GNTM: Das finale Finale!

Wie dramatisch war das bitte vor zwei Wochen? Bombenalarm, V.I.P.-Bevorzugung bei der Saalräumung und Panik bei den Models inklusive Wolle-Joop. Das Highlight der zehnten Staffel war einfach mal „zerstört“, wie Heidi es ebenso kurz, wie dramatisch erklärt. Das Finale Nummer Zwei läßt sich ProSieben deshalb nun einiges kosten: Es findet in New York statt und in der ersten Reihe sitzen die Familien der letzten drei Kandidatinnen. Hat ProSieben die Flüge gezahlt? Da gehen wir jetzt mal von aus, denn irgendwie müssen die Reihen ja voll werden.

 

GNTM-ProSieben-Modepilot

Heute  – oder besser gesagt – vorgestern soll alles ruhig ablaufen, also ohne Bombenalarm etcetera. Das ist doch New York die beste Adresse, oder?

Lassen wir uns überraschen von diesem Finalersatz in den USA:

 

GNTM-ProSieben-Modepilot

 

Durch Nebel laufen die Mädels auf die Bühne der Gotham Hall, während Joop noch mal schnell seine rosaroten Socken richtet. Es wird gekreischt und geklatscht, aber mit der Stimmung in Mannheim kann es N.Y. nicht aufnehmen. Das gleicht die LED-Lichtanlage aus, die alle paar Sekunden im Raum die Farbe wechselt. Dass da nur kein Zuschauer einen Migräne-Anfall bekommt. Mit der Bombengeschichte  wird die erste Sendezeit gefüllt. Betroffene Gesichter im Publikum. Heidi und die Jury sehen auch mitgenommen drein. Übrigens, ein bisschen zu viel Kajal aufgetraten,  Frau Klum. Da hat der Lockenboris tief in die Schminkkiste gegriffen. Joop trägt konsequent Sonnenbrille, um das Böse der Welt aus zu blenden.

Heidi plappert dafür lustig weiter und schmeißt den Mädels Küsschen zu. Dann fasst sie den Donnerstag kurz zusammen: Der fantastische Anfang, der böse Anruf und das dramatische Ende. Gänsehaut! Wir blicken zurück auf die Generalprobe.
Klassentreffen der GNTMs, Umarmen, Kreischen. Parallel mischt The Thomas seine Moderationskarten – natürlich mit hochgekrempelten T-Shirt. Ey, we show muscles. Thomas lernt brav alles auswendig, Joop improvisiert lieber. Den Top 20 Lauf dürfen wir dann in Form der Generalprobe sehen mit den ehemaligen Topmodels, die auch alle laufen dürfen. Einzig Jana Bella fehlt, die auf Grund eines Trauerfalls nicht dabei sein kann. Aus Papi Klums Agentur ist sie schon raus, wie so manch‘ andere auch.

 

GNTM-ProSieben-Modepilot

Irgendwie plätschert die ganze Sache inklusive Rückblick etwas langweilig vor sich hin. Immer wieder erinnert die Stimme aus dem Off an die „dramatische Wendung des Final-Abends Nummer Eins“.  Im Grund zeigt ProSieben die zweite Finalshow mit Untertiteln von Klum und Co., oder vielleicht so ausgedrückt: als „Making-off von GNTM and the Bombe“. Wenigstens sehen wir noch Mal Heidis Kermit Anzug. Inzwischen bin ich schon leicht schläfrig. Wie lange soll das heute gehen? 22:30 Uhr! Oh, mein Gott!  Na, warten wir mal ab und „genießen“ die Werbung!

Zurück in NY wird die Familie befragt, was sie über die jeweilige GNTMs denken. Dann endlich der erste Walk. In Hotpants, mit Zuckerwatte und Ballons wird gepost. Die Jury lobt alle drei überschwänglich, aber werden kann es ja nur Eine – nur zur Erinnerung. Also Heidi, jetzt musst Du Dich entscheiden! Wer wird Dein Herzblatt? … Werbung!

Danach kommt es, wie es kommen musste: Vanessa und Anouthida sind weiter. Heidi entlässt Ajsa zu ihrer Familie. Weiter geht’s.

GNTM-ProSieben-Modepilot

Noch 45 Minuten und gefühlte 87 Werbespots, dann wissen wir es endlich. Der nächste Walk erfolgt im Glitzerabendkleid. Heidi muss wieder nachdenken. Wenn es nach den Schildern der Familien geht, müßte Anu gewinnen. Aber wer weiß das schon? Die Jury sieht man in heißen Diskussionen. Uns wird auch schon schummerig, aber wohl eher vor Unterzucker. In acht Minuten darf ich zum Kühlschrank, hurra! Wo bleibt das Cover? Countdown läuft. Trommelwirbel, Konfetti-Kanonen startklar?

74416-cosmo_6_15_online

 

And the winner ist: Vanessa from Bärgish Gladbach.

 

Bildschirmfoto 2015-05-29 um 17.16.27

 

Bildschirmfoto 2015-05-29 um 17.17.09

Das ganze Dorf im Freudentaumel. Aber haben wir es nicht gewusst, geahnt…

Bildschirmfoto 2015-05-29 um 17.14.08

Damit verabschieden wir uns von New York, aber nicht ohne von Heidi auf die nächste Staffel eingeschworen zu werden: Aufgepasst, nächstes Jahr sind wir wieder dabei, wenn es heißt: Ich habe heute leider kein Foto für Dich.

Mich würde es nicht wundern, wenn das Finale wieder im kleinen Kreis in NY statt finden würde. Bombenfrei, günstiger und kuschelig. Denkt an meine weisen Worte. Bis zum nächsten GNTM-Spaß.

Photo By: Screenshots Website pro Sieben, ProSieben/Micah Smith, Cosmopolitan Deutschland
1 Kommentar zu “GNTM: Das finale Finale!”

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Follow our travels on Instagram: