Last Minute Bling

„Brauch ich nicht, hab ich alles“, denke ich jedes Jahr zu Beginn der festlichen Tage. In meinen Gedanken habe ich genügend Abendkleider, auffälligen Schmuck oder funkelnde Accessoires. In meinem Schrank finde ich dann auch jede Menge. Leider vor allem das klassische Kleine Schwarze (Toll, wie vernünftig ich shoppe. Gibt es dafür Fleißsternchen? Die würden beim Partylook helfen.)
Zeit für eine Runde Turbo-Glamour-Shopping, um die schlichten Lieblings-Pieces ein bisschen upzugraden – ohne dabei wie ein aufgezäumtes Zirkuspferd auszusehen.

Glamour-Upgrade für das kleine Schwarze

Die moderne Krone

Mit Blumen verzierte Kränze sind nicht mein Fall und zu Silvester passen sie sowieso nicht. Ein wirklich schönes Modell, das nicht zu schlicht, aber auch nicht over the top ist, gibt es aktuell bei H&M. Diesen Haarreif hatte ich neulich bei einem Styling-Job dabei und er wurde mir regelrecht aus den Händen gerissen.
Haarreif gold blätter
Haarreif mit Blättern, um 8 Euro

More is More

So langsam scheint der Trend zu  filigranem Schmuck abzuflachen. Auf den Laufstegen sind seit zwei Saisons wieder extreme Statement-Ohrringe und prächtige XL-Ketten zu sehen. Ich wähle den Mittelweg und habe mich in dieses goldfarbene Modell von Charlotte Chesnais verliebt. Haare streng zurückbinden und man sieht gleich edel aus.
Ohrringe von Charlotte Chesnais, um 375 Euro.
Ohrringe von Charlotte Chesnais, um 375 Euro.

Bling Bag

Ich besitze genau eine Clutch, die mit Steinchen besetzt ist. Und sie wurde schon hunderte Male ausgeführt und mehrfach für Styling-Notfälle verliehen. Es wird höchste Zeit für Nachschub. Am liebsten wäre mir die Tasche „Prada Cahier“ aus Kalbsleder und Samt mit Metalldetails.
Prada handtasche klein gold
Prada "Cahier", um 1.800 Euro.

Wunderkerzen-Boots

Vorsicht bei Glitter: H&M und Co. kann man da wirklich komplett vergessen. Aus zwei Gründen: 1) Besonders Glitter-Schuhe sehen einfach schon von Weitem billig aus, wenn sie nicht hochwertig verarbeitet sind und eine plumpe Form haben 2) Bei schlechter Qualität hinterlässt man überall eine Glitzer-Spur. Das ist nur erlaubt, wenn es sich um magischen Feenstaub handelt, der sich selbst wieder vom Parkettboden wegschrubbt. Am schönsten finde ich die Kermit-Boots von Margiela.
Glitterboots Margiela shoppen
Ankle Boots von Maison Margiela, um 348 Euro (aktuell um 40 % reduziert).

Lippen-Knaller

Roter Lippenstift ist der Alltime-Favourit. Aber langsam auch ein bisschen "Basic bitch". Deswegen muss an Silvester definitiv eine ungewöhnliche Farbe ausprobiert werden. Zum Beispiel ein richtig leuchtendes Pink oder Orange. Ich habe kürzlich Lippenstifte ausgemistet und dabei einen sehr schönen Himbeerton mit einem ganz dezenten Neon-Stich von Chanel wiederentdeckt. Kurz darauf hat ihn meine beste Freundin bei einem gemeinsamen Kurztrip "aus Versehen" eingepackt (aber netterweise bereits zurückgeben).
Rouge Allure Velvet von Chanel L'Exuberante 37, um 35 Euro.
Das trägt man natürlich nicht alles zusammen. Ein oder zwei Highlight-Pieces, z.B. Statement-Ohrringe und auffälliger Lippenstift, reichen.
Photo Credit: Net-a-Porter, H&M, Chanel, Prada

Kommentare

  • Isabelle Braun sagt:

    Haha das ist ja der Klassiker: Liebe auf den zweiten Blick. Bei mir sind Notfallkäufe sogar ziemlich oft dann die echten Lieblingsstücke geworden. Jedenfalls bist du ja jetzt gut gerüstet (ich feile noch).

    Also wünsche ich dir schon einmal Frohe Weihnachten & einen guten Rutsch!


  • StephKat sagt:

    Hihi, lustig. Genau das Problem hatte ich auch und habe noch ein Kleid und Schuhe bestellt:

    Besticktes Kleid von Tory Burch, bei theoutnet (kommt heute an und ich bin sehr gespannt....)

    . https://www.theoutnet.com/en-DE/Shop/Product/Tory-Burch/Embellished-jacquard-mini-dress/790117


    und goldene Pumps von Evita (eigentlich für Silvester zum langen Kleid)

    https://www.zalando.de/evita-shoes-high-heel-pumps-gold-ev611b0f8-f11.html


    PS: Jetzt bin ich in die Prada Tasche verschossen. Gemein.
    • Isabelle Braun sagt:

      Liebe StephKat,

      uuund? Wie ist das Kleid?

      Ja die Tasche...ich weiß, völlig unvernünftig. Aber sie geht mir nicht mehr aus dem Kopf...


      • StephKat sagt:

        Liebe Isabelle,

        das Kleid fällt sehr groß aus, ist komisch geschnitten (so eine Art Puffärmel) und der Stoff sehr dünn. Ich war enttäuscht und musste es zurück schicken.

        Aaaaber ich hatte glücklicherweise noch ein weiteres bestellt, eigentlich war es meine zweite Wahl. Es sitzt super, sieht toll aus, ist bequem und weich und die Weihnachtsgans kann man damit auch essen, weil es nicht aufträgt. Ganz klare Kaufempfehlung für dieses hier:

        https://www.theoutnet.com/en-DE/Shop/Product/Tory-Burch/Metallic-merino-wool-blend-dress/793764


        PS. Die Tasche macht mich fertig. Ich warte auf den Sale.