Eyecandy: Taschenhenkel à la Fendi

Seit ich im September 2015 die bunt geschmückten, reich verzierten Taschenhenkel für die Saison Spring/Summer 2016 bei Fendi auf dem Laufsteg gesehen habe, bin ich hin und weg.

Fendi Straps bag strap you modepilot

„Verdammte Hacke ist die Tasche schön! Weißt du, ob es die auch dauerhaft nur in Milano geben wird?“, schrieb ich an Fendi-PR-Lady Nora Rochlitzer bei dem Anblick dieser Tasche für die Saison Spring/Summer 2016.

Zuerst gab es die mit Blumen dekorierten „Straps“ nur in der Mailänder Boutique, limitiert auf 50 Stück. Da ich offenbar nicht der einzige Fan war, gibt es mittlerweile eine umfangreiche Kollektion: „Strap you“.

Die neuen Handtaschenmodelle von Fendi für 2017

Fendi Frühling/Sommer 2017
Fendi Frühling/Sommer 2017
Fendi Frühling/Sommer 2017
Fendi Frühling/Sommer 2017
Fendi Pre-Fall Herbst/Winter 2017

Fendi Frühling/Sommer 2017

Fendi Frühling/Sommer 2017

Fendi Frühling/Sommer 2017

Fendi Frühling/Sommer 2017

Fendi Pre-Fall Herbst/Winter 2017

Auch Prada, Valentino und Anya Hindmarch bieten mittlerweile abnehmbare Schulterriemen mit Karabinerhaken an. Allesamt sind sie „to die for“ – optisch, aber leider auch preislich. Beim Stöbern habe ich zufällig nun eine gute, hochwertige Alternative entdeckt: Die Schulterriemen von N.D.V. Project. Sie werden in Florenz handgefertigt und sind daher auch nicht günstig, aber bezahlbarer als die oben genannten Modelle der bekannten Luxusmarken.

Schulterriemen verziert N.D.V. Project Fendi Prada Modepilot

Schulterriemen von N.D.V. Project, um 249 Euro. Mit einem Klick auf das Bild gelangt ihr zum Shop.

Tipp: Ignoriert lieber die Website des Labels, die verdirbt den Shopping-Spaß.

Photo By: Catwalkpictures, Fendi, Lodenfrey
3 Kommentare zu
“Eyecandy: Taschenhenkel à la Fendi”
    • Ah cool, danke dir! Hast du einen speziellen Tipp? Ich hab nämlich bei DaWanda auch schon ein paar Fehlgriffe gemacht. Auf dem Bild sah es top aus, aber dann sind die Sachen nach kurzer Zeit auseinandergeflogen (Laptop-Case z.B.)
      Viele Grüße
      Isa

  • Einen speziellen Tipp habe ich leider nicht, aber ich habe mit Dawanda auch eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht…

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Follow our travels on Instagram: