Tür 23: Umhängetasche aus Leder von Liebeskind Berlin

Die Lederhandtasche von Liebeskind Berlin erinnert an den Umhängeköcher aus naturfarbenen, bereits speckigen Leder, den Papa in den 1970ern und 1980ern beim Wandern trug. Darin war das Fernglas zum Beobachten von Wild und Bergspitzen gelagert. Ist das nicht eine schöne Erinnerung?
Genau deshalb gehört die „Tuck Binocular M” zu den schönsten Taschenneuheiten des Jahres. Sie ist die perfekte Übersetzung eines funktionalen Designs aus der Vergangenheit in einen Look von heute. Die feste Box sorgt für Übersicht, um das Smartphone schnell finden zu können. Sie ist aber auch dick genug, um sich nicht von jedem Gebimmel ablenken zu lassen.

Nostalgisch cool

Zu gewinnen: Die Leder-Umhängeasche „Tuck Binocular M” von Liebeskind Berlin in der Farbe Schwarz.
Teilnahmebedingungen: Kommentiere unter diesen Artikel, warum diese Tasche wie gemacht für Dich ist. Dabei darfst Du gern nostalgisch bis albern werden. Denn der Kommentar, der uns am besten gefällt, gewinnt. Diesen geben wir am darauf folgenden Tag bekannt, ebenfalls in der Kommentarfunktion. Zusätzlich kontaktieren wir die Gewinnerin oder den Gewinner per e-Mail.
Der Rechtsweg ist – wie immer – ausgeschlossen.
Photo Credit: Liebeskind Berlin

Ähnliche Beiträge

Kommentare

  • Andrea P. sagt:

    Liebe Kathrin,
    ich wünsche dir von Herzen ein fröhliches Fest und hoffentlich ein paar erholsame Tage. Ganz herzlichen Dank für die wunderbaren Beiträge und einen besonderen Dank für den sensationellen Adventskalender. Es war sehr unterhaltsam und obendrein wurde ich reichlich beschenkt.
    Alles Liebe
    Andrea
    • Kathrin Bierling sagt:

      Welch eine schöne Bescherung Eure Kommentare wieder sind! Vielen Dank dafür und herzlichen Glückwunsch, liebe Sabina!

      Deine Posttasche, bzw, die Geschichte dazu, berührt mich.

      Ich glaube, dass die Liebeskind-Tasche in Dir eine passende Besitzerin gefunden hat – wie sie sie natürlich in den meisten von Euch finden würde!

      Frohe Weihnachten für alle!

      Morgen verkünde ich die 24. Gewinnerin oder den 24. Gewinner für dieses Jahr. Habt Ihr schon beim 24. Türchen kommentiert?

      Alles Liebe und viel Glück,

      Eure Kathrin


      • Sabina sagt:

        Hallo Kathrin, liebe Pilotinnen!

        Mitten im familiären Weihnachtstrubel habe ich schnell mal auf Eurer Seit geschmult...

        Was für eine freundliche Überraschung unterm virtuellen Tannenbaum!

        Ich danke Euch, besonders auch für die täglichen wertvollen Verlockungen

        und wünsche Euch ein unaufgeregtes Jahresende.

        Und dann fürs neue Jahr die schönsten Erlebnisse und , na klar, Erfolg und Spaß !

        Liebe Grüße , Sabina


      • sedofun sagt:

        Das kleine Schwarze kann doch jede Frau gut gebrauchen.
        • Siri sagt:

          Da.ich sooo schlecht bstückt Bauernwald n mit collen Handtaschen wäre das die idelae für mich. Ich habe inden letzten Jahren einfach nur Übergrößen Taschengehabt wegen derKinder. Da kommt dann einfach alles rein, bis auf das Kind selbst: Snacks, Trinken, Fussbälle, Kuscheltiere, Bücher... endlich eine Tasche nur für mich allein!! Da wär dann nur mein 📱 , 🔑, 💰 , 💄 Drinnen!
          • Irmi sagt:

            Sie wäre mir bestimmt eine treue Freundin, die alle meine Geheimnisse hütet, auf meine Finanzen aufpasst, meine Schlüssel sicher verwahrt und mir zu glamourösen Auftritten verhilft.

            Ich warte schon lange auf sie!


            • Lena B sagt:

              Diese Tasche oder Keine und das hat einen Grund - die Form.

              Ich weiß es noch wie heute - mein erster Urlaub im Leben, zusammen mit meiner 30 Jahre älteren Freundin im Auto bis nach Andalusien. Im kleinen Peugeot 205 zusammen mit 4 Hunden, einem antiken, zerlegten Schreibtisch und allerlei Kleinkram aus vergangenen Tagen für die Verschönerung ihrer Finca. Den ersten längeren Aufenthalt hatten wir in Granada, und im schönen Albaicin kaufte sie mir eine wunderschöne kleine Tasche aus Messing an einer gedrehten Kordel. Sie hatte fast die Form der Liebeskind Tuck, war durchbrochen und ziseliert gearbeitet und hatte einen Klappdeckel mit Scharnier. Im Inneren war sie mit rotem Filz ausgekleidet. Sicher Touristenware aber für mich ein wahres Kleinod und ich liebte sie über viele, viele Jahre, bis sie leider verloren ging weil ich sie in einem Koffer hatte, der niemals zusammen mit mir das Ziel erreichte. Ich hadere noch heute damit, war sie doch auch ein Erinnerungsstück an meinen ersten Urlaub und eine Frau die mir zur einzig wahren Freundin wurde ( seltsam manchmal - ich lernte sie durch eine Kleinanzeige kennen in der sie einen Platz für einen kleinen Mischlingswelpen Namens " Kira von Preußen " suchte.)!

              Ich habe seitdem nie mehr eine Tasche gekauft oder angenommen und gehe wirklich immer ohne!!

              Dann sehe ich heute diese wundervolle Tasche hier im Adventkalender und habe mein Herz an sie verloren <3 - das könnte mein neuer Lebensbegleiter werden in den ich in Zukunft nicht nur meinen kleinen Schlüsselanhänger stecken würde <3


              • Tim Jan sagt:

                Ich glaube wenn ich diese tolle Tasche, meiner Freundin schenken könnte. Dann wäre ich der Weihnachtsmann und Engel in einem.
                • Darina sagt:

                  wenn ich sehe was hier für Romane geschrieben werden, dann fasse ich mich kurz. Das Teil gefällt mir. frohe Weihnachten 🎅
                  • Lisa sagt:

                    Liebe Leute hört mal zu

                    Bald ist wieder Weihnachten 🎄

                    also das Jahr 2018 verging wie im Nu

                    Vieles hat sich zugetragen

                    da kannst du selbst die Oma fragen

                    Plätzchen, Stollen & Glühweinduft

                    Zur Adventszeit be-finden sich viele festliche Aromen in der Luft.

                    Ohne Hektik geht's wohl nicht

                    nur mit Erster Hilfe vom Weihnachtswicht

                    Aber bitte bitte nicht übertreiben

                    es soll doch wieder so schön traditionell zwanglos aber wie immer bleiben

                    Keine Zeit zum Haare raufen

                    nur noch schnell vergessene Dinge der langen Liste einkaufen

                    Ach überall soviele Schlangen

                    wo soll ich überhaupt als erstes anfangen (?)

                    Bitte bitte nicht wieder Rempeln so hastig

                    Ich bin zwar nicht aus Zucker aber auch nicht aus Plastich

                    Oh no - nun ist der Absatz abgebrochen

                    wollte ich eigentlich noch die Bratensoße kochen (?)

                    Herrje nun hat die Post auch schon geschlossen

                    hab ich daheim die Christrosen denn schon gegossen (?)

                    Der Weihnachtsstern ist auch gekauft

                    der wird im Wohnzimmer dekoriert das ist alljährlicher Brauch

                    Ach das ist ja nett das ich euch hier treffe

                    bist du nicht von XYZ der Neffe (?)

                    Lustig lustig tralalalala

                    bald bin ich hoffentlich daheim

                    umgeben von der Kinderschar

                    das wär so wunderbar - hahaha

                    die Uhr Tick Tack im Hintergrund läuft

                    vieles sich dann doch noch zum Endspurt anhäuft

                    auf der Shopping Piste oh Schreck

                    nun sogar noch den Grinch entdeckt

                    was hat er denn diesmal grinchiges vor (?)

                    Jetzt hilft nur noch der Engelein Chor

                    Sie singen 🎶 Alle Jahre wieder um die Wette

                    hoffentlich später ebenso zur Christmette

                    Der Grinch welch Graus

                    nimmt glücklicherweise flux reiß aus

                    Applaus Applaus gibt's sogar vom Nikolaus

                    nun aber geschwind nach Haus

                    dem Grinch welch Glück gefielen die hohen Töne nicht

                    Welch ein fabelhaftes Gedicht

                    Jubel Trubel Heiterkeit

                    bald ist es endlich soweit


                    Puh - daheim die Kerzenlichter leuchten

                    & die vielen KinderleinAugen kommet hinzu

                    Die bunten Teller extrem vollbeladen

                    Ein jeder ist zum Naschen eingeladen

                    Der Weihnachtsbaume ist üppig geschmückt

                    Wir alle sind frohlockend entzückt

                    Weihnachtslieder werden gesungen

                    es ist vollbracht yippie yippie yippie Yahoo

                    Die Kinder vor Vor-Freude dann auf & ab in die Luft gesprungen.


                    Hohoho... was kommt von draußen rein (?)

                    wer wird das denn wohl noch sein (?)

                    Das Christkind & der Weihnachtsmann 🎅🏼

                    ziehen uns in ihren zauberhaften Bann

                    sind unterwegs auf ihrer langen Reise

                    mit dem Schlitten, Rudolph Gespann

                    nun kommt schon die Fragen aller Fragen

                    was hat sich im letzten Jahr wohl so alles zugetragen (?)

                    der Raum sich nun mit Stille füllt

                    alle warten - sind in die heimelige weihnachtliche Magie eingehüllt

                    Warst du denn auch schön artig kleine Emilia aus Graubünden (?)

                    Voller Stolz darf sie verkünden:

                    Ihre Antwort folgt ganz geschwind

                    Ja - ich war ein LiEBESKiND !!!


                    Heiligabend ward gerettet

                    Dank der heldenhaften Superfrau Mama

                    darf sie sich überraschen lassen (?)

                    Als Dankesgeste von dieser traumhaften Leder LiEBESKiND Taschen (?)

                    Wird in der Modewelt allgemein genannt "Tuck Binocular"

                    dies bliebe unvergessen

                    sowas TOLLES hat sie bislang noch nie besessen

                    und wäre für sie wahrlich als anerkennendes Geschenk wunderbar.


                    LiEBESKiND hörst du auch oh du fröhliches Glocken Geleut ?

                    Heiligabend ist Heut !


                    • Michael Brown sagt:

                      Ich weiß ganz genau, wem ich die Tasche schenken möchte!
                      • Denise Bella sagt:

                        Wunderschöne Tasche, ubnd wie immer macht es Spass zu lesen was die Anderen so schreiben. Heute bin ich aber viel zu müde, ausgemergelt - denn meine Tochter hatte ihren 8ten Geburtstag. Das war nun das Letzte von 4 Kindern das Geburtstag hatte. Innerhalb von 6 Wochen. Ich bin müde und muß nun noch Weihnachten vorbereiten. und morgen einen langen Spaziergang mit dem Hund machen, Baum aufstellen, einpacken .-) ch komm morgen einmal vorbei Gute Nacht auf Düsseldorf
                        • Kathrin Bierling sagt:

                          Liebe Denise Bella, Danke dennoch fürs Mit6machen. Ich fühle mit Dir (auch wenn ich von solch einem Stress nicht die leiseste Ahnung habe).

                          Alles Liebe und fröhliche Weihnachten – Dein Kommentar fürs 24. Türchen lese ich dann morgen 😉

                          Kathrin


                        • Irma sagt:

                          Diese Tasche würde sich super zu meinem schwarzbunten Outfit machen 😉
                          • Nadine sagt:

                            Ich stehe total auf kleine und außergewöhnliche Taschen. Diese erinnert mich an die Fototasche meiner Mama. Da sie darin auch im Urlaub immer ihren Fotoapparat aufbewahrt hat, verbinde ich den Anblick der Tasche auch mit Erinnerungen an den Süden. 🙂 Ich träume jetzt schon mal vom nächsten Urlaub im warmen und sonnigen Süden. 🙂
                            • Sarina sagt:

                              Als ich an der Kunstakademie studiert habe, hat mein Dozent für Fotografie mir eine Kameratasche geschenkt, die nicht nur hübsch anzusehen war, sondern auch Geschichte hatte - spontan hätte ich getippt, dass sie aus den 70ern stammt. Ich habe die Tasche andauernd getragen, selbst, wenn ich meine Kamera nicht dabei hatte, weil sie auch als Handtasche toll aussah (auch, wenn sie furchtbar schwer war), aber irgendwann war sie leider hinüber.

                              Die Tasche von Liebeskind erinnert mich jedoch sehr an meine geliebte Kameratasche - nicht nur wegen des roten Innenlebens - sodass ich mich freuen würde, wenn sie der Nachfolger meines alten Lieblingsstückes werden könnte.


                              • Nathalie Müller sagt:

                                Mein Opa hatte eine Tasche für ein Fernglas,welche genauso aussah und als Kind wollte ich immer mit Opas Fernglas spielen,er hat sich jedes mal Zeit genommen und wir haben Tiere (meistens den Hund 😀 ) beobachtet <3 Ich würde mich wahnsinnig über die Tasche freuen <3
                                • Nadine sagt:

                                  Diese Tasche ist wunderschön! Und sie erinnert mich an meinen Kindergarten"Koffer" 😉
                                  • Karl sagt:

                                    Wem soll ich die Tasche schenken?

                                    Meinem Papa, dann hat er wieder eine Fototasche wie er sie früher hatte (nur in braun)?

                                    Meiner Mama, die immer sagt: "Wenn eine Frau schon keine Kette um den Hals trägt, dann muss sie eine an der Tasche haben"?

                                    Meiner Patentante, die leidenschaftlich gerne in die Oper geht, und dafür immer ein "Täschchen" sucht, in das "grade ein Opernglas und etwas mehr" passt?

                                    Oder doch meiner Freundin, die sich mal wieder ein kleines Schwarzes gekauft hat und - das unterstelle ich mal - bestimmt wieder eine passende Tasche dazu sucht?

                                    Wäre ja genial, wenn ich nach Weihnachten die Tasche für sie hervorzaubern könnte!


                                    • Andrea Na. sagt:

                                      Morgen ist Weihnachten, helau ♥
                                      • Michi sagt:

                                        Guten Abend,

                                        die Liebeskind-Handtasche ist der absolute Wahnsinn! Ich habe vor ca. 4 Jahren meine beste Freundin kennenlernt, aber wir haben noch nie in der selben Stadt gelebt. Egal wann oder wo, sie ist immer unterwegs und macht ein Auslandssemester nach dem nächsten oder jobbt dort. Vor zwei Jahren habe ich ihr ein kleines Buch geschenkt, dass perfekt in jede Tasche passt. Sie hat eine Polaroidkamera und jedes Mal, wenn wir uns sehen, machen wir ein Foto und kleben es ein. Mittlerweile haben wir schon Bilder aus Stockholm, Amsterdam, Brüssel, Wien und so weiter eingeklebt. Es ist unser kleines Reisetagebuch, die schönsten Erinnerungen, festgehalten auf kleinen Fotos - einfach unvergesslich.

                                        Sie hat jetzt ein Praktikum in Singapur für ein Jahr ergattert und Anfang Februar fliege ich direkt nach meinen Klausuren rüber. Es wäre klasse, ihr etwas zu schenken, was das, was uns am wichtigsten ist, sehr gut beschützt und aufbewahrt.

                                        Liebe Grüße

                                        Michi


                                        • Daniela sagt:

                                          Damit ich vor allem meinen Freundinnen damit angeben kann.

                                          Liebe Grüße,

                                          Daniela


                                          • Martin sagt:

                                            Also diese Tasche ist eigentlich keine Tasche sondern eine Fernglashülle, das sieht man doch. So werde ich versuchen für meine Frau diese "Hülle" wohl gern mal zu gewinnen in der Hoffnung, dass nun gut ist mit Tascheneinkäufen. Keine Lust mehr auf "die muss ich haben Schatz" oder "kaufst Du mir die?".
                                            • Anisa sagt:

                                              Einfach nur wunderschön! Ich liebe aussergewöhnliche Formen und die Tasche entspricht absolut meinem Charakter 🙂 LG, Anisa
                                              • Marina sagt:

                                                noch bevor ich den Text gelesen habe, dachte ich, die Tasche sieht genauso aus, wie die alte Fototasche von meinem Papa. Eines der ganz wenigen Stücke, die ich von ihm habe, inkl. dem alten Fotoapparat natürlich. Ich nehme mir immer vor, diesen mal wieder "in Gang zu bekommen" und ein paar Retrobilder zu machen. Als Kind habe ich gern für Fotos posiert, heute eher seltener, was alle zur Weißglut bringt 😉 Nur, wenn die Frisur sitzt und so...

                                                Mein zweiter Gedanke zu der Tasche ist, das ich darin bestimmt nie etwas suchen würde, weil sie nicht so tief ist und "formstabil" - ihr wisst, was ich meine 🙂

                                                Das ist leider wieder nicht besonders kreativ, aber ich würde mich trotzdem unglaublich über diesen Handtaschentraum freuen.

                                                Habt einen schönen vierten Advent und ein schönes Weihnachtsfest


                                                • Melanie sagt:

                                                  es heißt ja..."umso größer eine Handtasche umso älter ist die Dame" Mit dieser Handtasche mache ich mich wieder jünger 🙂
                                                  • Elke sagt:

                                                    Schwarz und Gold sind meine Farben. Da passt die Tasche ideal.

                                                    Ein wenig rot gehört auch noch dazu, auf den Lippen.


                                                    • Alexa sagt:

                                                      Spätestens seit Bruce wissen wir " die Handtasche muss leben"! Sie muss "Drama Baby Drama" aushalten können und so lebendig wie ein Jaguar sein. Ich kann nur sagen , dass kann sie haben, volle Ladung! Morgens Zirkus und abends Theater! Die Tasche würde nicht nur lebendig sein sondern ein ganzes Familienleben beinhalten. Lipstick neben Feuchttuch, Makeup neben Wechselwäsche , Handy neben Fruchtriegel, Lieblingsstofftier Lumpi und Popocreme. Sie ist quasi der Inbegriff des Lebens, lässt Mama Frau bleiben, sie ihr Leben wie üblich nach Zirkusregeln leben aber in der Manege den Eindruck erwecken "Mama ist immernoch IN! Und STYLISH! Und UP TO DATE! Und sie passt zu, in und um ihr Leben herum, mit und ohne Drama! Es wäre wunderbar diese neue tolle Zirkustasche abzusahnen!
                                                      • Alexa sagt:

                                                        Doppelt war keine Absicht , mit würde gesagt da sei was schief gelaufen....
                                                      • Alexa sagt:

                                                        Spätestens seit Bruce wissen wir " die Handtasche muss leben"! Sie muss "Drama Baby Drama" aushalten können und so lebendig wie ein Jaguar sein. Ich kann nur sagen , damit kann ich dienen. Morgens gibt's bei uns oft Zirkus und abends Theater und die Tasche würde nicht nur lebendig sein sondern ein ganzes Familienleben beinhalten. Lipstick neben Feuchttuch, Makeup neben Wechselwäsche , Handy neben Fruchtriegel, Lieblingsstofftier Lumpi und Popocreme. Sie ist quasi der Inbegriff des Lebens, lässt Mama Frau bleiben, sie ihr Leben wie üblich nach Zirkusregeln leben aber in der Länge den Eindruck erwecken "Mama ist immernoch IN! Und STYLISH! Und UP TO DATE! Und sie passt zu, in und um ihr Leben herum! Es wäre wunderbar diese neue tolle Zirkustasche abzusagen!
                                                        • Leonie sagt:

                                                          Die Tasche schaut aus wie die von den Fernrohren ,aber einmal etwas ganz anderes 🙂
                                                          • Andi N sagt:

                                                            Sie wäre einfach ein geniales Geschenk für meine Frau, genau ihr style
                                                            • Kathrin sagt:

                                                              Eigentlich wollte ich heute bei dieser traumhaften Tasche nochmals mein Glück versuchen. Nachdem ich aber gerade den Kommentar von Beatrix gelesen habe steht für mich fest: Meine Gründe, warum ich die Tasche habe möchte, sind weder so kreativ noch so zum schmunzeln wie ihre. Also gebe ich mich an dieser Stelle geschlagen, gönne ihr die Tasche (nicht, dass mein Votum irgendwie von Belang wäre) und glaube daran, dass das bestimmt gut fürs Karma ist 😉

                                                              Liebe Grüße und eine schöne Zeit,

                                                              Kathrin


                                                              • Karola Dahl sagt:

                                                                Hallo,
                                                                da passt hoffentlich noch etwas mehr als nur die Sonnen-/Brille u. die Geldbörse hinein. Eine Tasche für besondere Anlasse wie Oper, Theater, Kulturelles - vielleicht passt das kleine Opernglass hinein. Süsses Gadget!
                                                                • Andreas Boehm sagt:

                                                                  auch ich bin für die Tasche gemacht 🙂
                                                                  • Constanze sagt:

                                                                    Das klingt vielleicht seltsam, aber die Tasche sieht genauso aus, wie die Miniaturversion, die ich in pink für meine Barbie hatte.

                                                                    Die war damals aber leider aus Plastik (not so fantastic) und ist deswegen auch nicht besonders alt geworden.

                                                                    Mit der Liebeskind Version dürfte das nicht passieren und wenn ich sie ausführe, ist der "Barbie Girl" Ohrwurm, samt Lächeln und in Erinnerungen schwelgen vorprogrammiert.


                                                                    ich wünsch euch einen schönen 4ten Advent! 🙂
                                                                    • Linda sagt:

                                                                      Ich muss jetzt mal etwas gestehen: Ich liebe Vintage! Okay, ich liebe es nicht nur, sondern ich sammel und benutze es auch. Und zwar Kameras, alte Ferngläser oder technische Spielzeuge. In meiner Kamera steckt also keine SD Karte, sondern ein Kodak Color Plus 200. Wenn ich auf den Auslöser drücke, erscheint nicht sofort das fertige Foto auf dem Display sondern ich muss den Film erst zur Entwicklung abgeben. Solche Geräte wurden früher so hochwertig produziert, dass sie nach 50 Jahren immer noch einwandfrei funktionieren. Ist das nicht total beeindruckend?

                                                                      Diese Tasche von Liebeskind ist aber eigentlich gar nicht Vintage sondern Retro. Was der Unterschied ist? Vintage beschreibt alles, was tatsächlich alt ist - mindestens 30 Jahre. Wohingegen Retro altes Design mit modernen Materialien und Ideen verbindet. Deshalb wirkt diese Tasche, obwohl man dabei an eine Fernglastasche denkt, nicht altbacken. Und genau deshalb kann man sie auch in das neue angesagte Restaurant oder Nachts in den Club mitnehmen.

                                                                      Dass Liebeskind wunderschöne hochwertige Taschen verkauft, habe ich natürlich schon vor einer Ewigkeit entdeckt! Ich habe zwar nicht viele Handtaschen, aber alle sind sie von Liebeskind. Die Marke hat es mir echt angetan 😀

                                                                      Diesen Sommer war ich einmal durch Bekannte zu einem Event in Frankfurt eingeladen. Da ich nicht aus der Gegend komme, musste ich mehrere Stunden mit dem Auto dorthin gefahren. Zufälligerweise lag genau auf der Hälfte der Strecke ein Outlet mit super Angeboten von Liebeskind!! Ich war so begeistert, ich konnte einfach nicht vorbeifahren, ohne anzuhalten und ganz, ganz kurz hineinzusehen... Tja, was soll ich sagen. Am Ende kam ich zu spät zu dem Event, aber dafür mit einer nigelnagelneuen Tasche! Damit hatte ich echt die schickste Tasche auf dem Event! Meiner Mutter konnte ich dort übrigens auch genau die Tasche besorgen, die sie sich seit über einem Jahr gewünscht hatte. Sie hat sich echt wahnsinnig gefreut!


                                                                      Ich habe ja bereits erwähnt, dass ich schon jeden Tag auf die Tasche in eurem Banner gestarrt habe. Es wäre echt der Wahnsinn, wenn ich mit dieser Tasche von meiner Lieblingsmarke durch die Gegend tänzeln und dann daraus meine analoge schwarze Kamera herausziehen könnte!
                                                                      • Tina sagt:

                                                                        Weil die Tasche die Form meines Gesichts wiederspiegelt xD
                                                                        • Tine sagt:

                                                                          Die Tasche erinnert mich an meine Kindheit und zwar an den alten Schminkkoffer meiner Mutter. Ich habe immer gern durch den Koffer gekramt und ihre Produkte ausprobiert. Früh übt sich 🙂
                                                                          • stefanie sagt:

                                                                            weil sie genau so einzigartig ist wie meine Mama <3
                                                                            • katha sagt:

                                                                              Diese wunderschöne "fast-Fernglas-aber viel edler"-Tasche erinnert mich an meine Kindheit, wenn wir in den Ferien die Großeltern in den Masuren besucht haben. Mit meinem Opa und Papa sind wir durch die dichten Wälder gestreift, haben Pilze und Blaubeeren gesammelt und mit dem Fernglas Rehe und Hirsche in der Ferne beobachtet. Wir sind mit dem Boot zum Angeln rausgefahren und ich habe mit dem Glas andere Boote und das Ufer stets im Blick gehabt. Auch wenn das Fernglas damals noch ganz schön schwer war für meine Kinderhände, war es für mich ein wahres Zaubergerät auf unseren Erkundungstouren. Selbst im Garten habe ich meinen Opa damit beobachtet, wenn er als Imker an den Bienenstöcken zugange war und ich nicht näher heran durfte, weil es zu gefährlich war. Aber ich wollte doch genau wissen, was er da tut und fand es so spannend!

                                                                              Heute bin ich erwachsen und stromere durch die Häuserschluchten der Städte, reise in viele andere Länder und beobachte Menschen an Flughäfen und in Cafés. Ich finde tolle Ideen und Projektpläne in Meetings genau so spannend und nutze mein Smartphone als Zaubergerät für jeden Tag.

                                                                              Diese wunderbare Tasche würde mich nicht nur in meinem Alltag begleiten, sondern an meine andere Seite erinnern und wie sehr mein Herz in der Natur zu klopfen beginnt. Und dass ich deswegen zusehen muss, meinen Hintern regelmäßiger dort hin zu bewegen. So habe ich auch für 2019 geplant, endlich mein Vorhaben, einen Bootsführerschein zu machen, in die Tat umzusetzen...


                                                                              • Sabina sagt:

                                                                                In meinen rebellischen Zeiten war ich mit einer alten Posttasche vom Flohmarkt auf dem Weg in die Oper.

                                                                                Meine entsetzte Mutter machte mir auf offener Straße eine Szene, ließ mich nicht gehen.

                                                                                Zu spät gekommen, wurde ich äußerst peinlich zum 2. Akt der „Zauberflöte“ auf meinen Platz geschoben.

                                                                                Mit Liebeskind wäre ich ein liebes Kind gewesen...


                                                                                • Tamara sagt:

                                                                                  Die Tasche ist wie gemacht für mich, da ich das ganze Jahr über ein liebes Kind war und dies somit jeder sehen kann, weil es sogar auf meiner Tasche steht =D
                                                                                  • Melanie sagt:

                                                                                    Ich brauch die Tasche weil ich zwar schon 200 Taschen im Schrank habe aber eine Frau bin und es sich wie mit Schuhe verhält, ich weiß nicht welche ich nehmen soll und habe sowie so immer zu wenig Taschen im Schrank. Weil ihr aber ja nicht verantworten könnte das ich schon wieder eine neue kaufen könnte ich diese hier einfach mal gewinnen
                                                                                    • Ela sagt:

                                                                                      Sie ist schwarz wie mein Gemüt 😉 Passt also perfekt zu mir..

                                                                                      Liebe Grüße,

                                                                                      Ela


                                                                                      • Lisa sagt:

                                                                                        Die Tasche erinnert mich an die damalige Fernglas-Tasche meines Opas, und da mein Opa damals ein echt gut gekleideter & stilbewusster Mann war, würde ich diese wunderschöne Tasche mit Erinnerung an meinen Fashion-Opa & mit Stolz tragen!
                                                                                        • Jennifer sagt:

                                                                                          Laut der ersten internationalen Handtaschenstudie verbringen Frauen 76 Tage ihres Lebens damit in ihrer Handtasche zu kramen. Für diese Tasche würde ich gerne 76 Tage meines Lebens verschwenden!
                                                                                          • Katja sagt:

                                                                                            Hallo und herzlichen Dank für dieses geniale 23. Türchen! Diese Tasche passt perfekt zu mir, denn sie ist schick und elegant, aber dennoch nicht zu extravagant, aber auf jeden Fall mit dem gewissen Extra, und damit entspricht sie total meinem Stil.
                                                                                            Und mir fällt folgendes Zitat von Shalespeare zur Tasche ein:
                                                                                            "Though she be but little, she is fierce!"

                                                                                            Liebe Grüße und einen schönen 4. Advent

                                                                                            Katja


                                                                                            • Laura sagt:

                                                                                              Guten Morgen liebes Modepilot-Team,

                                                                                              die Tasche wäre das perfekte Geschenk für meine Schwester. Dieses Jahr war sehr schwierig für sie, ihr Freund hat sie betrogen, sie ist aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen und erst mal wieder bei den Eltern eingezogen, was auch nicht ganz einfach ist.

                                                                                              Jetzt an Silvester schenke ich ihr einen Trip nur für uns, etwas, um sie aufzumuntern. Sie weiß noch nichts, aber an Weihnachten bekommt sie eine Karte von mir, wo die letzten Worte lauten werden: Bald geht es los, packe deine Koffer, ich hole dich am 27.12. um 9 Uhr morgens bei dir ab!

                                                                                              Für Silvester haben meine Eltern und ich ein Silvesterdinner gebucht und da wäre die Handtasche perfekt. Sie liebt Handtaschen über alles. Vor vier Jahren hat sie eine Liebeskindtasche bekommen, die aber mittlerweile stark abgenutzt ist, da sie jeden Tag gebraucht wird. Daher wäre diese süße, aber elegante Tasche perfekt. Ich möchte sie einfach überraschen und ihr in der letzten Woche dieses Jahres so viel Schönes und Tolles ermöglichen, dass sie mit einem Lächeln und voller Freude in das neue Jahr startet.

                                                                                              Alles Liebe

                                                                                              Laura


                                                                                              • Kerstin sagt:

                                                                                                Guten Morgen,

                                                                                                ein wirklich tolles Teil.

                                                                                                Ich suche jetzt schon länger eine kleinere Tasche für besondere Anlässe.

                                                                                                Klassisch und schick soll es sein.

                                                                                                Ich muss leider gestehen, dass ich noch kein Produkt von Liebeskind habe. Das wäre also eine kleine Premiere für mich.


                                                                                                Ich wünsche dir einen schönen und entspannten Sonntag.
                                                                                                Liebe Grüße von
                                                                                                Kerstin
                                                                                                • Antonia Gottwald sagt:

                                                                                                  Die Tasche ist sooo toll! Wow!

                                                                                                  Zum einen ist sie einfach mal was total neues, anderes und originelles - sie sieht aber tatsächlich auch aus, als könne ich damit auf Shopping-Jagd im Großstadtdschungel gehen und mein Fernglas darin verstauen, mit dem ich die neusten Trends ausspähe!

                                                                                                  Das gleiche gilt aber auch fürs Ausgehen abends, wo ich mir mit dem Fernglas auf die Jagd nach einem interessanten Mann gehe 😉 Das passt zu mir, denn ich bin in Kenia aufgewachsen und meine Freunde sagen mir schon immer nach, dass ich in der City und in den Clubs meine Beute ausspähe, als wäre ich immernoch in der afrikanischen Savanne 😀


                                                                                                  Letztendlich glaube ich aber, dass die Tasche auch ohne Fernglas die Trends und die Blicke einfängt und anzieht - einfach weil sie so besonders ist. Da ich schon ganz lange auf der Suche nach einer Tasche bin, die nicht 0815 ist, wäre sie perfekt für mich!
                                                                                                  • Beatrix sagt:

                                                                                                    Was für ein komischer Name für eine Tasche...

                                                                                                    Tuck Binoculars...

                                                                                                    Die ist also namentlich dazu da ein Fernglas zu beherbergen...

                                                                                                    Da hab ich mich jetzt schon erstmal gefragt: Ist das was für mich? Ich hab doch gar kein Fernglas... Weder bin ich Vogelkundlerin, noch begeisterte Operngängerin... Aber dann fiel es mir ein: Ich bin Jägerin! Natürlich nicht so eine mit grünen Klamotten und Filzhut. Nein!

                                                                                                    Ich jage hübsche Dinge 🙂 Mein Hilfsmittel ist nicht das Fernglas, sondern die Kreditkarte...

                                                                                                    Und trotzdem, man muss immer die Natur im Blick haben, sich den Gegebenheiten anpassen.

                                                                                                    Im Laden zum Beispiel ist es am besten sich wie eine Löwin an das Objekt der Begierde ranzupirschen. Desinteresse vorgaukeln. Wenn die Verkäuferin einem irgendeinen Ladenhüter andrehen will, abwinken und sagen "Nein, nein, ich gucke nur...". Nur um dann im richtigen Moment das Objekt der Begierde doch noch zur Kasse zu tragen.

                                                                                                    Im Internet ganz anders. Hier lieber Prinzip Backenhörnchen. Bei den vielfältigen Shoppingsonderaktionen erstmal alles was auch nur irgendwie tragbar aussieht in die Backen... äääh in den Warenkorb stopfen, dann ist es erstmal für 30Minuten safe. Faule Nüsse kann man schließlich später immer noch aussortieren.

                                                                                                    Und für dieses Gewinnspiel versuche ich es mit der Taktik des Pfaus bei der Jagd auf Weibchen: Ich versuche mit einer möglichst bunten Geschichte ein Rad zu schlagen um damit den Modepiloten-Weibchen zu imponieren und der/ in diesem Falle DIE Auserwählte zu werden 🙂


                                                                                                    Kommen wir zurück zum Objekt der Begierde: Ich bin nach der anfänglichen Unentschlossenheit nun zum Schluss gekommen: Ich muss diese Tasche UNBEDINGT erlegen!!!

                                                                                                    Diese Tasche wird mich auf viele meiner Jagdausflüge begleiten. Durch das Hardcase werden meine Lieblingsbeautyartikel, mein Smartphone etc perfekt geschützt, selbst wenn eine Herde shoppingwütiger Damen über mich hinwegtrampelt...

                                                                                                    Und spätestens wenn ich mal nach Afrika auf Safari fahre (um das Anpirschen in Perfektion von den Löwen abzuschauen) kann ich mein dann genutztes Fernglas stilecht darin verstauen.

                                                                                                    Die Löwen werden Augen machen....


                                                                                                    • kathrin sagt:

                                                                                                      die tasche schaut ein bisschen aus wie die munitionstasche meines opas. ob die erinnerung an seine jagdausrüstung nun nostalgisch genug sind sei dahingestellt. und fürs jagen würde ich die schönheit auch nicht missbrauchen.
                                                                                                      • Jessica sagt:

                                                                                                        Diese Tasche wünscht sich jede Frau,

                                                                                                        ja das weiß ich ganz genau!

                                                                                                        Von der Marke Liebeskind,

                                                                                                        viele Taschen schöne sind.

                                                                                                        Doch mein Herz schlägt nur für eine, ❤️

                                                                                                        hoffentlich wird sie bald meine.

                                                                                                        So schön schwarz und elegant,

                                                                                                        bringt sie mich um den Verstand.

                                                                                                        Der goldfarbene Steckverschluss,

                                                                                                        ich immer an ihn denken muss.

                                                                                                        Innenfutter rot wie Blut,

                                                                                                        das gefällt mir richtig gut.

                                                                                                        Hergestellt aus edlem Leder,

                                                                                                        ich sags' ja: "Die will jeder!"

                                                                                                        Der Tragegurt in feinem Gold,

                                                                                                        vielleicht ist er meines Glückes hold?

                                                                                                        Das wäre echt ein Traum,

                                                                                                        läg' sie unter meinem Baum!🎄

                                                                                                        Sie wäre mein größter Schatz

                                                                                                        und bekäme einen Ehrenplatz.

                                                                                                        Für Freunde wäre auch gesorgt,

                                                                                                        hier gibt es eine ganze Hord'👜👜

                                                                                                        Ich verspreche sie wird niemals klagen,

                                                                                                        ich würde sie auf Händen tragen!

                                                                                                        Sie hätte hier ein schönes Leben,

                                                                                                        für sie könnt' es kein besseres geben!

                                                                                                        Vielleicht hab ich Glück und sie wird Mein🍀

                                                                                                        vor Freude würd ich ganz laut schrein'.

                                                                                                        Das würdet ihr bis München hören,

                                                                                                        und meine Nachbarn sicher stören.

                                                                                                        Jetzt werde ich das Feld hier räumen

                                                                                                        und weiter von dem Schätzchen träumen😍