GNTM: Endlich gibt’s Boys! Das sexy Shooting

GNTM-10-Sendung12_NY_014_gallery_348

 

Dann wollen wir doch sehen, ob wir die Langweile der letzte Woche bei GNTM dieses Mal überbieten können. Nach einem „spontanen“ Catwalk mit bärtigen Rock-Opas geht es direkt nach NY für Lisa, Anuthida und Vanessa.

Erste ungewollte Challenge: Wie benutze ich die U-Bahn in einer fremden Stadt? Ist ja auch schwer, so auf Englisch. Statt deutscher Pünktlichkeit, heißt es für die Drei „Lost in New York“ und die Damen bummeln mal eben 20 min. zu spät zum Casting von Designer ETXEBERRIA. Aber natürlich kein Problem. Es wird ohne Konkurrenz gecastet. Erstaunlich! Lisa und Anuthida dürfen laufen. Leider war’s das auch schon mit der Fashion Week. Früher spielten irgendwie mehr Designer beim GNTM-Spielchen mit.

 

GNTM-10-Sendung12_NY_036_gallery_348

 

 

In L.A. ist es wärmer und es wird noch heißer, als Choreograph Michael versucht den Mädels ein paar Tanzschritte bei zu bringen. Beste Chance für Motzi-Darya gleich mal wieder mit extremer Wortwahl aus der Rolle zu fallen. Kiki versucht alles, um den Ärger mit Motzi aus der Welt zu schaffen, aber keine Chance. Es herrscht Eiszeit.

 

"Germany's next Topmodel - by Heidi Klum", Motiv: Katharina

„Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“, Motiv: Katharina

 

Das große anschließende Shooting wird mit knackigen Male Models gemacht. Es wird in Zeitlupe getanzt oder besser gesagt aneinander gerieben und geschubbert. Auch Kiki bekommt es gut hin, trotzdem Anlass für Motzi-Darya wieder eine Runde ihrer Freundlichkeit unter die Models zu bringe.  Leicht frustriert, die Gute.
Lisa fühlt sich in ihrem Korsett, wie Sissi, die Kaiserin. Die ließ sich bis zur Ohnmacht einschnüren. Anuthida hat da eher ein Problem mit den sexy Jungs. Das funktioniert einfach nicht. Am Ende schneit Hallihallo-Heidi backstage noch kurz rein und lobt, küßt und verschwindet wieder. Motzi erklärt uns, dass Kiki sicher gehen muss, denn sie ist halt kein Modeltyp. Auch, wenn das Motzi Orakel recht behält, braucht es keine Lästerei. Oder?

 

GNTM-10-Sendung12_Ents_006_gallery_348

 

Ach, und dann darf auch noch der Locken-Boris schminken. Wie haben wir ihn vermisst! Seine schlauen Maybelline-Sätze bringen ein bisschen Schwung in die Bude.

 

Endlich die Erlösung, der finale Catwalk. Gelaufen wird im Regen, was einigen Damen doch Schwierigkeiten macht. Am Ende stehen Anuthida und Kiki auf der Kippe. Ist doch direkt klar, wer weiter modeln darf. Natürlich kommt Anuthida weiter. Kiki muss gehen, aber da kommen sogar der Jury die Tränen.
Nächste Woche gibts das erste Abschiedsessen für ein Model – Spinatknödel für Kiki (fettfrei natürlich) und Motzi-Darya sucht sich ein neues Opfer. Wäre ja auch sonst langweilig.

 

Fotos: Screenshity GNTM ProSieben Website

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Follow our travels on Instagram: