Hier wohne ich richtig

Was macht man als erstes, bevor man irgendwo einzieht? Richtig. Nachbarn checken. Ich muss sagen, dass ich da wohl mit meiner Umgebung richtig gelegen habe - zumindest markentechnisch, denn kürzlich hing dieser Zettel an unserer Haustür:
Ich hoffe inständig, dass der arme Mensch sein Portemonnaie wieder bekommen hat.
Foto: Mainlandoffice/Modepilot
Photo Credit: false

Kommentare

  • Bertrand sagt:

    Das ist echt bedauerswert einen LV - Port mit 50 Euro zu verlieren! Bonne chance
  • san sagt:

    Belohnung mit klein b? ; zwei Ausrufezeichen !! ...könnte ein fake sein.

    er/sie kann von Glück reden, dass es nicht Monogram Kanvas war...da hätte ein Schachbrett nicht gereicht

    Nachbaren ist das wichtigste...hats Schuhen vor den Türen?


  • modejournalistin sagt:

    Scheinbar bekommt jeder die Nachbarn, die er verdient. Meine stellen gern Sperrmüll mit einem Zettel "zu verschenken" vor die Tür 🙂
  • Tina sagt:

    Hihi...
  • mainlandoffice sagt:

    ja, schuhe stehen auch vor den türen. manchmal stecke ich denen dann alte mandarinen-schalen rein.
  • hannoveroffice sagt:

    Wer Mainland als Nachbarin hat braucht keine Feinde. Vielleicht könnt ihr Taschen-Sharing machen?
  • mainlandoffice sagt:

    das ist mir zu intim. ich will ja keinen kontakt zu anderen menschen.
  • parisoffice sagt:

    Wer glaubt, der letze Kommentar sei Ironie, irrt. Das meint die ernst.