Carlotta Actis Barone: Winter 2012

London. Wenn die Models zurecht gemacht sind wie die exzentrische Britin Helena Bonham Carter und zu ihren ausgestellten Kleidern Gummistiefel von Hunter tragen, dann ist man in...
Was man bei aller Bedeutungsschwere der Mode (auf dem Ganzkörperanzug steht "Work Liberates", neu-interpretiertes Zitat aus Auschwitz) nicht unterschätzen darf, ist der geniale Aufbau ihrer Kollektionen und das Tragbare darin...
Der Schößchen-Hype in moderner Abwandlung. Bravo!
Das Wickelelement dieser Jacke findet sich auch in der Abendmode wieder – ein Highlight der Kollektion!
Die KĂĽnstlerin unter den Modedesignern, Carlotta Actis Barone, hat ihren Nachnamen ĂĽbrigens von ihrem Vater, einem Schriftsteller. Ihre Mutter ist KĂĽnstlerin.
Fotos: Catwalkpictures
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare