Der aus dem Regen kam...

Ich mag Marken, die sich nicht als Allesk√∂nner aufspielen, sondern bewusst nur eine Nische bedienen. So zum Beispiel Norwegian Rain. Da ist der Name Programm: die Herrschaften um Kreativdirektor Alexander Helle kommen aus dem norwegischen Bergen und da regnet es wohl ohne Unterlass. Und daher bietet Norwegian Rain Regenm√§ntel f√ľr M√§nner. Sehr schlicht, sehr sch√∂n, trotzdem funktional mit Beschichtung, extra Verschwei√üung, damit nirgends etwas rein tropft. Einen Tausender muss man investieren, aber hier habe ich das Gef√ľhl, es k√∂nnte sich lohnen. Gibt es unter anderem in unserem neuen Lieblingsladen Oukan 71 in Berlin.
Fotos: Norwegian Rain
Photo Credit: false

√Ąhnliche Beitr√§ge

Herren Street Styles von den Schauen f√ľr 2020
Die besten Herren Street Styles von den Modeschauen f√ľr Sommer 2020 aus Mailand und Paris ‚Äď Wir w√ľnschen gute Inspiration f√ľr die hei√üen Tage! Wer eins ist mit sich und seinem Stil, kann Muster und Farben kombinieren, bis es kracht! Aber Vorsicht, das kann wirklich nicht jeder.
Weiterlesen...
Top-Trends von der Top-Herrenmodewoche
Vorsicht nass! Die Herrenmode 2020 setzt auf den Wet-look, Ballonseide-Shorts, die aussehen wie vom Regen durchnässt. Wir vergleichen MSGM, Givenchy, Salvatore Ferragamo, Outdoor-Marken aus Deutschland und ein Frisuren-Styling, an das man sich in drei Tagen gewöhnen kann.
Weiterlesen...

Kommentare