Berlin: Frau Freitag trägt neue Zöpfe auf dem Kopf

Zur Pr√§sentation der sch√∂nen Liebig-Seidenkleider und der Mode von Mongrels in Common kam ich leider, wie Alfons Kaiser von der FAZ √ľbrigens auch, zu sp√§t. Warum fangen die aber auch so p√ľnktlich an?! Bei pl√∂tzlich einbrechendem Regen!
Bei Ankunft (ehemalige J√ľdische M√§dchenschule) treffe ich auf eine gut gelaunte Julia Freitag (Stylistin und Mitgr√ľndern von¬†Styleproofed): "Modepilot ist zu sp√§h√§t," ruft sie mir entgegen, tanzt vor mir rum und wieder davon. Daf√ľr lie√ü sie mich zumindest das Showpiece aus der Mongrels in Common-Pr√§sentation sehen: ein Helm aus geflochtenem Echthaar. Dazu wurden wohl zart flie√üende Seidenhosen- und Overalls gezeigt, aber die sah man in Berlin ja auch schon bei vielen anderen Designern, bzw. hat sie hoffentlich schon f√ľr diesen Sommer im Schrank h√§ngen.
Foto: modepilot/modejournalistin
Photo Credit: false

√Ąhnliche Beitr√§ge

Trends: Herrenmode 2019
Auf der Herrenmodewoche Pitti Uomo in Florenz zeichneten sich die Trends bereits ab. Auf den Laufstegen in Paris und Mailand wurde noch etwas drauf gesetzt. Aber braucht man das?
Weiterlesen...

Kommentare