Modepilot hat einen NAP-Shop

Unser Lieblingsspiel? – Die schönsten Kleider und Schuhe bei Net-a-porter in eine eigene Kategorie schieben. Was aber ein schönes Kleid oder der perfekte Pumps ist, sieht jeder von uns Dreien etwas anders. Deshalb haben wir auch drei Modepilot-Shops powered by Net-a-porter einrichten lassen: Mainlandoffice, Parisoffice und Modejournalistin.
Tätärätätä, dürfen wir vorstellen, unsere ganz persönlichen Lieblings-Shops...
Fotos: screenshots von net-a-porter.com
Photo Credit:

Kommentare

  • katha sagt:

    oh wie schön, da kann man glatt nochmal einkaufsladen spielen, nur nicht mehr mit miniatur-cornflakepackungen und plastikobst, sondern mit schönen dingen, die heute freude machen... ich komm vorbeigeshoppt, palim palim! 🙂
  • Jérôme sagt:

    Wie geil ist das denn!!!
  • Mademoiselle Tamtam sagt:

    Ich würde am liebsten die komplette Liste von Mainlandoffice nach hause holen! Allein der Bikini von Hervé Léger ist ein Trauuuuuum!!
  • Mademoiselle Tamtam sagt:

    ich erkenne die gemeinsame Tendenz zu Schösschentops und Kettenarmbändern. 😉 so weit liegt ihr Drei nicht auseinander.
    • Kathrin Bierling sagt:

      Die jahrelange Arbeit! Sie schweißt zusammen...