Was hat mich denn da geritten?

Die Fehlkäufe meines Lebens – eine Moderedakteurin packt aus.
Folge 37: Praktisch geht die Welt zugrunde.
So, nachdem Parisoffice sich hier ein paar Wochen lang mal outen durfte, bin ich jetzt wieder höchstpersönlich an der Reihe.
Das Bekloppte am Kauf dieser PRAKTISCHEN Nylontasche von Prada, ist ja gar nicht mal die Tasche selbst. Es ist viel mehr der Grund, aus dem ich den Beutel angeschafft habe. Ich sage nur ein Wort: Fußballstadion. Jawoll, Fußballstadion. Das war ja damals noch in Mailand, und ich war der festen Überzeugung, mindestens alle zwei Wochen in San Siro aufzuschlagen - und das geht natürlich nur mit einer sportlichen und PRAKTISCHEN Tasche. Und weil mein Bruder, treuer Stadion-Begleiter, immer mit den Augen gerollt hat, wenn ich zu Spielen mit meinen vollgeladenen Riesen-Kübeln anmarschierte. Also, dachte ich eben an die Lösung schlechthin in Form des hässlichen Prada-Säckleins. Fazit: Tasche wurde einmal getragen, und das auch nur bei einem Heimspiel des 1. FC Köln.
Foto: Mainlandoffice/Modepilot
Photo Credit:

Kommentare

  • Lisa sagt:

    He he, genau so eine hatte ich auch. Hab ich dann im Internet verkauft, mehrere junge Männer (!) wollten sie haben.
  • Annemarie sagt:

    Hässlich find ich die nicht - nur langweilig. Eigentlich doch perfekt zum Fußball-gucken (da achtet eh keiner auf die Taschen oder?)
  • katha sagt:

    man möchte halt für jede situation gerüstet sein... hat prada eigentlich auch funktionsjacken? 😉
  • Maike sagt:

    haha... als ich eben nur das Bild gesehen habe (bevor ich anfing zu lesen...) habe ich gesagt: Ach guck mal, die sieht aus wie die Joop-Tasche, die ich mir mal vor Jahren gekauft habe, um sie.... ja, genau... mit ins Stadion und zu Konzerten zu nehmen. Aber ich hab sie getragen! Bis sich das Bier nicht mehr rauswaschen ließ 🙂
  • SabinaSabina sagt:

    Naja, hässlich isse nicht, nur langweilig. Aber ich finde Prada immer schon total überschätzt. Und wer Mode mag, der hätte ja auch gern ne flotte Tasche, selbst im Stadion. Aber auf ebay kauft die sicher eine Markenfreundin...