Was macht eigentlich Marpessa?

Und noch mal Model-Reminiszenzen. Ich wei├č noch, dass ich Ende der 80er ein Fan von Marpessa war (der Name alleine...). Das niederl├Ąndische Model (mit vollem Namen Marpessa Hennink) ist seit ihrem Kampagnenshoot f├╝r Dolce & Gabbana 1988 in meinen Augen DAS Dolce-Gesicht ├╝berhaupt geblieben - in diese S├╝ditalien/Sizilien-Serie passte sie einfach perfekt rein. Was sie jetzt macht - au├čer immer noch fantastisch auszusehen und ab und an zu modeln -, wei├č ich leider nicht...
Fotos: screenshot via Dolce & Gabbana via Swide
Photo Credit: false

Kommentare

  • Sasa sagt:

    Sie macht auf Ibiza in Interior Design und Immobilien sowie Location Scouting - ihre Firma heisst Cap Volat Interiors...
  • admin sagt:

    Danke, Sasa!