Ich fand die Liebe in Paris

Paris Fashion Week und, weil quasi auf dem Weg: kurzer Store-check bei Pierre Hardy im Palais Royal. Die Begegnung mit dem two-tone Sommerpumps war Liebe auf den ersten, zweiten und dritten Blick, doch angesichts der 475 Euro zierte ich mich und stürzte mich nicht ins Abenteuer (Kappe aus türkisfarbenem Wildleder – die ist nach dem Sommer hin!). Vergessen kann ich meinen französischen Flirt aber nicht. Jetzt stalke ich ihn bei Mytheresa und Net-a-porter. Soll ich die Amour fou wagen?
Fotos: net-a-porter
Photo Credit: false

Kommentare

  • mainlandoffice sagt:

    auf so flachen schuhen kannst du doch gar nicht laufen.
  • Florian sagt:

    nein!
  • dafo sagt:

    Das wird eine zu kurzlebige Geschichte sein .....
  • Studentenoffice sagt:

    Im Internet anschmachten? Ja

    Im Internet bestellen? Nein


  • Fab sagt:

    NEIN!
  • Tina sagt:

    Nein.
  • MetroF sagt:

    Auf gar keinen Fall nicht
  • Jérôme sagt:

    Ja.
  • Seraphine sagt:

    So toll finde ich sie nicht.
  • Aurelia sagt:

    Ich finde sie extrem schön 🙂 Liebe gibts also nur in Paris?