Tür 17: Kaviar-Foundation von La Prairie

Foundation in einer Puderdose. Ein kleiner Druck mit dem La Prairie-Schwämmchen auf das Netz-Kissen und es wird ein luftdicht verpacktes Make-up nach oben befördert. Es verfeinert das Hautbild, schützt und spendet Feuchtigkeit. „Essence-in-foundation” ist die  erste Foundation mit dem La Prairie-Wirkstoff Kaviarwasser.

Im Mai 2018, als dieses Produkt gerade neu heraus kam, berichtete ich darüber >>>. Seither verwende ich es, um meinen Teint gleichmäßiger aussehen zu lassen, aber den Charakter/die Lebendigkeit meiner Haut nicht zu vertuschen. Sie eignet sich bei öliger Problemhaut, aber auch bei normaler oder trockener Haut.

Modepilot La Prairie Foundation Ivory

Essence-in-foundation von La Prairie in der Farbe „Pure Ivory” mit Ersatzkartusche

Zu gewinnen: La Prairie Skin Caviar Essence-in-foundation mit zwei Kartuschen à 15 ml im Farbton „Pure Ivory” – perfekt im Winter, weil nicht zu dunkel und zaubert Frische ins Gesicht.

Teilnahmebedingungen: Kommentiere unter diesen Artikel, was Kaviarwasser Deiner Meinung nach bewirken könnte. Dabei darfst Du Dich gern an Fakten halten, aber auch lustig oder albern werden. Der Kommentar, der uns am besten gefällt, gewinnt. Diesen geben wir am darauf folgenden Tag bekannt, ebenfalls in der Kommentarfunktion. Zusätzlich kontaktieren wir die Gewinnerin oder den Gewinner per e-Mail.

Der Rechtsweg ist – wie immer – ausgeschlossen.

Photo By: La Prairie
35 Kommentare zu
“Tür 17: Kaviar-Foundation von La Prairie”
  • "Herr Ober, hier auf der Karte steht: Kaviar, was ist das denn?" "Das sind Fischeier, mein Herr!" "Gut, dann hauen Sie mir zwei in die Pfanne!"

    Das ist immer das Erste, was mir zum Thema Kaviar einfällt 😁
    Aber Spaß beiseite, ich habe schon super viel positives in Bezug auf Kaviar(wasser) im Bereich Anti-Aging gehört...
    Und im Februar ist es soweit, der große 30. Geburtstag wartet auf mich.
    Mit dieser Foundation werde ich an diesem Tag hoffentlich keinen Tag älter als 29 aussehen🙈

  • Nun ja Kaviar soll ja magisch heilende Wirkung haben, glaubt man seit Jahrhunderten, und durch diese einzigartig hergestellte Art des Kaviarwassers könnte ich mir schon vorstellen, das es eine besondere Wirkung auf die Haut hat. Als ich jedoch meine Kids fragt was sie davon halten, wenn ich mir jeden Tag abgestandenes Wasser von schwarzen Fischeiern ins Gesicht schmieren würde, ertönte nur ein lautes "Ihhhh, mama du bist ja voll 🤢 eklig " 😁

  • Wow was für eien Wunderwerk der Natur ...nachdem ich gestern 52 geworden bin würde ich geren auf diese Wirkstoffe zurückgreifen !!und ich denke das pfelgt und deckt und macht einen wunderbaren Glow ..Wow ..könnte ich gut gebrauchen im neuen Job damit man sich kurz und effektiv auffrischen kann und immer gepfelgt aussieht und sich in seiner Huat wohlfühlt!****

  • Ziemlich praktischer Gedanke....Kaviar foundation aufgetragen und man kann entspannt den Tag verbringen...im Restaurant muss man nicht warten, weil alle vor einem fliehen, auf der Arbeit können unangenehme Gespräche mit Kollegen vermieden werden und generell fällt aus der Ferne sowieso niemandem auf dass man vielleicht trotz foundation keine perfekte Haut hat. Klingt nach einer gut überlegten Taktik von la prairie;)

  • Zusatzstoffe wie Kaviarwasser, Goldirgendwas oder dreifach gedrehtes, bei Vollmond unter einer Eiche eingepflanztes was weiß ich, irritieren mich eher, als das ich an die Wirksamkeit glaube. Ausprobieren muss ich es dann aber doch: es bleibt immerhin ein Restrisiko, dass es am Ende plötzlich funktioniert und dann wäre ich der einzige Blödian, der noch mit Falten in der Pfanne rumrennt. Für alle, die es dann etwas einfacher haben wollen und Interesse daran haben, gleich zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen, um sowohl frühstücks- ALS AUCH tagesfoundationtechnisch bestens versorgt zu sein: Vergesst Sonnencreme! Denn Nutella hat durch seinen hohen Anteil an Palmöl einen natürlichen Lichtschutzfaktor von 9,7! Heidewitzka: wenn das keine guten Nachrichten sind. 😉

  • Hallo und herzlichen Dank für dieses tolle Türchen! Kaviarwasser ist wahrscheinlich die Luxusvariante von Kokoswasser, aber nicht nur gut genießbar, sondern auch für die Haut eine wahre Wohltat. Ich erwarte eine magische Rundumpflege für die Haut und einen neuen Glow.

    Liebe Grüße
    Katja

  • Ooooh ich werde einfach glauben das mich dieses Make up in ein Märchenwesen a la Cinderella oder Schneewitchen verwandelt. Für Prinzessinnen darf es natürlich nur das Beste vom Besten sein, und was ist herrschaftlicher als eine Foundation mit Kaviarwasser?!

  • essen kann ich kaviar ja nicht- aber wenn es gut für meine haut sein soll - her damit. kaviarwasser wird meine haut sicher in prä-säuglings-zustand versetzen und ich werde die glattesten photofinish-wangen der welt erhalten.

  • Macht die Haut frisch, wie ein Fisch? Durch Fischeier, werden Poren freier? Die Haut wird blasser, dank Kaviarwasser?
    Oder : dank Kaviar, wird die Haut wunderbar klar.

  • Kaviar ist bekanntlich reich an Natrium und Cholesterin. Trotzdem enthält er auch viele gesunde Stoffe wie Kalzium, Phosphor, Proteine, Selen, Eisen, Magnesium und Vitamine.

  • Hallo ihr Lieben,
    was für ein tolles Gewinnspiel! Die Ausbildung der Leute, die Kaviar herstellen, brauchen mindestens zehn Jahre! Da hoffe ich doch sehr, dass meine Haut das auch zu schätzen weiß und der Effekt zehn Jahre anhält! Am 18. Juli ist der National Caviar Day und diesen besonderen Tag möchte ich gerne mit meiner (falls die Glücksfee auf meiner Seite ist, bis dahin seidigen) Haut zusammen feiern und genießen. Nur die Creme und ich, in unserer eigen Wohlfühloase. Mir gefällt besonders, das so viele wichtige Dinge wie Lichtschutzfaktor und Feuchtigkeitsspender vereint werden - dabei ist diese hübsche Box auch noch licht- und luftgeschützt.
    Vielen Dank, dass ihr so einzigartige Produkte vorstellt!
    Liebe Grüße

  • Kaviarwasser finde ich ehrlich gesagt strange - aber wenn man darüber hinweg sieht, dass man sich Fischembryos ins Gesicht schmiert, kann ich mir die Wirkung ganz berauschend (ha... ha... ha) vorstellen.

  • Als Gott die ölige Problemhaut verteilt hat, habe ich wohl damals HIER geschrieen.
    Als Gott gute Foundations verteilt hat, hab ich wohl gerade geschlafen.
    Kannst du meinen Fehler von damals wieder gut machen?

  • Stellt euch jetzt alle mal die Melodie von "Oh Tannenbaum" vor, und singt mit:

    Oh Kaviaaaar, oh Kaviaaar
    Die Falten sind gleich nicht mehr daaa
    Dein Wasser wäscht sie alle weg
    Stell' ich mir vor, so ist dein Zweck.
    Oh Kaviaaar, oh Kaviaaar,
    mit dir würd' es ein gutes [neues] Jahr!
    *Glöckchengebimmel*

    Wenn mich die Schönheitsindustrie mit Jugend erschlagen wollte, hätte sie schon längst Gelegenheit dazu gehabt 😀 Und wenn sie mich jünger machen könnte: wann wäre dann der richtige Zeitpunkt, um wieder mit dem jünger-werden aufzuhören? Sonst fange ich nämlich jetzt schon - im Unterschied zu damals - mit perfektem Makeup an, ein zweites Mal für die Matura zu lernen! 😛

    Ich probiere nicht nur wegen meiner Problemhaut, sondern auch als angehende Visagistin (auf eigene Kosten) sehr viele Foundations aus. Diese hier hat mich völlig überrascht, denn dass auf meiner trockenen Fetthaut eine Foundation hält UND gut aussieht (und so gut aussehend bleibt!), gehört ausgesprochen viel dazu. Diese hier hat's tatsächlich geschafft! Ich bin immer noch hin und weg und wünsche sie mir jeden Tag...
    1. Überraschung: nicht zu dunkel, nicht zu warm, nicht zu rosa. Woah!
    2. Überraschung: sie ist immens seidig im Auftrag.
    3. Überraschung: WOAH - meine Haut! Die hab ich noch nie so gesehen! Ebenmäßig, frisch, bestens durchfeuchtet, aber nicht Speckschwartl-glänzend, sondern mit genau DIESEM Glow, von dem ich dachte, den gäb's für mich halt einfach nicht.
    4. Überraschung: sie hält, obwohl sie nicht spürbar ist. Und wie leicht sie ist! Selbst am Abend blicke ich im Vorbeigehen nebenbei in den Spiegel, und gehe zurück um mich noch einmal zu betrachten. Diese Haut ist so unfassbar schön, ich bin verliebt!

    Ich schmachte diese Foundation immer noch sehr, sehr, sehr an, aber sie war für mich leider einfach nicht bezahlbar, mein kompletter Materialkoffer hat alleine schon fast einen Tausender verschlungen... deshalb: wenn ihr mir die wirklich unters Bäumchen legen wollt, esse ich zum ersten Mal in meinem Leben skeptisch, skeptisch, skeptisch aber dcoh einen ganzen kleinen Löffel Kaviar für euch (obwohl ich Angst davor habe!) und summe "oh Kaviar"! :*)

  • Weil uns vivien_noir zum Singen gebracht hat, herzlichen Glückwunsch zu Deiner neuen Foundation!
    Vielen Dank auch an alle anderen für das tolle Mitmachen. Wir haben noch sieben weitere tolle Geschenke, die bis einschließlich 24.12 auf Euch hier bei uns warten.
    Liebe Grüße,
    Kathrin

  • Wie wird Kaviarwasser hergestellt? Muß da eine arme Seele stundenlang Kaviar öffnen und mit eine Minipipette heraussaugen? Ein fischiger Gedanke! Ich habe ja gehört, das Kaviarwasser hinters Ohr getupft Millionäre anzieht. Ein Versuch ist es wert. Und mit ebenmäßigem Teint sehen meine Selfies auf Inst dann auch gut aus. schließlich will ich ja mit meinen neuen Freunden angeben. solange bloss das Kaviarwasser nicht ausgeht. Dann steh ich da wie Cinderella nachdem die Uhr 12 geschlagen hat.

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Follow our travels on Instagram: