Der aus dem Regen kam...

Ich mag Marken, die sich nicht als Alleskönner aufspielen, sondern bewusst nur eine Nische bedienen. So zum Beispiel Norwegian Rain. Da ist der Name Programm: die Herrschaften um Kreativdirektor Alexander Helle kommen aus dem norwegischen Bergen und da regnet es wohl ohne Unterlass. Und daher bietet Norwegian Rain Regenmäntel für Männer. Sehr schlicht, sehr schön, trotzdem funktional mit Beschichtung, extra Verschweißung, damit nirgends etwas rein tropft. Einen Tausender muss man investieren, aber hier habe ich das Gefühl, es könnte sich lohnen. Gibt es unter anderem in unserem neuen Lieblingsladen Oukan 71 in Berlin.
Fotos: Norwegian Rain
Photo Credit: false

Kommentare