Ich knutsche mit Tom Ford

Milanoffice mag sich ja mit dem Körperöl "Black Orchid" von Tom Ford einsprühen und dies genießen, ich knutsche mit ihm. Der Lippenstift "Black Orchid" (Schokobraun) ist einer von 12 neuen Lippenstiften, die es ab Mai 2010 zu kaufen gibt, je ca. 45 Euro
Bei den 12 Farben handelt es sich um Tom Fords ganz persönliche Auswahl, darunter angesagte Nude-Töne (Beige, Rosenholz, Hellbraun, Altrosa), kräftige Rots und Beerentöne. Was mir besonders gefällt, ist die solide Hülle in Elfenbein und Gold. Dass es sich bei dem Produkt um Qualität handelt, ist nicht überraschend: bislang war ich von Tom Fords Perfektionismus immer begeistert und Estée Lauder produziert die pflegenden und lang anhaltenden Lippenstifte mit Sojasamenextrakt und Kamillenblütenöl für ihn. 
Die acht Verkaufsstätten: Oberpollinger in München, Douglas in der Münchner Theatinerstraße, Breuninger in Stuttgart, Quartier 206 und KaDeWe in Berlin, Alsterhaus in Hamburg, Kobberger in Frankfurt und Douglas auf der Düsseldorfer Königsallee
Foto: Tom Ford/Estée Lauder
Photo Credit: false

Kommentare

  • auchmilan sagt:

    wer würde das nicht gerne? hehehehe

    SUPER TITEL!!!!


  • modejournalistin sagt:

    @auchmilan Habe in ein paar Monaten (er arbeitet gerade an der Frauenkollektion) ein Interview mit Tom Ford - drücke mir die Daumen 😉
  • Jérôme sagt:

    oh gott, mein ganzer freundeskreis wird dich darum beneiden!!! übrigens steck ihm doch ein zettel mit nem herz und 0178-4848... zu. Darauf schreib bitte: Falls er keine Lust mehr auf die Modebranche hat, mein Traum eines Cottage wäre noch realisierbar. Er soll sich einfach nur melden.

    wie aufregend!!!


  • auchmilan sagt:

    @MJ: toi toi toi!!! du brauchst nicht zufällig jemanden zum tasche tragen, kaffee bringen oder sonstwas?
    @Jerome: hinten anstellen bitte! 😉
  • FashionMaster sagt:

    Also, falls du noch n Stylisten für dein Outfit brauchst..FashionMaster ist allzeit bereit...natürlich würde ich dich dann auch gnädiger weise zum Termin begleiten...damit du nicht so alleine bist 😉
  • modejournalistin sagt:

    Das wäre schon ein cooler Auftritt, wenn ich Euch alle dabei haben könnte. Ihr dürftet Euch nur nicht anmerken lassen, dass Ihr seinetwegen dabei seid. Jérôme bleibt lieber zuhause - der wäre ne echte Gefahr. Sorry, auchmilan und FashionMaster, weiß ja nicht, ob Ihr auch so verdammt gut ausseht wie Jérôme - das müssten wir natürlich erst noch klären...
  • auchmilan sagt:

    MJ, kannst ja mal milanoffice fragen, die weiß das...
    wie wär's denn mit 'nem casting 🙂
  • modejournalistin sagt:

    @auchmilan Mach ich gleich. Heute Abend sehe ich mir mal ihre Übergangsfrisur an...
  • FashionMaster sagt:

    Bei dem Castin bin ich dabei!
  • milanoffice sagt:

    auchmilan sieht 1a aus. sonst würde ich den gar nicht kennen.
    und mich brauchst du nicht casten, ich will da nicht mit hin.
  • parisoffice sagt:

    Ich auch nicht. Ich mag Tom Ford nicht.
  • auchmilan sagt:

    @MO, vielen dank für die blumen.... hehehe
  • modejournalistin sagt:

    @milanoffice & parisoffice Kann mich nicht daran erinnern, es auch nur erwogen zu haben, Euch mitzunehmen.
  • FashionMaster sagt:

    Ahhh...habe ich richtig verstanden? Zwei sind schon aus dem Rennen? Dann steigen ja meine chancen....Oder?
  • Tom Ford Lippen > -Mode-, Beauty, Designer, Leute > Modepilot sagt:

    [...] ist eben der Unterschied - Modejournalistin quatscht nur, ich KAUFE. Und zwar den von ihr angekündigten Tom Ford-Lippenstift, den es seit ein paar Tagen in [...]