Good Slip = Guter Rutsch!

Jeder, der an Silvester schon mal den roten Slip vergessen hat, kennt es: ein ganzes Jahr lang nur Pech! Morgens kippt der Kaffee auf die weiße Bluse, abends vergisst man, dass die beste Freundin zur Geburtstagsparty eingeladen hat und nachts schreit das Neugeborene der Nachbarn.
Hintergrund zum Aberglauben mit dem roten Schlüpfer: Genau ist es geschichtlich nicht belegt, aber vermutlich kommt der Brauch aus China, wo Rot für Glück und Wohlstand steht und rote Unterwäsche zum chinesischen Neujahrsfest getragen wird. Wir kennen das Brauchtum auch aus Italien, wo Marco Polo im 13. Jahrhundert es als Weltreisender eingeführt haben könnte (PM-Magazin). Allerdings galt auch schon im Römischen Kaiserreich (bis 7. Jahrhundert) rote Unterwäsche als Glücksbringer (Focus). Heute tragen vor allem Frauen in Frankreich, Spanien, Italien und Mexiko rote Unterwäsche in der Silvesternacht. Im deutschsprachigen Raum hat sich die Tradition auch verbreitet.
Damit 2017 so richtig rund läuft, haben wir uns rechtzeitig um eine Auswahl an roten Slips gekümmert. Wenn man sie jetzt online bestellt, sind sie lange vor dem 31.12.2016 da.
Angeblich soll es sich bei dem roten Höschen um ein neues, geschenktes handeln, das man zu Neujahr wegwirft, damit die Wünsche auch in Erfüllung gehen. Also merke: Auf die Gefahr hin, dass keiner dran denkt, sich das Höschen lieber gleich selbst schenken. Und am besten gleich eines für die Nachbarin mitbestellen: lucky neighbour, lucky selber.
Nur das mit dem Neuerwerb und Wegschmeißen halte ich für übertrieben – erinnert mich irgendwie ans Valentinstags-Marketing. Es entspricht auch nicht meinen Wünschen für das Jahr 2017: Die Wegwerf-Mentalität gehört zu den Sünden des Vorjahres. Außerdem sind die Slips zu schade, um sie nur einmal zu tragen. Wer das Glück dennoch nicht herausfordern möchte, für den haben wir günstigere Modelle (sogar welche von La Perla unter 30 Euro) unten in der Shoppinggalerie.
Fangen wir mit Modedesignerin Stella McCartney an, die sich der Nachhaltigkeit für all' ihre Kollektionen verschrieben hat (über Stella >>>) – so auch für ihre Wäschelinie:

Stella McCartney

slip-rot-stella-mccartney-modepilot-silvester
Roter Spitzenslip von Stella McCartney
Von Stella McCartney gibt es immer schöne Unterwäsche und dieses Jahr zum Glück auch wieder Stücke in Rot.

Rote Dessous von Stella McCartney zum direkten Shoppen:

Hanro

Nachhaltig ist für mich auch die Baumwollwäsche von Hanro, weil ich sie gern und viel trage und die Qualität sich auch noch nach Jahren zeigt!

Rote Unterwäsche von Hanro zum Shoppen:

Bahia von Aubade

Aubade Bahia red Rot Modepilot
Bahia-Linie in Rot von Aubade
Die schöne Bahia-Linie von Aubade in Rot gehört zwar nicht zum laufenden Programm der Dessousmarke. Dafür gibt es die Farbe in letzten Größen gerade um über 40 Prozent reduziert: den Balconette-BH in 75B, 80B, 75C, 80C und 75D, den String in 38 und den sogenannten "Hot String" in 36 und 38 – alles über onmyskin.de

Günstige Alternativen

Rote Slips und Strings von La Perla & Co. unter 30 Euro:

Rote Slips und Strings unter 20 Euro:

Photo Credit: Aubade, Stella McCartney

Ähnliche Beiträge

Kommentare

  • StephKat sagt:

    Ha! Gleich bestellt. Und für den Ehemann auch:

    https://www.breuninger.com/polo-ralph-lauren-3er-pack-boxershorts/1000072191/detail.cmd?variant=1000072191_08025

    Vielen Dank für die Erinnerung, sonst hätte ich es vergessen! Wir feiern bei einem Italiener, der versteht da keinen Spaß.


    • Kathrin Bierling sagt:

      Haha, liebe StephKat! Eine gute Idee mit dem Dreierpack für den Mann. Dann kann er die Rote vielleicht wirklich an Neujahr wegschmeißen und ein fantastisches Jahr mit dem weißen und dem schwarzen Modell erleben 🙂