Mainland goes Olympia!

Ich bin schon ein bisschen nervös - am Donnerstag geht es nach London zur Olympiade. Normalerweise würde ich mir solche Massenveranstaltungen nicht antun, aber das ist eine runde, nette Einladung, Rundum-Sorglos-Paket quasi.
In dem Zusammenhang: Wir haben ja noch gar nicht über die Outfits der deutschen Olympioniken beim Einmarsch ins Stadion bei der Eroeffnungsveranstaltung gesprochen. Was war das denn? Jungs in Bleu, Mädels in Rosa - sind wir echt so konservativ??? Mein Vorschlag, zumindest für die Damen, hier im Bild, von Jil Sander: ähnlich unvorteilhaft geschnitten, aber trotzdem cooler. Vielleicht bei der nächsten Olympiade, und wenn Frau Sander persönlich sich der Sache annehmen möchte. Ich würde mich jedenfalls am Donnerstag so ins Stadion setzen und Lorbeerkränze verteilen.
Foto: Mainlandoffice/Modepilot
Photo Credit:

Kommentare

  • Corinna sagt:

    ICH WILL MIT!
  • mainlandoffice sagt:

    Corinna, das ist aber mit Sport und so...
  • Mainland goes Olympia! | Placedelamode sagt:

    [...] Mainland goes Olympia!  » http:// http://www.modepilot.de [...]
  • Corinna sagt:

    Gucken konnte ich schon immer gut. Und aktib bin ich seit neustem auch.
  • Alexandra sagt:

    Buh, was ist das für ein scheußliches Outfit da oben. Da muss man doch Geld für bekommen, um das öffentlich zu tragen, anstatt welches zu bezahlen.
  • Nama sagt:

    Olympia nicht Olympiade!
    Der Unterschied? Wikipedia erklärt's: http://de.wikipedia.org/wiki/Olympiade
    Und jetzt: Sport frei!