Streetstyle London: Olympia!

Zuerst einmal: kratzt Euer letztes Geld zusammen und fahrt noch schnell nach London, bevor die Olympiade vorbei ist - tolle Stimmung, super organisiert, und London ist ja an sich schon immer ein Gewinner. Als Einstimmung dieser Streetstyle - Neon und 80er Jahre ist einfach alles. Wobei ich zugebe, dass das hier ein bisschen Fake ist, denn das illustre Pärchen stand dort als Anheizer für die Besucher auf dem Gehweg zum Olympiastadion...
Foto: Mainlandoffice/Modepilot
Photo Credit: false

Ähnliche Beiträge

Dadcore – What's next?
Der Modetrend 'Dadcore' scheint, zumindest auf den Modeschauen, ziemlich ausgeschlachtet zu sein: Brillenkette, gemütlich sitzende Hosen, kurzärmelige Hemden mit Brusttasche und hoch gezogene Socken zu kurzen Hosen. Was ist noch zu befürchten? Eine ziemlich coole Sonnenbrille wie aus einem Science Fiction Film, zum Beispiel.
Weiterlesen...
Herren Street Styles von den Schauen für 2020
Die besten Herren Street Styles von den Modeschauen für Sommer 2020 aus Mailand und Paris – Wir wünschen gute Inspiration für die heißen Tage! Wer eins ist mit sich und seinem Stil, kann Muster und Farben kombinieren, bis es kracht! Aber Vorsicht, das kann wirklich nicht jeder.
Weiterlesen...

Kommentare

  • gerda sagt:

    Endlich! In zwei Wochen beginnen die wirklich wichtigen Olympischen Spiele, die Paralympics = Zukunft (Cyborgs, Roboter, High-Tech)!
    Die klassische Olympiade ist zum Glück Vergangenheit (= Korruption, Doping, Medien und Idioten überall)...
    Schade aber, dass keine Sau Paralympics guckt…
    • parisoffice sagt:

      Ich kann es nicht richtig sehen, aber ich glaube, ich habe den gleichen Rock. An so ein Styling allerdings hatte ich noch nie gedacht 😉