Und Celine noch viel besser....

Auf dem Roten Teppich war Celine Dion dann in dieser grauen Traumrobe unterwegs. Ich versuche verzweifelt heraus zu finden, von wem das Kleid ist - aber die Frau Modejournalistin, die ja gestern Abend zugegen war, schläft noch ihren Rausch aus, und noch nicht mal beim Gastgeber Bunte ist es auf der Website verzeichnet...
Aber immerhin kennen wir den Hersteller von Frau Furtwänglers Dress: Dior (und zwar noch aus der Hand von Bill Gaytten):
Fotos: via P&C DĂĽsseldorf
Photo Credit: false

Kommentare

  • SabinaSabina sagt:

    ach das ist ja eine ulkige kutte. Mich haette vielmehr interessiert, woher Frau Schadt beim Staatbesuch in good old England vor kurzem ihr flottes Kleid her hatte. Auch da schwieg die Bunte...und meine Anfrage beim Bundespräsidialamt haben die Herrschaften in der Presseabteilung wohl für einen Witz gehalten???
  • Conny Eyssen sagt:

    Cèline Dion trägt J. Mendel!
  • Mainlandoffice sagt:

    Danke, Conny!

    SabinaSabina, ja, schade, dass die das so abtun...