Rio: Walk like a Gisele Bündchen

Rio: Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele. Ex-Supermodel Gisele Bündchen wird – zusammen mit anderen Größen des Landes Brasilien – die Olympiade in Rio eröffnen (Übertragung: Samstag, den 6.08, um 0.15 Uhr unserer Zeit, ARD). Eines wissen wir schon jetzt: Keiner wird schöner den Torbogen durchschreiten als sie. Und wie der sexy "Catwalk" geht, demonstrierte sie erst neulich bei der NBC-Tonight Show dem Host Jimmy Fallon:
Und, weil sie es dann am Ende doch am besten kann, hat Modejournalist David Yi die besten Laufsteg-Momente zum Abschied der Brasilianerin aus dem Model-Business in "5 Times Gisele Bündchen slayed the runway" zusammengefasst.
Zur Eröffnungsshow in Rio: Angeblich, so weiß die Bild-Zeitung zu berichten, soll bei der Eröffnungszeremonie im Maracana-Stadion eine Raubszene à la Rio nachgespielt werden, in der Bündchen die Hauptrolle/das Opfer spielt. So kann man sich als Land natürlich auch der Welt präsentieren: authentisch und mit Humor. Warum eigentlich nicht.

Gisele Bündchen kills the runway

 
Photo Credit: Catwalkpictures

Kommentare