstes lutschen, ich find ich seh einfach netter aus mit Lolly im Mund. Und Alkohol ist immer eine Lösung.
  • Rebecca sagt:

    'Cocktail Fizz Rhubarb Mimosa'-Tabletten..und mit meinen Mädels mal so richtig die "s.."-fliegen lassen
  • Sina V. sagt:

    Bei der Arbeit snacken wir eigentlich täglich Fruchtgummis und manchmal trinken wir auch heimlich Alkoholika. Das Silvester-Party-Set würde uns also derbe den Arbeitsalltag "versüßen"! Ihr kennt das...
  • Sterneundmeer sagt:

    Definitiv bei den After Dinner Auswahl'-Cocktailgummis, die würde ich mächtig gern probieren.
  • Laura sagt:

    Die alkoholoischen Fruchtgummis haben total mein Interesse geweckt! super für unsere Silvesterfeier!
  • Nina sagt:

    Ich hör hier zum ersten Mal von Fruchtgummis mit Bums. Ist ja spanned! Amaretto Sour klingt köstlich, aber auch die anderen Sorten sind bestimmt sehr lecker. Ich würde die Fruchtgummis gemeinsam mit meinen Freundinnen bei einem lustigen Mädelsabend verputzen.
  • Jessica sagt:

    Liebe Modepilotinnen,

    dank euch habe ich nun endlich eine für mich passende Ernährungsform gefunden: "Eat your drink"!

    Flüssigkeit wird sowieso völlig überbewertet, wer braucht sowas schon?

    Ganz euphorisch habe ich heute Morgen direkt begonnen.

    Meinen Kaffee gab es zu einer schönen Kaffeecreme verarbeitet. Das war zwar etwas aufwendiger als nur den Knopf am Kaffeevollautomaten zu drücken, wacher wurde ich auch nicht wirklich, aber es war echt lecker.

    Viel einfacher war es beim Orangensaft! Kein langes Auspressen, die Orange konnte ich einfach direkt so essen.

    Auch mein Latte Macchiato am Nachmittag war kein Problem, einfach die Milch mit einem mini Schluck Espresso so lange aufschämen bis nur noch Schaum in der Tasse ist, diesen konnte ich anschließend ganz einfach Löffeln.

    Mein Wasser habe ich mir zusammen mit Gelatine zu einer Art Wackelpudding zubereitet. So konnte ich den ganzen Tag über immer davon snacken, auch das war einfach!

    Richtig kompliziert wurde es erst am Abend mit Freunden auf dem Weihnachtsmarkt. Natürlich wollte auch ich gerne einen Glühwein, aber trinken ist nicht, denn ich esse ja jetzt meine Getränke. Dann sah ich im Augenwinkel einen Schmied, der aus Eisen kleine Engelchen herstellte. Ich ging zu ihm und fragte ob ich wohl mal kurz seine Flamme nutzen dürfte. Nach ein paar komischen Blicken und Nachfragen war dies zum Glück kein Problem. So stand ich da nun, meine Tasse Glühwein über die Flamme haltend. Und wartete und wartete. Nach einer gefühlten Ewigkeit war der Glühwein dank des vielen Zuckers dann endlich zu einer Art Gelee eingekocht und ich konnte endlich anfangen ihn zu genießen. Meine Freunde waren mittlerweile schon beim 5 Glühwein und ziemlich betrunken. Ich hingegen war nüchtern, denn der Alkohol hatte sich komplett heraus gekocht.

    Ihr seht bis auf den Alkohol klappt es mit meiner "Eat your drink" Ernährung echt super, daher würde ich mich sehr über dieses Set freuen!


  • Daniela S sagt:

    Sowas habe ich noch nie gehört. Fruchtgummis mit Alkohol? Wie das wohl schmeckt?

    Liebe Grüße

    Daniela


  • Marina sagt:

    oh wie oft sitze ich im Büro - in Meetings, neben meinen Nerds, bei den Studenten - und denke mir, ich ertrage es nur noch mit Alkohol. War ich doch schon oft kurz davor, an der Deoflasche zu schnüffeln oder den Flachmann meines Opas aus dem Schrank zu nehmen. Die Fruchtgummis, egal welche (Naughty or Nice ist natürlich super im Büro:-)) sind meine Rettung - der Pegel wird gehalten und ich grinse alles weg. Herrlich, ich freu mich! nie wieder vor Verzweiflung mit dem Kopf auf die Tischplatte hauen...
  • gabe sagt:

    am besten hören sich die gönn and tonic geschichten an. damit würde ich die arbeitswoche ab und zu mit einem gönnerstag beenden um dann freitag frei zu machen.
  • Anne sagt:

    Oh, die sind ja toll!! "Gin-Obsessed" beschreibt meine Clique ganz gut. Da wir an Silvester nie so richtig zusammen feiern können, weil alle familiäre Verpflichtungen haben, haben wir dieses Mal unsere Party kurzerhand auf den 4.1. verschoben. Die Omas/Opas/Babysitter haben Zeit und wir schmeißen uns in Schale und feiern Silvester nach. Inklusive Sekt um Mitternacht und dem ganzen Silvesterdrumherum. Ich freue mich schon so sehr und die Fruchtgummis wären da genau das Passende!
  • Kathrin Bierling sagt:

    Herzlichen Glückwunsch, Sabina, Du hast mit Deinem lustigen Gedicht das schöne Paket von Smith & Sinclair und wir wünschen ganz viel Freude damit! Please eat responsible!
    • Sabina sagt:

      Das ist ja mega! Das wird ne Bodega, hier an Silvester mit meiner Schwester. Dank Isa und Kathrin könnnen wir uns was reinziehn!